Billas Schnackschnack-Zackzack

  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Hallo liebe Leute, ich bin zu Hause gelandet - und jetzt ist es für heute wirklich gut gewesen.

    Meine schwelmer Tante hat ihren Geburtstag nachfeiern wollen und noch zum Kaffeetrinken eingeladen - relativ früh, weil einige noch weite Heimwege hatten.
    Mein Plan war, um 16.05 Uhr ab Schwelm Richtung Münster zu fahren - da gibt es einen RE der die Strecke ohne Unterbrechung fährt.

    Also erst einmal hatte der RE 7 Verspätung, aus 30 Minuten wurden 40 und als der Zug endlich ankam, waren diese Spezialisten von der National Express nur mit einem Zugsegment statt mit zweien wie normal gekommen. Es ist ja auch nur Ferienende in NRW und mit dem 9-Euro-Ticket eh viel Volk unterwegs. Der Zug war so voll, dass ich nicht mehr hinein gekommen bin, ich musste den Zug durchfahren lassen. Ca 16.50 kam dann, mit nur 7 Minuten Verspätung der RE13 von der Eurobahn nach Hamm an. Also erstmal eingestiegen und tatsächlich einen gemütlichen Sitzplatz gefunden, eine Zweierbank ganz für mich alleine.
    Der RE 13 hat dann unterwegs im Ganzen 15 Minuten Verspätung gesammelt, wel er ja hinter dem verspätet fahrenden RE 7 hinterherzuckelte.

    In Hamm habe ich dann etwas mehr als eine halbe Stunde auf dem Bahnsteig gewartet, bis die RB 89 (wieder Eurobahn) nach Münster eintrudelte. Immerhin auch mit Sitzplatz, zeigte das Bähnchen dass es einen Unterschied zwischen RB und RE gibt. Extress war da nix, regional sehr viel, wir hielten in Großstädten wie Bockum-Hövel und Mersch. Irgendwann waren wir dann glücklich am Münsteraner Hauptbahnhof angekommen - und mein Bus eben weg. Also wieder gewartet......

    Inzwischen bin ich zu Hause angekommen, nach etwas mehr als der doppelten Zeitt, wie ich normalerweise für die Strecke brauche.
    Jetzt bin ich gar und brauche nur noch etwas zu Essen und zu Trinken - und mehr mache ich heute nicht mehr.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Guten Morgen. Danke fürs Frühstück. Ich muß zuerst einmal wieder die Balkonkästen wässern. Erst wenn das erledigt ist, gibt es auch für mich was zu trinken.
     
  • luise-ac

    luise-ac

    Foren-Urgestein
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Guten Morgen! Es gibt Kaffee und Tee, dazu heißt es wieder gründlich durchlüften, so lange es noch nicht heiß ist. Es wird jeden Tag wärmer...
     
    scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Auf in den Garten, wässern..und ich habe gestern Anzuchten von Zuckerhut und Kohlrabi gekauft, die alle in die Erde möchten.
    Der normale Blattsalat ist auf dem Beet verkocht, der Zuckerhut hat sich bisher gut gehalten. Vielleicht fällt mir eine Schattierung noch ein....
     
    scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Der kleine Zwerg wird heute 3 Jahre alt, natürlich Gartenparty :love: und ab September ist er auch ein Kindergartenkind.
    Seine Meinung: Ich gehe einen Tag in den Kindergarten und am nächsten Tag bin ich schon Schulkind:ROFLMAO:
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Der Junge wusste schon, dass man nicht übertreiben sollte. :ROFLMAO:




    Da wäre ich als Lehrerin aber erstmal sprachlos, wenn so ein kleiner Zwerg schon so früh genug hat und erstmal keine Neugierde auf alles, was da noch zu lernen sein könnte, da ist.

    Sigis Enkel hat jedenfalls ein gutes Selbstbewusstsein, wenn er sich so früh schon die Schule zutraut - oder sollte man sich Gedanken machen, was das ältere Geschwisterkind von der Schule erzählt?
     
    scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Gemüse ist gesetzt. Vier Kohlrabi stehen in einem Blumenkasten im Schatten..mit der Gardine geschützt. Ob das was wird?? In den Hochbeeten war kein Platz mehr...und damit der spontane Gedanke.....ich brauche noch ein nueseifea Hochbeet :)
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Da hat die Autokorrektur aber extrem zugeschlagen, auf "niedrig" wäre ich nicht gekommen.
    Aber was kann nueseifea wohl überhaupt bedeuten? Meist ändert die Autokorrektur doch in existierende Wörter.
     
    scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Bei mir nicht immer in Sinnvolles. Ich lese inzwischen alles Geschriebene nochmals und schwuppdiwupp wird es verbessert beim Übertragen
     
    luise-ac

    luise-ac

    Foren-Urgestein
    Ich bin gespannt auf unsere Wasserrechnung.
    Die Tomaten gieße ich drei Mal täglich, die lassen ständig die Blätter hängen.
    Der Boden ist staubtrocken.
    Im Garten des Nachbarhauses ist das Gras Hüfthoch gewachsen. Wenn da nur ein kleiner Funke reinfliegt, brennt das Zeug lichterloh.
     
    scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Im nächsten Leben werde ich Langschläfer :ROFLMAO:
    Kaffee steht bereit. Marmeladenbrot hab ich aber selbst verspeist , sorry für euch
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Moin, danke für den Kaffee.

    Brot habe ich und Marmelade auch, ich könnte also neues Marmeladenbrot schmieren, mach mir aber lieber ein Käsebrot.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Grüß mir Island und pass auf dich auf, dort quillt wohl wieder frische Lava aus der Erde, noch südlich von Reykjavik.
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Spekulanten oder einfach nur - wie gesagt: Idioten:-(
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Ich werd euch hier und in anderen Themen wohl einige Zeit nerven müssen:
    Bin nun, nachdem ich die Warnung des ersten Arztes wegen meines Meniskus und damit zusammenhängenden Knorpelschäden weitgehend ignoriert habe, durch eine deutlichere Zweitmeinung - eher -warnung! und das Einsehen meinerseits - zur Bewegungslosigkeit - und wenn Bewegung, dann mit Krücken - verurteilt.
    Also teil ich meine Zeit zwischen Bücherlesen und hier mitmischen ein.... :love:
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Das klingt heftig, Mary. Gibt es eine Chance, dass das wieder besser wird, oder musst du irgendwie versuchen, damit zu leben?
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Das ist die Frage - die Optionen gehen bis hin zur Versteifung; der MRT-Befund (und die Bilder) - was mir erst der zweite Arzt (den ich selbst bezahlen muss) genau erklärt hat, ist vernichtend: alles dritt- oder sogar viertklassige Abnützungen, mehrfache Risse im Innenmeniskus .....usw.
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Danke, bin auch überzeugt, dass ich es schaffe! Nur: das Ruhegeben - wo im Garten alles nach Arbeit schreit, fällt mir sehr schwer.:censored:
     
    S

    Schneefrau

    Foren-Urgestein
    Von mir auch Gute Besserung. :love: Lieber jetzt ein paar Wochen ruhig bleiben, auch wenn es verständlicherweise
    schwer fällt, als hinterher für den Rest des Lebens gehbehindert zu sein.
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Sagt ihr das bitte jeden Morgen, damit ich das auch endlich verinnerliche? Bitte!

    Könnte mir aber vorstellen, dass es endlich wieder mal mehrere Bilder aus meinem Garten gibt.....
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Guten Morgen, Kaffee und Tee sind fertig.


    Der Vorsatz der wilden Gärtnerin für heute: Sich körperlich ruhig zu verhalten.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Hast du auch so "gut" geschlafen?

    Ich weiß gar nicht, wie lange ich immer wieder wach war, gefühlt die halbe Nacht, und dementsprechend fit fühle ich mich.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom