Bewässerung Gardena

H

HSG-Willi

Neuling
Hallo und guten Abend.
Wir sind dabei eine Bewässerungsanlage zu planen, mit Gardena :)
Hierbei haben sich Fragen ergeben:
- Sind 2 Vierecksregner hintereinander an einer Leitung kombinierbar?
- T Regner verbrauchen ja weniger Wassermenge als Viereckregner...
Wenn ich sie kombiniere und sie zusammen über eine Leitung laufen lasse, gibt es dann eine unterschiedliche Menge in der Bewässerung?
- Wir werden mehr als 6 Ventile brauchen!
3-4 Für Sprinkleranlage, 1 für die Wassersteckdose im Vorgarten und ca. 3 für die Micro Drip Bewässerung der Beete
Sind dann 2 Steuerungseinheiten notwendig oder gibt es eine Alternative?
- Thema Micro Drip: um unsere Hecke zu bewässern (ca 50 m rund ums Grundstück) brauchen wir wie viele Leitungen...reicht eine aus?
Ich würde mich über eure Antworten freuen.
Gruß Christoph
 
  • merls

    merls

    Foren-Urgestein
    Wir sind dabei eine Bewässerungsanlage zu planen, mit Gardena
    Kann ich dir grundsätzlich nicht empfehlen. Habe alleine dieses Jahr bei 2 Bekannten das Gardena Zeug rausgerissen und durch Rainbird ersetzt weil es einfach nicht richtig funktioniert hat. Weder die Planung von Gardena noch die Produkte.

    - Sind 2 Vierecksregner hintereinander an einer Leitung kombinierbar?
    sie brauchen 600-800l/h. an einem 1/2" Schlauch kannst du das vergessen. An 3/4" Schlauch ist das je nach verfügbarer Wassermenge bei etwa 3- 3,5Bar Druck kein Problem.
    Jedoch kann ich dir aus Erfahrung die Rechteckversenkregner absolut nicht Empfehlen.
    such mal in meinen letzten Beiträgen da wirst du auch Bilder finden die die ungleichmäßige Verteilung sehr deutlich zeigen.

    - T Regner verbrauchen ja weniger Wassermenge als Viereckregner...
    Stimmt.

    Wenn ich sie kombiniere und sie zusammen über eine Leitung laufen lasse, gibt es dann eine unterschiedliche Menge in der Bewässerung?
    Das kommt darauf an. Jede Düse hat Planungswerte und die zeigen den Niederschlag in mm/h
    sind die beiden Niederschläge gleich ist es kein Problem. Versuche bei Gardena solche Planwerte zu finden ist sinnlos. sogar die 600-800l/h stehen nirgendwo zum nachlesen.

    - Wir werden mehr als 6 Ventile brauchen!
    Mag sein, kann man aber ohne Eimertest bei 3-3,5Bar Fließdruck nicht sagen.

    3-4 Für Sprinkleranlage, 1 für die Wassersteckdose im Vorgarten und ca. 3 für die Micro Drip Bewässerung der Beete
    3 Ventile für Microdrip? meinst du nicht das das ein bisschen übertrieben ist. ne 200m Tropfschlauch Installation hat keine 1000l/h bei 2,5Bar damit kann man recht große Flächen bewässern.... Die unterschiedlichen verbräuche kannst du durch einstellbare Tropfer gut regeln.

    Sind dann 2 Steuerungseinheiten notwendig oder gibt es eine Alternative?
    Es gibt für diverse Computer Erweiterungsmodule ebenso wie geräte die direkt für bis zu 12 Stationen.

    - Thema Micro Drip: um unsere Hecke zu bewässern (ca 50 m rund ums Grundstück) brauchen wir wie viele Leitungen...reicht eine aus?
    50m Tropfschlauch, 2-2,3l/h pro Loch macht etwa 7Liter/m, das ist gar nix.. die kannst du problemlos am Stück unter die Hecke legen. Wobei Hecken eigentlich nur im Anwachs Stadium ne bewässerung brauchen.
    Sind die Hecken erst mal nen Meter groß brauchen die keine eigene Bewässerung mehr.
    Wenn sie um den Rasen herum stehen sowieso nicht da kommt genug durch die Rasenbewässerung an.
     
    T.Tomberg

    T.Tomberg

    Mitglied
    Hey Christpher,
    ob Du 2 oder mehrere OS 140 an eine Leitung anschließen kannst hängt von der Wassermenge ab welche zur Verfügung steht ( 10L Eimer Test)
    1 Regner verbraucht bei 2 bar 560L , hast Du den Regner auf volle 140qm2 eingestellt sind das grob 4L pro qm. Ist der Regner kleiner eingestellt sind es mehr Liter pro m2. Hast Du mehr Druck vor dem Regner wird es auch mehr .
    Das T -Regner weniger verbrauchen kann man so nicht sagen .
    Der T100 ( Rotator) verbraucht auf die Qm2 sogar mehr.
    T200 ähnlich
    T380 weniger
    Du wirst das aber mit den mm/L nie zu 100 % gleich bekommen .
    So gibt es für die Turbinenversenkregner verschiedene Düsen ( unterschiedlicher Durchfluss) für unterschiedliche Radien.
    Aber dieser Radius geht halt auch von - bis .
    Die Wassermenge je Düse findest Du auf den Regnern oder auf der Gardena Serviceseite .
    Mit den Ventilen entscheide über die Steuerung wenn Du es genau weist.
    Die Wassersteckdose wird eigentlich vor den Ventilen gesetzt damit dort Dauerdruck anliegt .
    50 Meter ( bei 13mm /4 L Tropfer ) ist kein Problem.
    Du kannst das Tropfrohr auch hinter dem Basisgerät aufteilen dann kannst du 2 x 50m anschließen .
    Nimmst Du das Tropfrohr unterirdisch (13,7mm / 1,6 L ) verdoppelt sich die Max. Länge noch einmal.
    Ich lasse meine Rasenbewässerung auch über 1 Ventil laufen und habe für die Micro-Drip Stränge 4 Leitungen ( Ventile) , gerade bei Micro-Drip achte ich auf exakte Mengen , Bewässerungsintervalle . Wenn da zu viel oder wenig kommt hat sich das oft erledigt.
    Bei Rasen ist es halt wichtig das überall Wasser hin kommt . Ob in 15 cm Tiefe 10 /12 oder 15 Liter ankommt ist mir relativ egal .
    Bewässerungsintervalle mache ich nach Temperaturen .
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    B Planung der Bewässerung mit Gardena und DVS Bewässerung 2
    H Bewässerung - Anfängerfragen (Gardena OS140 und T100 Reihenfolge) Bewässerung 1
    M Gardena Zonen Bewässerung möglich? Bewässerung 0
    S Planung Bewässerung - Gardena vs. Hunter oder zusammen? Bewässerung 19
    F Bewässerung mit Gardena (Microdrip, Tropfrohr und OS140) Bewässerung 5
    B Gardena Bewässerung? Überhaupt zu empfehlen? Bewässerung 28
    C Fragen zu Gardena Bewässerung Bewässerung 3
    C Gardena Bewässerung Planung Bewässerung 1
    L Gardena Smart Water Control - Firmware Update legt komplette Bewässerung lahm Bewässerung 2
    K Hilfe bei der Bewässerung Gardena + Rainbird Versenkregner Bewässerung 9
    J Hunterventile an Gardena Bewässerung Bewässerung 11
    L Bewässerung von Gardena mit Ringleitung Bewässerung 1
    K Neue Bewässerung planen mit Hunter? Gardena? Rainbird? Bewässerung 5
    B Planung automatische Bewässerung v. Gardena Bewässerung 1
    P Gardena Bewässerung Micro Drip - Probleme Gartenpflege allgemein 4
    W Bewässerung Gardena / Hunter Mix? Bewässerung 6
    S Sinnvolle Bewässerung? Gardena Micro Drip ausreichend? Bewässerung 0
    D Gardena Bewässerung Reichweitenproblem oder Druck Rasen 5
    B Gardena/Hunter Bewässerung...flexibler Anschluss gesuch Rasen 10
    A Bewässerung eines Gartens mit Gardena OS 140 Rasen 0

    Ähnliche Themen

    Top Bottom