Azalee Knapphild Hybride Mehltau?

V

vogelmamapetra

Mitglied
Hallo zusammen,

meine Azalee Knapphild Hybride zeigte erst braune Punkte und jetzt sind die Blätter mit einer weissen Schicht überzogen. Ist das Mehltau? Da diese Azalee im Winter sowieso ihre Blätter verliert frage ich mich, ob ich dagegen jetzt noch was tun muss. Ich habe die Pflanze erst dieses Jahr gekauft.
Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann.

Zur Veranschaulichung noch ein paar Bilder.

Herzliche Grüsse
Petra
 

Anhänge

  • R

    Rentner

    Guest
    Knapphild = Knap-Hill :grins:
    Auch wenn die Pflanze die Blätter wirft solltest Du unbedingt unmittelbar nach dem Blattwurf und dann noch einmal unmittelbar vor dem Austrieb gegen Mehltau spritzen.
    Der Pilz überwintert nämlich als Mycel an den Knospen oder in Sporengehäusen an der Pflanze selbst.
     
    B

    barisana

    Guest
    hallo
    das ist wohl echter mehltau. wann verliert sie denn ihre blätter? wenn es noch bis dahin dauert, würde ich schon was sprühen. die blätter bei laubabwurf immer sorgfältig entfernen.
    hier ein biologisches rezept, was ich im rosenthread geschrieben habe:

    2 liter wasser
    1 päckchen backpulver
    1 teelöffel öl
    1 schuß spülmittel

    verrühren und alle 10 tage sprühen. wichtig, sonst kommt der mehltau wieder.
    braune punkte habe ich nicht gesehen.
     
    V

    vogelmamapetra

    Mitglied
    Hallo,

    recht herzlichen Dank für die tollen Tipps. Ich weiss nicht, wann die Blätter fallen, da ich die Pflanze ja erst im Sommer gekauft habe. Ich werde aber den Rat beherzigen und jetzt schon sprühen. Übrigens ein guter Tipp für das Spritzmittel. Die Zutaten habe ich alle im Haushalt.

    Herzliche Grüsse
    Petra
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom