Beratung - Motorsense gesucht

B

Bjoerny

Neuling
Hallo,
ich muss eine neue (Motor)sense kaufen. :confused: Ich bräuchte aber etwas günstiges, weil ich die Sense nur selten benutze. Was könnt ihr empfehlen?

Beste Grüße
B.
 
  • G

    Gruni50

    Neuling
    Hallo,
    Vorweg würde ich nicht zu einer zu billigen Motorsense raten. Da ärgert man sich nur, wenn sie nicht so funktioniert, wie man sich das vorstellt, oder gleich den Geist aufgiebt. Denn zweimal gekauft wir teuer.
    Mir war eine Stihl auch zu teuer und mein Händler hat mir zu einer Oleomatic geraten. Gibts auch in verschiedenen Ausführungen ( Preisklassen ). Mir meiner bin ich sehr zufrieden.:D
    Gruß Gruni50
     
    B

    Bjoerny

    Neuling
    Hallo,
    besten Dank für eure Antworten.
    Ich möchte max. 200-250€ ausgeben (ich nutze eine Sense max. 10 pro Jahr in meinem Garten). Oleomatic ist auch nicht billig - habe gerade geprüft: cicra 300€ müsste man zahlen. Außerdem Oleomatic ist spanisch - ich möchte auf eine spanische Technologie mich nicht verlassen :grins:.

    Beste Grüße
    B.
     
  • OlliLisa

    OlliLisa

    Mitglied
    Wenn es nur um Mähkanten geht, hol Dir eines der Einsteigergeräte von einem namhaften Hersteller. Stihl oder Dolmar bieten bis 250€ was entsprechendes an.
    Für Mähkanten und für Stellen wo der Mäher nicht hinkommt, reichen die aus.
    FS50 oder MS20U zum Beispiel...
     
  • C

    carot

    Mitglied
    Ich habe mich ebenfalls gerade mit der Anschaffung einer Motorsense befasst. Nach einigen Preis- und Qualitätsvergleichen habe ich mich für eine Motorsense von Al-Ko entschieden. Es soll sich um robustes Gerät für vielseitigen Einsatz handeln. Ein Manko ist vielleicht das relativ hohe Gewicht und der nicht gerade flüsterleise Motor. Die Testläufe stehen noch aus.
     
  • B

    Bjoerny

    Neuling
    Guten Tag,

    danke für eure Antworten. Habt ihr vielleicht über Marke Denqbar gehört? Ich habe Denqbar am WE im Netz gefunden. Sie bieten zwar nur ein Modell aber vielleicht wäre es eine gute Alternative. Es ist stärker als Dolmar und Stihl.
    Aber vielleicht andere Parameter sind schlechter. Ehh, man kann das nicht leicht nachvollziehen....

    Schönen Tag
    B.
     
    OlliLisa

    OlliLisa

    Mitglied
    Vergiss es. Die Chinadinger geben alle minimum 3PS an. Ist aber der größte Schrott aller Zeiten. Ausserdem ist das ganze Zeug schlecht verarbeitet, viel zu schwer und schnell kaputt.
    Am Ende des Tages muss jeder selbst entscheiden was einem gutes Werkzeug und im Endefekt auch die eigene Gesundheit wert ist.
     
    R

    rasenmäher2000

    Mitglied
    Kauf die kleine HONDA UMS 425 für 259,- statt 369,- mit 4-Takt-Motor

    unschlagbar zu diesem Preis! kein mischen mehr, gleicher SPrit wie Rasenmäher leise zuverlässig....

    Viele Grüße
    :pa:
     
    OlliLisa

    OlliLisa

    Mitglied
    Dafür Motoröl kontollieren!;)

    Hab von Honda 4 Taktern als Sense auch sehr viel Gutes gehört.
    Lautstärke, Startverhalten, Verbrauch... Soll schon gut sein.
     
  • B

    bolban

    Foren-Urgestein
    Gerät mit gebogener Welle, das würde ich nicht kaufen. Für 260.- würde ich mal schauen, ob ich einen kleinen Kombimotor von Stihl ergattern könnte, da fährst Du auf lange Sicht deutlich geschmeidiger mit.

    cu
     
    Winnetou

    Winnetou

    Neuling
    Hallo Leute,

    wir hatten in unserem Gartenleben nun mittlerweile 3 Motorsensen:

    Einen LUX Benzin-Freischneider von Obi (dieser ging nach etwa 3 Jahren bei Steinkontakt zu Bruch), eine 3PS-Sense von Denqbar diese war eines Tages spurlos verschwunden - sowas passiert, wenn man seinen Geräteschuppen nicht abschließt!!) und schließlich eine aus der UMK-Reihe von Honda (Geschenk der Schwiegereltern).

    Mit allen konnte man gut arbeiten, der Lärmpegel hielt sich in Grenzen und "von selbst" kam keines der Geräte auf. Insofern kann ich persönlich zu diesen Produkten raten.

    Friedliche Grüße,

    Winnetou
     
    Baumarktjunge

    Baumarktjunge

    Mitglied
    Hallo Miteinander!

    ...Es ist stärker als Dolmar und Stihl...
    Das mag sein, doch es kommt auch auf U/min an.

    Wenn es nur um Mähkanten geht, hol Dir eines der Einsteigergeräte von einem namhaften Hersteller. Stihl oder Dolmar bieten bis 250€ was entsprechendes an.
    Für Mähkanten und für Stellen wo der Mäher nicht hinkommt, reichen die aus.
    FS50 oder MS20U zum Beispiel...
    Genauso ist es meiner Meinung nach auch. Denn es kommt auch die Versorgung mit Ersatzteilen hinzu und evtl.auftretende Reperaturen.
    Ich würde auch zu einem der beiden genannten Geräte greifen. Obgleich ich bei wenigen Einsätzen bzw. Arbeiten mit einer Motorsense auch über ein Ausleihen nachdenken würde...

    ...Mit allen konnte man gut arbeiten, der Lärmpegel hielt sich in Grenzen und "von selbst" kam keines der Geräte auf. Insofern kann ich persönlich zu diesen Produkten raten...
    Es scheint, als spricht mein roter Bruder nicht mit gespaltener Zunge hi,hi...


    Feuerwässriges Grüßle!
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • Ähnliche Themen

    Ähnliche Themen

    Top Bottom