Beratung Rasenmäher

B

bibi1711

Neuling
Guten Abend zusammen

Wir möchten uns einen neuen Rasenmäher kaufen und waren heute mal schauen.

Bei Bauhaus haben wir einen Wolf Rasenmäher gefunden:

Wolf Ambition 53 AK HW
53 cm Schnittbreite mit Kawasaki Motor-das Problem ist dieses Modell gibt es im Wolf Katalog nicht ??:confused:Und auch Google spuckt nix aus.. Wie kann das sein??
Nur den Wolf Ambition 53 A HW... mit B&S Motor und weniger PS.

Preislich gibt es kein Unterschied..

Habt ihr vielleicht eine Erklärung für uns??

LG Bibi
 
  • H

    herzjosef

    Neuling
    hallöchen -

    Die Fa. Wolf wurde von der Fa. MTD vor mehreren Jahren gekauft. MTD ist hersteller für viele Produkte, vornehmlich im Bereich Baumarkt. Es gibt unterschiedliche Prospekte im Fachhandel und im Baumarkt. natürlich unterscheinden sich die Mäher gewaltig in Pukto Lebendauer und Qualität. Wenn Du einen guten Mäher von "Wolf" möchtest, versuch es mal im Fachhandel.
    viele Grüße - Herzjosef
    :eek:
     
    B

    bibi1711

    Neuling
    Danke für die Antwort!
    Hab mich jetzt für einen "Wolf Ambition 53 A HW" entschieden.(Fachhandel)
    Da ich es sehr merkwürdig finde, das der Rasenmäher vom Bauhaus weder in einem Wolfsprospekt noch sonst irgendwo zu finden ist.
     
    S

    Stefan_77

    Neuling
    Hallo

    Ich bräuchte auch einen Tipp zu einem Benzinrasenmäher. Möchte so um die 300€ ausgeben und habe auch schon (nach vielen Nachlesen hier) eine engere Auswahl getroffen. Nur welcher von diesen es sein solle weiss ich nicht. Fläche ist ca. 350m²...

    Also meine Auswahl:

    - Efco LR 48 PK > 260€
    - Pro Yard 40-625 c > 232€
    - Viking MB 248 > 240€
    - Solo 540 X > 250€
    - Prescott PB 510 S > 260€

    In dieser Reiehnfolge favorisiere ich diese Mäher. Radantrieb brauche ich nicht. Beim Viking finde ich schade das er keinen Wasseranschluss zum reinigen hat. Das finde ich ganz Praktisch.

    Also, was würdet Ihr mir empfehlen. Evtl. aht jemenad einen Tipp.

    Gruss Stefan
     
  • S

    Stefan_77

    Neuling
    Keinen einen Tip bzw. eine Meinung?
     
  • P

    Paaaner

    Neuling
    Moin!
    Also zum Thema Wasseranschluss kann ich folgendes sagen:
    Die Sache ist sicherlich praktisch, mein neuer Mäher wird das auch haben (ist bestellt), aber der Händler wo ich diesen gekauft habe meinte, dass man das eigentlich nicht braucht, weil Wasser und mechanische Teile sich auf Dauer nicht so gut vertragen. Er rät seinen Kunden von der Nutzung eher ab.
    Ich habe einen Husqvarna gekauft!

    Gruß
     
  • O

    osdw151

    Neuling
    Hallo zusammen ich bräuchte mal eure Erfahrungsberichte zu Rasenmäher, ich habe mir beim Fachhändler diverse Mäher angeschaut allerdings zu teuer jetzt habe ich einen im Netz gefunden von der Firma HECHT der Motor ist von der Firma B&S welches ja schon mal nicht schlecht ist . Leider habe ich nichts weiter zu der Firma Gefunden außer das sie aus CZ kommt aber das mußja nichts heißen . Würde mich über ein Feedback freuen . In diesem Sinne danke schon mal im voraus.:grins:
     
    S

    Stefan_77

    Neuling
    >Paaaner:

    Danke für deine Antwort. Das mit dem Wasseranschluss habe ich auch schon gehört. Mein Arbeitskollege hat einen Husqvarne und meinte das er die Sache mit dem Wasseranschluss auch nicht so toll findet. Er reinigt ihn "konventionell".( Auf die Seite legen & Wasserschlauch)

    Ich tendiere nun zum Viking & Efco. Der Efco kann Mulchen. Das ist ja nicht so schlecht. Muss mann halt 1 mal mehr die Woche ran, hat aber keine Grünabfälle...

    Mal sehen. Evtl. gibts hier ja noch ein Feedback.
     
    F

    Flitzefitz

    Neuling
    Hallo Zusammen!

    Mich würde auch sehr interessieren, wie die Rasenmäher der Fa. Hecht aus CZ denn so sind. Den Angaben zufolge klingen sie recht interessant und sehen auch ganz ordentlich aus, finde ich.

    Hat schon jemand Erfahrungen damit gemacht?

    Grüße
    Robert
     
    R

    rasenmäher2000

    Mitglied
    Bitte mal die Homepage besuchen, die haben nur Büro, Lager und Präsentationsfläche - heißt keine Produktion!

    Bedeutet: alles in China zusammengekauft, Hecht dran geschrieben und fertig.

    Man könnte da auch "Flitzefitz" dran schreiben und diese Geräte in Ihrer Wunschfarbe produzieren lassen!

    Auch wunderbar erkennbar an den vielen verschiedenen Elektromähern mit unterschiedlichsten Gehäusen und Fangkörben und Rädern.

    Viele Grüße
    Rasenmäher2000:pa:
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    G Beratung Akku-Rasenmäher für ca. 800qm Gartengeräte & Werkzeug 8
    G Rasenmäher Beratung Rasen 14
    B Beratung: Rasenmäher mit Mulchfunktion für 400qm Rasen gesucht Gartengeräte & Werkzeug 33
    D Beratung Liguster Hecken 5
    Tubi Birnenbaum Erziehungsschnitt, bitte um Beratung Obst und Gemüsegarten 28
    M Beratung bezüglich Solarteichfilter erwünscht Gartenteich und Aquaristik 6
    M Beratung zum Rasen und wie vorgehen. Rasen 144
    T Gewächshaus-Beratung - Glas, Fundament & Co Gartenpflege allgemein 15
    N Beratung Miniteich Gartenteich und Aquaristik 18
    Mr.Ditschy Beratung von Staubsauger mit Wasser Technik 3
    G Kiwi - Beratung Obstgehölze 3
    S [Beratung Hilfe] lehmiger Boden Auffüllung mit Mutterboden Gartengestaltung 1
    H Beratung zu Bananen"baum" Tropische Pflanzen 8
    A Beratung Gartenschlauch Gartengeräte & Werkzeug 17
    B Beratung - Motorsense gesucht Gartengeräte & Werkzeug 12
    K Studentenprojekt im Bereich online - Beratung Gartenpflege allgemein 12
    I Vertikutierer beratung Themen ohne Antworten 0
    S brauche sinnvolle Beratung Pflanzen allgemein 5
    L Beratung zum Rasenmäherkauf. Walzenmäher?? Rasen 30
    I Brauche beratung bei Rollrasenpflege und probleme Themen ohne Antworten 0

    Ähnliche Themen

    Top Bottom