Bei opitzel im Garten

Okolyt

Okolyt

Moderator
Mitarbeiter
Muss es aber nicht sein..... ist mir auch schon mal passiert. 😁
 
  • Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Was für Raritäten- Liebhaber:
    Ich habe noch ein paar Samenkörnchen " Gelber", "Klebriger" oder auch Waldsalbei übrig.
    Als Kaltkeimer (0°C) kann man ihn jetzt bei dieser Witterung noch säen. Liebt frischen Boden am Gehölzrand, Höhe/Breite ca. 50 cm.
    Interesse?
     
  • Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    @Chrisel, Das war richtig niedlich!
    Dass der Waldsalbei sich in Deiner Umgebung zu Hause fühlt, liegt auf der Hand. Ansonsten bin ich hier weit und breit der einzige, der ihn überhaupt kennt und schätzt.
    Wenn ich niemand im Forum erfreuen kann, geht das Brieflein (mehr habe ich ja nicht) morgen Nachmittag an die Interessentin, der ich damit weiterhelfen kann.
     
  • elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Hallo Opitzel !

    Mach bitte mal ein Foto, den kann ich mir jetzt gar nicht vorstellen.

    lg. elis
     
  • Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    @elis. Das wäre jetzt schwierig, weil die Staude einzieht.:)
    Bitte schau mal bei Tante Google.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Da hab ich mir ihn auch schon angesehen, Waldsalbei war mir gänzlich unbekannt. Hier in bzw. an den Wäldern gibt's ihn jedenfalls nicht.

    Elis, er blüht gelb. Passt das bei dir rein?
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Danke, aber gelb ist bei mir eher schwierig, höchstens unter den Bäumen . Werde mal übelegen.

    lg. elis
     
  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Was heißt klebrig?
    Sonst würde der mich sehr interessieren.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Danke Chrisel, der ist wirklich zu klebrig für den Balkon und mein Rundbeet will ich nicht mehr vergrößern im Gemeinschaftsgarten, muss ich dann leider auch drauf verzichten.
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Petrus ist den Mitteldeutschen böse!! :devilish:
    Die "Sabine" fegt quer Beet durch Deutschland.
    Die Sturmfront kommt aus Südwesten.
    Wir liegen am Südwesthang des Thüringer Waldes und bei uns wird er sich "full house" austoben. Ich hoffe nur, dass er sich wie seinerzeit der Kyrill vor dem Gebirgskamm staut und wie sein berüchtigter Vorgänger erst in den weniger besiedelten Hochlagen in die ohnehin geschundenen Wälder schlägt.
    Ich drücke uns allen die Daumen, dass unsere Gärten und Einbauten nicht allzu stark beschädigt werden.
    Viel Glück!!!
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Opitzel, wieso sollte Petrus sich nur bei den Mitteldeutschen austoben? Der Sturm fegt einmal komplett durch, bei uns heult es schon gut.
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Weil Du den Begriff Mitteldeutschland zu eng fasst!:love:
    Schau mal den schmalen "Sturmkanal" an, der Deutschland von West nach Ost durchzieht.
    Drüber wohnen die Norddeutschen und drunter wohnen die Süddeutschen. :grinsend::grinsend:
     
    Okolyt

    Okolyt

    Moderator
    Mitarbeiter
    Dann bin ich ja auch ein Mitteldeutscher.... 😁
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    :D Ich versichere Dir, es ist nichts Unehrenhaftes dabei!
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Ich weiß nicht, warum ich gerade an Thüringen denken muß.:censored:o_O
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Frank Schöbel sang einst: "Mit uns könn' se' s ja machen ..."
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    @Opitzel
    Ich hoffe, dass bei Euch alles OK ist und nichts Schlimmes passiert ist.
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Danke, liebe Spätzin, wir sind noch da, und all unsere Utensilien hatte ich auch festgezurrt. Einiges vom Sturmwichteln habe ich bereits zurückgegeben. Das größte Stück noch nicht: Nachbars 160-l- Regentonne, da muss er zu Feierabend selbst mit anfassen.
    Unsere Wetterfee berichtete vom Weiterzug des großen Sturms in Richtung Süden.
    Passt gut auf Euch auf!!

    PS: Hier geht es auch noch weiter: Eben kam die Sturmwarnung mit heftigen Böen von 110 - 130 km/h!
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Der Begriff "Sturmwichteln" begegnete mir ja gestern erstmalig, aber ich finde, er ist durchaus passend und herrlich. Die Regentonne könntest du doch behalten. Es scheint mir zumindest nicht das schlechteste Wichtelgeschenk zu sein. :)
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    @Winterfalke @Knofilinchen Wasser? Zumindestens war sie flugfähig!!:LOL:
    Nein, Knofilinchen, gerade diese große blaue Plastictonne hatte ich vor zwei Jahren den Nachbarn geschenkt, als ich den zweiten 1000-l- Tank aufstellte.:D Da war heute aus der Wichtelei kaum verwertbares Kapital zu schlagen.
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Ok, alte Sachen will man natürlich nicht zurück haben. :)
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Vielleicht hat er die Tonne schlecht behandelt, so dass sie unbedingt wieder nach Hause wollte?
     
    Winterfalke

    Winterfalke

    Mitglied
    Vielleicht hat er die Tonne schlecht behandelt, so dass sie unbedingt wieder nach Hause wollte?
    Durchaus möglich. :unsure: Kennt man ja...
    Ich hatte auch mal einen Regentonnenkonflikt mit einem ehemaligen Gartennachbarn. Der ist auf mich losgegangen, wie eine Furie. Er hatte von einem winzigen Gerätehäuschen-Dach mühsam Regenwasser aufgefangen und... das war auf einmal weg. Er meinte, ich hätte es ihm abgeschöpft. Aber meine (volle) 3.500L-Zisterne im Garten sprach eigentlich genug für meine Unschuld. Zudem hatte ich ihm angeboten, dass er sich gern daraus bedienen dürfe.
    Es stellte sich später heraus, dass der Boden der betagten Plastikregentonne über die Jahre hinweg mürbe geworden war und einen Riß bekommen hatte, den das Wasser zur Flucht nutzte.:rolleyes:
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Das war's nicht. Die Tonne war und ist gut.
    Ich hatte nur meine "Wasserwirtschaft" erweitert.
    Obwohl .... gewitzt durch zwei furztrockene Sommer hätte ich jetzt doch noch neue Ideen, noch einen Speicher aufzustellen.
     
    Chrisel

    Chrisel

    Foren-Urgestein
    Es soll ja noch bis Nächste Woche Donnerstag so weitergehen. Nicht mehr so starker Sturm, aber immer noch sehr wechselhaft.
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Schade um das schöne Wasser, was jetzt noch nicht in die Wassertanks kommt!!
    Aber wer weiß .... vielleicht gibt es ja doch noch mal länger anhaltenden Frost.
    Christa, ich drück Dir in Deinem Walddomizil weiter die Daumen!
    Ich habe heute die "Sabine" erst mal abgehakt.
     
    Chrisel

    Chrisel

    Foren-Urgestein
    Danke Erik.
    Ja, Sabine ist wohl durch, aber der Sturm kommt gleich hinterher.
     
    Winterfalke

    Winterfalke

    Mitglied
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Gut zu lesen, dass Du alles festgezurrt hast, @Opitzel

    Wie ist die Lage heute? Stürmt es noch?
    Bei uns ist es weiterhin stürmisch.
     
    Steingartenfan

    Steingartenfan

    Mitglied
    Bei uns hat´s vergangene Nacht geschneit, alles wieder weiß gezuckert . Momentan wechsel zwischen sonnig und wolkig, dazu leichter Schneefall bei mäßigem Wind und nur 0°C (n)! Aber wie nennt sich die jetzige Jahreszeit:unsure:
    etwa Winter ?
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    @Winterfalke . Von der Sorte habe ich zwei Tausender stehen. Das eine ist mit Efeu und Kletterhortensie dick bewachsen. Das andere habe ich mit der Lackdose dunkelgrün gesprüht.
    Der Effekt ist übereinstimmend: Algenfrei!!
     
    Winterfalke

    Winterfalke

    Mitglied
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Weichplastic? Meine sind hart und schlagfest.
    Und ich habe den handelsüblichen Sprühlack verwendet. Nach nunmehr 4 Jahren traten keine Probleme auf.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Weiß ich gar nicht. Ich hab sie live gekauft, in 2 verschiedenen Baumärkten, denn der 2. Container kam ja erst letztes Jahr. Daher sind die Machart und die Dunkelgrüntöne der Hüllen leicht unterschiedlich, es dürfte also mehrere Hersteller geben.
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Ich habe mal bei Amazon nachgeschaut. Die bieten mehrere an. Frage mal nach bei IBC- Containern 1000 l.
     
    Winterfalke

    Winterfalke

    Mitglied
    IBC-Container.. ok. Frag ich nach. (y) Die werden ja alle baugleich sein nehme ich an. Ich habe meine von einem privaten gekauft. Der nimmt sie, wenn sie leer sind, von der Arbeit mit nach Hause und verhökert sie. Sind aber dann gründlich ausgespült. Für den 1000er (der mir zu breit war) will er einen Fuffi, für den 600er 30€. Die Tüllen (waren dabei) und passende Schlauchanschlüsse hab ich im Baumarkt gesehen. Aber Hüllen gibts da keine.
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Nach dem großen Sturm werden seine Hinterlassenschaften beseitigt. Das ist die "Fliegende Tonne", nun wieder auf dem Nachbargrundstück.

    20200215_155117-jpg.638233


    Die Unwetter haben die ersten Frühlingsboten nicht ausbremsen können.
    20200215_155012-jpg.638229


    Der Winterjasmin zeigt sogar stattlichere Einzelblüten als in den Vorjahren.

    20200215_155220-jpg.638230


    Schade, der Sonnenschein ist schon weitergerückt. Ich muss den Hamamelisbusch noch mal knipsen, wenn er richtig kräftig rot leuchtet.

    20200215_155408-jpg.638232


    Orangina, den Muskatellersalbei kann ich jetzt auch schon "sortieren".
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Ein schöner Garten. Und die Tonne nahm offensichtlich denselben Weg zurück, wie sie kam: Über den Gartenzaun. :)
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Bei dir blühen schon die Forsythien ? Wow!
    Bei mir treibt die Rose aus, dann sollte der Frühling ja jetzt kommen, fühlte sich zumindest heute hier so an :)
    Nach dem nächsten Sturm der aber weniger heftig ausfallen soll wissen sie ja noch nicht wie es weiter geht, alle Wetter im Moment.

    Was macht Robbi, pennt vermutlich noch in der Garage oder , lach ;)
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Nein, @Stupsi, die Forsythien sind das noch nicht, die haben aber dicke Knospen.
    Es ist der Winterjasmin, der so schön gelb blüht.
    Der Robby genießt noch im Warmen und Trockenen den winterlichen Sanatoriumsaufenthalt mit Überholung und Update seines Betriebssystems.
    Da das "Robotergrün" auf meinen Wiesen bereits recht hoch steht, bekommt er zum Start tüchtig was zu tun.
     
    Chrisel

    Chrisel

    Foren-Urgestein
    Mensch, bei euch im Garten ist ja schon richtig was los. Ich habe auch den ganzen Tag gewühlt.
     
  • Top Bottom