Bewässerungssystem ausblasen -> welcher Kompressor?

B

bluhmentopf

Neuling
#1
Hallo allerseits,

ich habe - nach hilfreichem Studium diverser Beiträge hier im Forum - vor einigen Monaten ein Bewässerungssystem in meinem Garten verlegt.

Insgesamt habe ich 7 Stränge vergraben, an denen maximal je zwei Versenkregner hängen. Jeder Strang ist mit mindestens einem Entwässerungsventil versehen. Der längste Strang hat in etwa 60-70m Länge. Die Rohre liegen auf einer Tiefe von 30-40 cm (also nicht von Natur aus frostsicher).

Alles funktioniert und der Verleger ist stolz wie Oscar.

Damit das auch so bleibt, möchte ich die Anlage frostsicher und winterfest machen und deshalb trotz der Entwässerungsventile jeden Strang einmal mit Druckluft ausblasen.

Meine Frage ist nun: reicht dafür ein einfacher Baumarkt-/Discounterkompressor, d.h. 24l Kessel, 8 bar max. Betriebsdruck, Luftabgabemenge zwischen 90 und 120l/min? Wenn nein, was brauche ich an Leistung?

Danke für Eure Hilfe.
 
  • Top Bottom