Bewässerungssystem für meinen Rasen :-)

  • Ersteller des Themas Stardust1234
  • Erstellungsdatum
S

Stardust1234

Neuling
Guten Morgen zusammen,

Ich habe mich bereits eingelesen, aber nicht das richtige gefunden...
Ich habe eine Rasenfläche die ca. 8*7 Meter groß ist und "relativ" rechtwinklig mit einem schmalen Ausläufer.
Zur Zeit bewässere Ich mit einem klassischen Rasensprenger.
Ich möchte aber nun in den umliegenden Beeten Irgendetwas verbauen, damit Ich quasi Abends nur noch den Wasserhahn losdrehen muss, oder Idealerweise geht das Automatisch per "Computer"
Sind da diese Turbinen von Gardena teile das richtige dafür ?!? Worauf muss Ich achten?
 
  • Parzival

    Parzival

    Foren-Urgestein
    Moin Stardust, laß uns doch einfach folgendes Spiel spielen. Du bist ein Kandidat, der sich in einer Bewässerungsfirma um den Posten des Chefplaners bewirbt.

    Dir wird im Einstellungs- Assessment die Frage eines absoluten Bewässerungs-Niesfisch zur Beantwortung untergeschoben. Die Frage lautet wie folgt: “Ich habe eine Rasenfläche die ca. 8*7 Meter groß ist und "relativ" rechtwinklig mit einem schmalen Ausläufer. Zur Zeit bewässere ich mit einem klassischen Rasensprenger. Ich möchte aber nun in den umliegenden Beeten irgend etwas verbauen, damit ich quasi abends nur noch den Wasserhahn losdrehen muß, oder Idealerweise geht das Automatisch per "Computer". Sind da diese Turbinen von Gardena das richtige dafür ? Worauf muß ich achten?“

    Du hast jetzt 45 Minuten Zeit, um auf diese Fragen angemessen zu antworten. An der Qualität der Antwort macht es der Geschäftsführer fest, ob er Dich einstellt.

    Zuerst fragst Du Dich doch, was der Typ mit klassischen Regnern meint. Dann fragst Du Dich, wieviel Wasser der Typ zur Verfügung hat. Dann fragst Du Dich, ob der Typ auch nur annähernd ahnt , wie viele Regnermodelle es gibt und das nun gerade Gardena- Turbinenregner zwar nett funktionieren, aber nicht der Knall im All sind.

    Als nächstes fragst Du Dich, ob der Typ in diesem Forum nicht noch ein paar Zeilen lesen sollte. Dann fragst Du Dich plötzlich , wie Du höflich und nett auf diese Frage reagieren werden sollte. Dir fällt nichts ein. Der Job ist futsch….

    Stardust, hier hilft man Dir sicher… Du mußt nur ungefähr einen Plan haben.

    Viel Glück
     
    Casi

    Casi

    Mitglied
    An dieser Stelle kommt der Forumsjocker.
    Einfach mal die SuFu benutzten.
    Dieses Thema wird jeden Jahr in den ersten 6 Monaten hier behandelt.
    Da sollte etwas passendes dabei sein.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    J Bewässerungssystem für Garten, Kaufberatung für Neuling Gartenpflege allgemein 3
    P Welches Bewässerungssystem für Beete? Bewässerung 4
    gemüsehase Töpfe mit Bewässerungssystem für Tomaten, Paprika und Gurken gut? Obst und Gemüsegarten 3
    R Versenksprüher für Micro-Bewässerungssystem Bewässerung 3
    Big-Friedrich Bewässerungssystem für Glanzmispelhecke Gartenpflege allgemein 8
    I welche Pumpe für Garten Bewässerungssystem "KSB" oder "DAB" Bewässerung 2
    N Anleitung für Bewässerungssystem gesucht Gartenpflege allgemein 21
    O Bewässerungssystem bauen - Zisterne Bewässerung 5
    O Bewässerungssystem Wasserdruck Bewässerung 3
    C Bewässerungssystem Gardena Zisterne und normaler Wasseranschluss Bewässerung 5
    M Wie kann man einen 10x0,5m Rasenstreifen mit dem Gardena Bewässerungssystem effektiv bewässern? Bewässerung 4
    R Bewässerungssystem optimierung Bewässerung 1
    R Bewässerungssystem in untypischem Garten Bewässerung 4
    P Gardena Bewässerungssystem indoor benutzen?! Bewässerung 6
    N Bewässerungssystem automatisieren Bewässerung 6
    Q Bewässerungssystem undicht - wie ersetzen? Heimwerker 15
    J Anschluss Gardena-Tauchpumpe an Bewässerungssystem Bewässerung 10
    C Suche nach Bewässerungssystem/Steuercomputer (3 Kreisläufe, 2 Quellen) Bewässerung 11
    J Planung Bewässerungssystem Bewässerung 1
    M Bewässerungssystem planen/installieren Bewässerung 15

    Ähnliche Themen

    Top Bottom