Bewässerungscomputer mit Sensor nur für Rasenneuanlage

R

ram1

Mitglied
Ahoi,

ich bin gerade dabei, in meinem Kleingarten eine Rasenfläche neu anzulegen. Da ich aber berufsbedingt leider nicht gewährleisten kann, nach Bedarf die Fläche nach Neusaat feucht zu halten, ist mir (natürlich, meine Frau hat schon die Augen verdreht) die Idee eines Bewässerungscomputers, optimalerweise mit Sensor, in den Sinn gekommen.
Da ich diesen aber nur einmalig und für ein paar Wochen für nur diese Fläche benötige, fallen die üblichen Verdächtigen Hunter, Rainbird etc schon alleine kostenmässig raus.

Nun gibt es bei Amazon ein "Bewässerungscomputer Set mit Timer und Sensor" (weiss nicht, ob ich direkt verlinken darf) für knackige 29,-€, Hersteller Lux-Tools.

Hat das schonmal jemand in den Fingern gehabt und kann dazu was sagen? Qualitätsmässig mit Sicherheit unterste Schiene aber genaugenommen muss es nur 4 Wochen halten.
 
  • R

    ram1

    Mitglied
    AW: Bewässerungscomputer mit Sensor nur für Rasenneuanl

    Das auf jeden Fall.

    Nur wenn jemand sagt "Um Gottes Willen nein, da sind mir nach 2 Tagen die Anschlüsse geplatzt" oder sowas, dann würde ich es nicht kaufen.

    Ich durfte schonmal eine Fassade neustreichen, weil die Dank unseres eisenhaltigen Wassers und meiner Dödeligkeit, den Sprenger auszuschalten, nach 12 Stunden Berieselung in einem schicken rosteisen-orange Ton war.
     
    Parzival

    Parzival

    Foren-Urgestein
    AW: Bewässerungscomputer mit Sensor nur für Rasenneuanl

    Moin ram1,

    so groß sind die Anforderungen ja nicht, die durch den Druck eines Hauswasserwerkes an so einen kleinen Kerl gestellt werden. Wenn sich hinter LUX Tools (weiße Schrift auf blauem Grund) die Erben von Emil Lux verbergen, dann könnte das product-management von OBI schon mal geschaut haben, wie es um die Standfestigkeit dieses Ventils bestellt ist. Da wäre ein gewisses Grundvertrauen berechtigt.

    Für genau den gleichen Zweck habe ich vor Jahren ein weit weniger zuverlässig anmutendes Produkt erworben, das sich (trotz rostigem Wassers) zu meiner Überraschung immer noch bei gelegentlichen Einsätzen wacker schlägt.

    Geringer wäre meine Erwartungshaltung hinsichtlich der Zuverlässigkeit des Sensors.

    …und, wenn besagte Ehefrau schon angesichts so geringer Belastungen, wie dem Feuchthalten der Ansaat mit den Augen rollt, sollte der mit Abwesenheit geschlagene Hobby-Landmann eventuell Vorkehrungen treffen, wie die späteren Wassergaben ohne deren Zutun ausgebracht werden könnten. Möglicher Weise läßt sich in die Neuanlage der Rasenfläche gleich ein PE Rohr verlegen.

    Dann wäre auch die Frage nach dem „ewig herumliegenden Gartenschlauch“ und dem darüber entstehenden Augenrollen schon mal erledigt.

    Viel Glück
     
    R

    ram1

    Mitglied
    AW: Bewässerungscomputer mit Sensor nur für Rasenneuanl

    Ich habe da wohl meine Beste von allen im falschen Licht dargestellt :)

    Ich bin ziemlich wahnbesessen, wenn es um technische Anschaffungen geht. Suchen, lesen, informieren. Versuche halt das Beste für's Geld zu bekommen. Ihr Augenrollen ist dann eher Richtung "Na jetzt hat er ja wieder was" :d
    Ansonsten sind wir recht pragmatisch, Rasen braucht Wasser, also Hahn auf.

    Btt... ja, Lux hat schon ein gewisses Grundvertrauen das es nicht der allerbilligste China-Rotz ist. Ich werd das Teil mal bestellen, scheint eh ein Restposten zu sein und dann einfach mal testen.
     
  • N

    niwashi

    Guest
    AW: Bewässerungscomputer mit Sensor nur für Rasenneuanl

    LUX ist für den unterdurchschnittlichen Möchtegernheimwerker, Garten- und Hausbesitzer gerade richtig ... erwarten darf man für das Geld entsprechende Qualität, aber auch nicht mehr ...

    n.
     
  • Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    AW: Bewässerungscomputer mit Sensor nur für Rasenneuanl

    Hallo,

    stell mal hier meine Fragen rein...
    http://www.hausgarten.net/gartenforum/bewaesserung/66446-suche-oberirdische-garten-pipeline-gardena-moeglich.html#post1333182

    Hab da auch ein Suchproblem, welchen Bewässerungscomputer usw., momentan bin ich beim 1883 für den AquaContour.

    Möchte ja eigentlich nicht von den 20mm Pipeline-Innenrohr abweichen, haben da die Computer von Gardena nun oben einen 1" und unten einen 3/4" Anschluss?
    Nach Foto schaut dies zumindest so aus, glaub ich hol mal so ein Teil und setzte den dann direkt mit Pipelineanschlüssen dazwischen, hoffentlich bringt dies nicht zu viel Druckverlust... aber der Druck bleibt glaub gleich bei einer Verengung, oder?

    Oder weiß jemand die Durchfußöffnung?

    Kann ich den 1883 auch gezielt regnen lassen, oder muss ich dann neu programmieren?

    Der 1883 hat dann noch einen Anschlüsse für Sensoren, ist nun besser ein Regen oder Bodenfeuchtesensor, oder braucht man dies gar nicht (kosten tun die gleich)?
    Weiß gar nicht wo ich den hinstrecken soll... haha hinstecken... (Rasenroboter).


    Puuh, hat jemand einen Rat.
     
  • T.Tomberg

    T.Tomberg

    Mitglied
    AW: Bewässerungscomputer mit Sensor nur für Rasenneuanl

    Ich persönlich würde keinen Sensor für die Rasenbewässerung nehmen. Die Beregnungshäufigkeit ist ja schon gering. Der Feuchtesensor wird in den Rasen gesteckt, Feuchtegrad wird gemessen und Computer abgeschaltet oder garnicht angeschaltet. Der Regensensor wird außerhalb des Rasens bzw. Sprenger gesetzt. Er misst nicht die nötige Feuchtigkeit Sondern nur ob es zur Zeit regnet. Optimaler Standort ist oben auf der Garage.
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    AW: Bewässerungscomputer mit Sensor nur für Rasenneuanl

    Hey, danke für die Info...

    Zumindest fällt der Regensensor dann raus, macht wenig Sinn.

    Feuchtesensor schon eher (evtl. im Blumenbeet), den Computer 1883 dann auf täglich programmiert und der Sensor schalten den z.B. um 5:00-7:00 / 10:00-12:00 / 22:00-24:00 Uhr an oder halt nicht... klappt doch so, oder?
    So brauch ich mich um nichts kümmern, außer das Wasser vorhanden ist... muss da auch noch tüfteln.

    Mensch, alles würde dann automatisch gehen, Rasen mähen und noch wässern... :D


    Ach ja, kann der 1883 dann individuell angestellt werden oder nicht... wenn Kinder unter Regen mittags springen wollen?
     
    T.Tomberg

    T.Tomberg

    Mitglied
    AW: Bewässerungscomputer mit Sensor nur für Rasenneuanl

    Alle Computer haben eine Manuell-Taste , für zusätzliches Bewässern oder halt für die Kinder !
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    AW: Bewässerungscomputer mit Sensor nur für Rasenneuanl

    Prima danke, das Teil ist so gut wie bestellt. :D
     
  • Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    AW: Bewässerungscomputer mit Sensor nur für Rasenneuanl

    Computer mit Sensor hab ich da, aber den Computer darf ich ja leider nicht in waagrechter Position einbauen... puhh, der senkrechte Platz ist zu knapp, hab da nur 40cm in der Höhe. Mit den 4 benötigten Kupplungen passt dies nicht.
    Es sei denn, ich mach oben eine 3/4" Reduzierung hin, dann könnte ich mir evtl. das obere Anschlussstück von der T-Kupplung sparen... aber ist dies Sinnvoll, den Regner oberhalb zu reduzieren.

    Mann, is des en Mist... :rolleyes:
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    C Probleme mit Bewässerungscomputer und Garden 4 Fach Verteiler Bewässerung 8
    R Gardena Bewässerungscomputer an Gardena Hauswasserwerk 5000/5 Gartengeräte & Werkzeug 1
    R Bewässerungscomputer Eingang - Ausgang 1" Bewässerung 5
    A Bewässerungscomputer Rasen 1
    M Bewässerungscomputer kaufen Rasen 11
    H Bewässerungscomputer Bewässerung 11
    C Gartenbewässerung, Bewässerungscomputer/ Ventile Hersteller? Gartenpflege allgemein 1
    D passenden Bewässerungscomputer gesucht Gartenpflege allgemein 0
    J Ist der GARDENA Bewässerungscomputer EasyControl zuver Gartengeräte & Werkzeug 3
    F Bewässerungscomputer für Rasenneuanlage Rasen 11
    K Bewässerungscomputer - Hauswasserwerk ansteuern Bewässerung 4
    A Kunststein als Tarnung und Schutz vor Regen für Bewässerungscomputer gesucht Bewässerung 2
    D Bewässerungscomputer für Garten - was meint ihr? Bewässerung 19
    L V: Gardena C1060 Solar Plus Bewässerungscomputer + Regensensor + 10 Meter verläng. Grüne Kleinanzeigen 1
    M Gardena Bewässerungscomputer/Anleitung Gartengeräte & Werkzeug 9
    B Hunter Regner (2,1 bar) mit ausreichend Wasser versorgen Bewässerung 4
    O Cerasiforme mit merkwürdigen Auswucherungen an der Unterseite Tomaten 4
    H Apfelbaum Probleme mit Schnitt Obstgehölze 16
    R Anspruchsvolle Geometrie mit Hanglage Bewässerung 3
    T Bewässerungsanlage mit Drainagewasser Bewässerung 1

    Ähnliche Themen

    Top Bottom