Basilikum: Larven auf den Blättern - was tun?

N

Nektaria

Neuling
Hallo liebe Hausgärtner,

ich habe meinen Basilikum seit einer Weile vom Balkon in die Wohnung gestellt. Seitdem habe ich immer wieder verpuppte Larven auf den Blättern entdeckt und an anderen Blättern wurde angeknabbert. Das erste Mal dachte ich es könnte eine Raupe, welche sich als Nachtfalter entfaltet, aber mit der Zeit entdeckte ich noch weitere unter den Blättern und habe sie schließlich alle entfernt. Dabei ist mir aufgefallen, dass sich diese Puppen nicht nur auf frische Blätter sondern auch auf braune Blätter befinden.
Heute habe ich wieder eine verpuppte Larve unter einem Blatt gefunden und manche Blätter werden weiterhin angeknabbert.
Ich habe dann am Boden feinste silbrige Tierchen krabbeln gesehen und hier und da kleine weisse Eier.
Ich weiss nicht mit was ich es hier zu tun habe, kann mir bitte jemand helfen?

Vielen Dank im voraus
 
  • asta

    asta

    Foren-Urgestein
    Mit wem du es zu tun hast, weiß ich leider nicht. Ich glaube mit verschiedenen Tierchen.

    Ich würde die Staude aus dem Topf nehmen, unter fließendem Wasser sorgfältig abspülen und einen neuen Topf mit frischer Erde.
    Sollte immer noch nicht Ruhe einkehren kannst dann noch mit Wasser-Spülmittel- ein paar Tropfen Öl sprühen.
    Kann man halt erst nach nochmaligem Spülen essen.
     
  • Top Bottom