Bananen Passionsfrucht (passiflora mollissima) überwintern

mhiasl

mhiasl

Neuling
#1
Hi
Ich habe eine Bananen Passionsfrucht aus einem Samen gezogen und ihn sie als kleine Pflanze letztes Jahr gut über den Winter gebracht. Im Frühjahr habe ich sie in Freie gestellt. Sie hat viele Ranke entwickelt aber leider hat sie erst im Oktober angefangen zu blühen und somit haben sich die Früchte nicht bis zur Reife entwickelt. Jetzt, wo es langsam kalt wird, muss ich wieder in einen Raum stellen. Da sie aber sehr groß ist, muss ich sie zurückschneiden.
Wie viele Triebe darf ich vollständig entfernen?
Wie weit kann ich die Triebe zurückschneiden?
Muss ich einige längere Triebe lassen?
Soll ich sie eher kühl überwintern, sodass die Blätter abfallen, oder soll ich versuchen die Blätter zu halten.
Was kann ich jetzt schon tun, damit sie nächstes Jahr früher blüht?
Bin dankbar für alle Tipps und Ratschläge.
LG
Mhiasl
 

Anhänge

  • jackcursor

    jackcursor

    Mitglied
    #2
    Ich würde bei der Passiflora nur die 2 Haupttriebe stehen lassen. Alles Andere wegschneiden, um die Verdunstungsfläche zu verringern. Im Winter die Erde gleichmäßig feucht halten, da die P. Trockenheit gar nicht mag.
     
  • Top Bottom