Balkonmauer abdichten/streichen

  • Ersteller des Themas Heimwerker_Noob
  • Erstellungsdatum
H

Heimwerker_Noob

Neuling
Schönen guten Tag,

In dem Forum habe ich bisher immer wieder gute Ratschläge gefunden. Als Handwerkerlaie stell ich jetzt mal selbst mein Anliegen ein, in der Hoffnung, dass mir hier weitergeholfen wird.

Unsere Balkonmauer war mit alten Mosaikfliesen aus den 70ern gefliest. Da sie an manchen Stellen locker wurden, habe ich entschlossen, alle zu entfernen und die Balkonmauer einfach weiß zu streichen.

Nach dem Entfernen der Fliesen und der Kleberreste, habe ich noch alle unebenen Stellen, Risse und Löcher mit Zementmörtel zugespachtelt und nochmal darüber geschliffen. Nun stellen sich mir zwei Fragen:

1) Wenn ich die Mauer mit Fassadenfarbe neu streichen möchte, benötige ich dann eine spezielle Grundierung oder genügt einfach ganz normaler Tiefengrund? Ich habe mal etwas von einem besonderen "Überzug" gehört, mit dem man die Mauer noch grundieren könnte, bevor man die Farbe darüber streicht. Dieser "Überzug" sollte dafür sorgen, dass die Mauer vor Regen usw. geschützt ist.

2) Wie man auf den Bildern sehen kann, ist der Übergang am Boden zu den Fliesen hin recht unsauber. Ich traue mich da nicht so recht mit dem Meißel hin, weil ich die Fliesen nicht beschädigen will. Ich hatte es mir an der Stelle so vorgestellt, dass ich diese Fuge sauber auffüllen möchte. Nun bin ich mir nicht sicher, ob ich das einfach mit Silikon machen soll oder ob es nicht irgendetwas "Mörtelartiges" gibt, mit dem ich die Ecke sauber auffüllen und abdichten kann. Mein Ziel dabei ist natürlich, dass kein Wasser eindringt und im Winter die Bodenfliesen dann bei Frost abplatzen.

Ich hoffe, man kann das auf den Bildern gut nachvollziehen. Es wäre wirklich toll, wenn sich hier ein erfahrener Handwerker findet, der mir einen Rat geben kann, wie ich hier am besten weitermache.

Schon mal vielen Dank vorab! :)
 

Anhänge

  • billymoppel

    billymoppel

    Foren-Urgestein
    die fuge würde ich mit der hand ausmeißeln, so gut es eben geht. ich habe sowas mal mit dem spargelstecher gemacht, weil der so schön scharfkantig war :p
    nix silikon, dafür gibts spezielle fugenmörtel für außen - wasserundurchlässig und frostbeständig.
    wenn man fassaden mit fassenfarbe streicht und es hält dann 20 jahre, wird das wohl für eine innenliegende balkonmauer ausreichen...
    grundierung, wie vom jeweiligen hersteller vorgegeben
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    B Abdichten von Betonschlitz Aussenbereich Haus allgemein 3
    B [Grillkota] Kaminrohr abdichten - wie am besten? Haus allgemein 1
    K Terrasse Betondecke abdichten Renovierung / Arbeiten am Haus 5
    J Bodenplatte abdichten Renovierung / Arbeiten am Haus 2
    H Wasserbecken aus Randsteinen abdichten Gartenteich und Aquaristik 7
    M Haussockel im Terrassenbereich abdichten? Haus allgemein 2
    R Dach vom Anbau undicht, es tropft rein. Wie Abdichten? Renovierung / Arbeiten am Haus 14
    G Mauerwerk Kelleraufgang/Treppengeländer wie abdichten Haus allgemein 4
    M Balkonhochbeet abdichten Gartenpflege allgemein 3
    B Hilfe... Holzzaun zum Nachbargrundstück abdichten? Heimwerker 32
    C Trockenbauwand abdichten Heimwerker 5
    E Balkon mit Teichfolie abdichten - Tipps Gartenteich und Aquaristik 3
    J Carportdach ausbessern / abdichten Heimwerker 2
    T Wie undichte Terrasse abdichten (Hessen)? Renovierung / Arbeiten am Haus 31
    B Terrassen-Betonbodenplatte abdichten? Renovierung / Arbeiten am Haus 1
    F Blumentrog, gemauert abdichten! Gartenpflege allgemein 4
    J Sockel abdichten Renovierung / Arbeiten am Haus 3
    M Zentralheizungsrohre+Abdichten Technik 7
    E Hilfe bei Garagendach abdichten/sanieren (m.Fotos) Renovierung / Arbeiten am Haus 5
    O Balkon abdichten Renovierung / Arbeiten am Haus 6

    Ähnliche Themen

    Top Bottom