Bewässerungsplanung: Welche Regner/Düsen? Rotator für mein Vorhaben geeignet?

G

gense

Neuling
Bewässerungsplanung: Welche Regner/Düsen? Rotator für mein Vorhaben geeignet?

Hallo,

ich hatte mich heute nach Recherchen hier im Forum eigentlich für die Rotator-Düsen von Hunter vorentschieden. Jetzt komm ich aber etwas ins Grübeln, da ich bei der benötigten Reichweite wohl genau zwischen der MP2000 und 3000 liege. FÜr eine erste Vorstellung habe ich habe mal eine Skizze des Gartens angefertigt.

Der Kernbereich, hier mit T200 von Gardena eingezeichnet, sollte mit 4 Rotator bewässert werden. Gardena mags mir nachsehen, dass Ihr Planer zweckentfremdet wird.

Problem: Die benötigte Reichweite von ca. 6,7m liegt genau zwischen dem MP 2000 und 3000. Jetzt wird die Sache wohl druckabhänig, oder? Im HunterPlaner steht, dass man für die niedrigste Reichweite einen Druck von 2,1 bar anlegen sollte? Für die höchste Recihweite des MP2000 bräuchte man einen Druck von ca. 2,8 bar? Hab ich das richtig verstanden? Hinter den Regnern steht eine Terasse auf der einen und ein Gartenhaus auf der anderen Seite, die nicht bewässert werden sollen. Hab da Angst vor Rost.

Druck und Eimertest meines Wasseranschlußes kann ich noch noch nicht machen. Brunnen wird am Montag erst gebohrt und Pumpe ist bestellt. Bei der Pumpe handelt es sich um ne Gardena Tiefbrunnenpumpe 6000/5 automatic. Die Brunnentiefe meiner Nachbarn betrögt 6 m bis Wasser, ca 9 Meter bis Grund.

Welche Regner/Düsen würdet ihr denn empfehlen? zu beachten wäre, dass noch der Bereich oben rechts auf der Skizze (Nebengartenhaus), sowie unten rechts (neben Terasse, als Haus eingezeichnet) bewässert werden müßte. Hierfür habe ich ggf. je 2 MP 1000 oder 2 dieser Streifenregner eineplant.

Wassereimertest kann ich im Laufe der Woche nachreichen. Die spannende Frage wird aber der Druck sein, oder? Und den wird man schlecht abschätzen können, wenn die Anlage, oder zumindest die Pumpe nicht steht.

Die Hauptleitung zwischen Brunnen und entferntestem Regner wird wohl ca. 15m betragen (falls alle Regner an einem Strang betrieben werden könnnen).

Wäre für Hinweise wirklich dankbar!

Gruss gense
 

Anhänge

  • P

    prinzhorn

    Mitglied
    AW: Bewässerungsplanung: Welche Regner/Düsen? Rotator für mein Vorhaben geeignet?

    Du kannst alle MP Rotator um 25% in der Reichweite reduzieren. Der MP3000 bringt bei mir am druckregulierten PRS40 Aufsteiger allerdings nur gute 8m maximal (nicht 9m wie angegeben)

    Vielleicht hast du aber auch mehr Druck dann könnte der MP2000 auch reichen.

    Für ein perfektes Ergebniß wirst du aber um probieren an deiner konkreten Anlage nicht herrumkommen.

    mit wieviel Durchfluß planst du deine Zonen? und wieviel bringt die Pumpe laut Pumpenkennline an diesem Punkt?
     
    D

    Der Regenmacher

    Mitglied
    AW: Bewässerungsplanung: Welche Regner/Düsen? Rotator für mein Vorhaben geeignet?

    Wenn Du die 3000er nimmst und eventuell noch ein wenig die Wurfweite regulierst dann sollte es doch gut sein. Wobei eine hohe Überlappung auch nicht weh tut.

    Zur Not - wenn Du ein Magnetventil mit Druckregulierung kaufst - kannst Du auch dort den Druck mindern und ersparst Dir die Wurfweiteneinstellung an den Regnern.
    Nebeneffekt ist ein sauberes Sprühbild.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    T Bewässerungsplanung Unterstützung Bewässerung 1
    S Gardena Bewässerungsplanung - Ein paar offene Fragen... Bewässerung 5
    K Bewässerungsplanung grundsätzliche Frage Bewässerung 3
    N Tipps zur Bewässerungsplanung Bewässerung 10
    P Bewässerungsplanung - Hunter ROTATOR MP 3000/ MP3500 Bewässerung 9
    J Bewässerungsplanung mit Hunter - Planungshilfe für Anfänger Bewässerung 75
    S Bewässerungsplanung Bewässerung 1
    B Bewässerungsplanung für Brunnen mit wenig Leistung Bewässerung 38
    M Bewässerungsplanung Garten Bewässerung 64
    L Hilfe bei Bewässerungsplanung Bewässerung 6
    T Mein Bewässerungsplanung Bewässerung 3
    M Bewässerungsplanung 45m^2 Rasen L Form Bewässerung 10
    M Meinung zur Bewässerungsplanung gewünscht (mit Grundriss und techn. Daten) Bewässerung 4
    M Hunter Bewässerungsplanung Bewässerung 2
    B Wer kann meine Bewässerungsplanung kontrollieren/verbessern? Bewässerung 1
    R Bewässerungsplanung ca. 1400qm einfache Fläche Bewässerung 2
    I Bewässerungsplanung: "Simples Rechteck", doch so kompliziert? Bewässerung 25
    Y Hunter Bewässerungsplanung Bewässerung 2
    B Tipps zur Bewässerungsplanung Bewässerung 6
    mcat Bitte um Unterstützung bei der Bewässerungsplanung Bewässerung 12

    Ähnliche Themen

    Top Bottom