Bausparvertrag

K

Klaas100

Neuling
#1
Guten Morgen,
ich brauche meinen Bausparvertrag nicht mehr. Nun ist meine Frage was besser bzw. günstiger ist. Meinen Bausparvertrag an meinen Sohn abzugeben oder ihn zu kündigen ?
 
  • D

    Donatelo

    Neuling
    #2
    Hast du schon eine Lösung gefunden?
     
    Scarlet

    Scarlet

    Foren-Urgestein
    #3
    Also in Ö wäre das ein Verlustgeschäft, weil man die staatliche Prämie dann zurückzahlen muss, die man bekommen hat. Ich würde den auslaufen lassen bis Vertragsende, sind ja eh nur gesamt 6 Jahre und dann das Geld so verwenden oder gut anlegen. Bausparen ist hierzulande noch immer eine gute Sparform.
     
    F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    #4
    Innerhalb einer knappen halben Stunde? :rolleyes:
    Lass einfach das "sammeln"lieber Donatelo, es nervt die User und bringt Dir im Endeffekt eh nur die Sperrung ein... so wie hunderten vor Dir.

    Sorry Klaas für das kurze OT. Ich persönlich würde den Sparvertrag, wenn ich ihn selber nicht benötige, an den Sohn übergeben.
     
  • W

    wilde Gärtnerin

    Mitglied
    #5
    Du kannst ihn dir auch auszahlen lassen. Einen Nachweis, wofür du das Geld brauchst, verlangen die BS-Kassen nicht mehr..
    Allerdings gingen dabei immer noch günstige Darlehen verloren.

    wilde Gärtnerin
     
  • Top Bottom