Betonpflaster mit Essigsäure beschädigt

M

Marie7

Neuling
#1
Hallo an alle,

ich bräuchte Hilfe und zwar habe ich unwissentlich zur Unkrautentfernung Essigsäure genommen.

Am nächsten Tag sind auf den Betonsteinen hässliche weise Flecken sichtbar geworden. :(

Jetzt habe ich schon versucht, dass ganze mit Putzmitteln wegzukommen. Aber nichts passiert. Wer hat Ideen, wie man dies wegbekommt? Vielen Dank!:eek:
 
  • jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    #2
    Tja, Marie
    da folgt die Strafe auf dem Fuße ,
    Essig und Salz zur Unkrautentfernung sind absolut verboten !!
    Das Einzige, was Du eventuell noch machen kannst, ist abschleifen der oberen
    Schicht.
    Wenn Du Glück hast, ist es nicht bis unten durchgezogen .
    Wenn es einzelne Pflastersteine sind : Austauschen :rolleyes:
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    #4
    Nochmals komplett einnebeln ...
     
  • Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    #5
    Lauge neutralisiert Säure aber ob die Flecken verschwinden weiß ich nicht, kommt vielleicht darauf an wie weit die schon in die Steine gezogen ist....
     
  • Verwandte Themen


    Top Bottom