Billas Tierchenparade - alles frisst im Garten mit

citroenchen

citroenchen

Gesperrt
....
Meinung geändert
 
Zuletzt bearbeitet:
  • citroenchen

    citroenchen

    Gesperrt
    hallo
    gut getroffen den Grünspecht, die sehen echt gut aus
    Schwarzspechte finde ich einfach gierig


    Gruss
    citroenchen
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Ich find die schön. Hab vorletzten Winter einen im nahen Wäldchen gesichtet. Fotos sind irgendwo hier...

    Den grünen Schreihals ham wir vorhin wieder gehört. *grins*

    Buntspechte haben wir derzeit drei im Garten, dazu einen stolzen Mittelspecht.
     
    citroenchen

    citroenchen

    Gesperrt
    oha, von Mittelspechten wusste ich nur dass sie recht selten sind


    Gruss
    citroenchen
     
  • Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Ja, war meine erste Sichtung im Winter. Hab mich gefreut, dass ich ihn neulich wiedersehen durfte.
     
  • Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Schön hast du den Krawallbruder erwischt!

    Mittelspecht ..... Kleinspecht ......
    ...... die kann ich nicht auseinanderhalten, aber
    den Grünspecht kenne ich natürlich.

    Ich finde, es hört sich immer so an, als ob er einen
    auslachen wollte! :grins:


    LG Katzenfee
     
  • Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Moin liebe Katzenfee! Wo hast du denn gesteckt? Sag nicht, du warst eingeschneit oder sowas... *sorg*
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Nee nee, zum Glück nicht - Schnee ist weg und der Frühling ist da!
    War nur leider ein wenig außer Gefecht gesetzt.
    Aber jetzt bin ich wieder da und nerv` euch wieder. :grins:


    LG Katzenfee
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Oha, jetzt bin ich im Bilde - aus deinem Thread gefischt:

    MIAU! :D
    Bin schon da .......

    Ging leider nicht - ich konnte nicht vor dem PC sitzen.
    Zuerst schlug das Rheuma mit aller Kraft zu und dann hatte
    ich mir (wahrscheinlich durch meine etwas merkwürdige Haltung)
    einen Nerv eingeklemmt.
    Jede Bewegung war schwierig und sitzen konnte ich nur in
    halbschräger Lage auf der Couch.
    Rheuma und Nerv haben sich mittlerweile etwas beruhigt und ich versuche
    seit 2 Tagen nachzulesen was ich in der Zwischenzeit versäumt habe.
    LG Katzenfee
    Weia! Gehts wirklich wieder?
     
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Katzenfee, ja bitte, nerv wieder. :grins:


    Billa, dieses Mal solltest du beim Fotowettbewerb mitmachen, Federvieh hast du ja wirklich reichlich gesichtet und tolle Bilder geschossen.
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein

    Ja geht soweit; muß nur noch ein wenig aufpassen,
    welche Bewegung ich grad mache ..... :grins:


    Katzenfee, ja bitte, nerv wieder. :grins:

    Mach ich doch schon wieder seit ein paar Tagen! :grins:


    Billa, dieses Mal solltest du beim Fotowettbewerb mitmachen, Federvieh hast du ja wirklich reichlich gesichtet und tolle Bilder geschossen.

    Ja stimmt - soviele Piepers wie du hat keiner vor die Linse gekriegt!


    LG Katzenfee
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Unglaublich...meine Mutter hat heute vorm Haus unterm Kastanienbaum einen Wiedehopf gesichtet! Hat nur ein echt mieses Handybild, aber immerhin...

    Ich hab' mein Lebtag noch nie einen zu Gesicht gekriegt! :grins:

    IMG-20180502-WA0000.jpg
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Unglaublich...meine Mutter hat heute vorm Haus unterm Kastanienbaum einen Wiedehopf gesichtet! Hat nur ein echt mieses Handybild, aber immerhin...

    Ich hab' mein Lebtag noch nie einen zu Gesicht gekriegt! :grins:

    Den Anhang 589893 betrachten

    Er sitzt mittig auf der Beetumrandung unterm Baum, falls es jemandem gelingt, ihn größerzuzaubern.
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Ich habe ihn nicht gefunden. Das Bild hat eine sehr geringe Auflösung. Da kann man nicht viel machen. Hat deine Mutter kein besseres Bild?
    Einen Wiedehopf habe ich auch noch nicht gesehen. Würde ich aber gerne. Genauso würde ich gerne einen Pirol sehen.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Doch, ich hab ihn auf dem Bild gefunden, nachdem ich den Bildschirm auf 300 % gestellt habe, dann ist die Auflösung auch gar nicht so übel. Live gesehen hab ich auch noch keinen. Ich glaube, mir fielen die Augen aus dem Kopf! :d
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Pepino, versuch mal, 3x auf das Bild zu klicken, dann kannst du ihn wenigstens erahnen...
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Toll, Billa. Einen Wiedehopf habe ich auch noch nie gesehen. Danke für die Suchhilfe. Damit habe ich ihn in der Vergrößerung gefunden.
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Ich habe ihn auch suchen müssen, dann ist mir der gestreifte Klecks aufgefallen.
    Dachte zuerst, dass es Müll ist. :grins:

    Ich will auch einen Wiedehopf live sehen!!! :D
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    Der Wiedehopf ist ein Höhlenbrüter, vielleicht hat er ja seine Höhle in dieser Kastanie, weiter beobachten, vielleicht habt ihr noch mehr Glück und seht ihn noch einmal.
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Zuletzt bearbeitet:
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Danke, gefunden!
    Das mit dem 3-fach-Klick wusste ich, hatte ihn trotzdem nicht erkannt. Der Hinweis auf Müll war zielführend.
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Hab auch erst 3x gucken müssen.
    Aber jetzt hab ich ihn gefunden!
    In echt ist mir auch noch keiner vor die Nase geflattert.

    Toll, was es bei euch alles gibt!


    LG Katzenfee
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Mein Bester hat gestern das Gras im oberen Garten gemäht. Und jetzt wieseln da überall Fröschlein herum! Das sind Springfrösche laut Google, oder?

    Das sind echte Flitzer, aber einen hab' ich mir geschnapft. Ganz sanft natürlich. Muss ihn doch in Ruhe angucken! ;) Und ihr auch.

    IMG_20180507_181109.jpg

    Schnapf!

    P1050718.JPG

    Echt lange Beinchen...

    P1050732.JPG P1050729.JPG

    Nettes Kerlchen, gefällt mir gut. Vier Stück hab' ich gezählt.

    P1050739.JPG

    "Wir sind noch viel mehr...aber wir sind schlauer als du."

    P1050728.JPG

    Bauchi kraulen?

    P1050725.JPG

    Nein, das Hinterteil kannst du dir selber kraulen. Pfff! :grins:

    IMG_20180507_180630.jpg

    Na guuut...

    P1050734.JPG

    ...unterm Kinn geht. Wenn du auch so bettelig guggst...!

    P1050736.JPG

    Höcker streicheln?

    P1050742.JPG

    *vorsichtig antipp*

    P1050743.JPG

    *kraul*

    P1050744.JPG

    Jetzt aber Abmarsch, du dicker Mops du!

    P1050746.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet:
    citroenchen

    citroenchen

    Gesperrt
    Hübsche Fotos! Schlüpfriges Grasfröschlein.
    Die Maniküre ist dann inbegriffen. :grins:
     
    Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    Gaaaaaaa. Wie geil! Ich würd den mit ins Bett nehmen. Quääääk.
     
    citroenchen

    citroenchen

    Gesperrt
    Den Wiedie, hab ich übrigens sofort entdeck. Hab auch schon welche draussen gesehen
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Moin! ;)

    Vollkommen geile Sichtung! Und der hat mal nen prägnanten Schrei, der soll ja ähnlich rufen wie der Specht (wenn er gestört wird).
    Wußtest Du, daß Dortmund Brechten den Wiedehopf als Wappentier hat? Sogar im Doppelpost. Jaja, ich hab auch gestaunt. :D

    https://www.dortmund.de/de/leben_in_dortmund/stadtbezirke/stbzportal_eving/leben_in_eving/geschichte_eving/index.html

    Moooch, hoffentlich kommt er nochmal, der kleine Wicht.
    Er war am folgendenfrühen Abend wieder da! Während sie mit mir telefoniert hat, hat sie ihn nochmal gesehen. *grins*

    Na sieh da einer gugg, das Brechtener Doppel-Wappentier ist das! *staun* Nee, wusste ich nicht. Mir hat am WE der Vogelvereinsvorsitzende erzählt, ein Wiedehopf würde nur so ein hubb-hubb-hubb von sich geben...muss mal googeln, wie der nu wirklich macht, wenn du sagst, erinnert an einen protestierenden Specht.
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Die Frösche wollten sich bestimmt beschweren;
    denn durch das Mähen habt ihr ihnen die
    Versteckmöglichkeiten geklaut! :grins:

    Ich staune, wie brav der sitzen bleibt.
    Hast du den hypnotisiert?
    Oder gar geküsst? :grins:


    LG Katzenfee
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Ääh, ja...den hab ich geküsst. In dem Moment kam mein Freund mit dem Auto um die Ecke, und ich dachte mir: "Verflixt...wieder nicht geklappt."

    :rolleyes:
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Ich weiß gar nicht, wie ich darauf komme, ich hab mal gedacht, wir hätten hier im Innenpark einen Wiedehopf, dabei war es ein Grünspecht.

    Hmmm, natürlich ist der Specht beim protestieren anders, nicht so weich...aber dieses gleichbleibende fand ich ähnlich, ja, ich glaub so war es....
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Billa, was für ein hübscher kleiner Quaker.
    Klasse, wie du sie immer auf das Bild bringst. Das braucht Zeit und viel Geduld.
    Wieder einmal Klasse Fotos.
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Danke. *knuffz*

    Habe derzeit nicht viel Zeit dazu, meine Fotos zu sortieren und zu verkleinern. Geknipst wird immer...hier also einige Nachzügler: Obwohl ich mein Auto täglich bewege, hat sich eine Wespe bauenderweise drangeheftet. *lach*

    P1050553.JPG

    Das erste, winzige Eidechsenbaby habe ich unter einer Tonne am 21. April entdeckt:

    P1050417.JPG P1050414.JPG

    P1050422.JPG P1050420.JPG

    Nun lauf und wachse und hüte dich vor den Nachbarskatzen...

    P1050423.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Eidechsennachwuchs - wie schön!
    Süß das kleine Dingelchen!
    Sieht fast so aus wie unsere Molche.


    LG Katzenfee
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Billa, wir hatten heute genau den gleichen Frosch im Garten. Acki hat ihn fotografiert.
    Besonders auffallend ist die Zeichnung um die Augen.
    Wir haben ihn auch für einen Springfrosch gehalten, hatten nun dank dir einen guten Vergleich.

    Und......nein, ich habe ihn nicht geküsst.*grins*
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Die kleine Eidechse ist aber schon vom letzten Jahr. Die Eidechsen legen gerade erst ihre Eier ab.......
    Da wir sehr viele Eidechsen im Garten haben, habe ich extra an einem sonnigen Rand sehr viel Sand in die Erde eingearbeitet, damit da die Eier agelegt werden können.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    So einen Frosch hab ich noch nie live gesehen. Schönes Tier, und so artig, wie er da entspannt auf deinem Bein sitzt ...;) Und genau diese Warnung vor den Katzen hätte ich dem Eidechslein auch mitgegeben, war mein erster Gedanke. Hoffentlich hilft's!

    Pepino, du meinst, diese Mini-Eidechse hätte schon einen Winter hinter sich?

    Und schönen Gruß an die bekloppte Wespe, Billa! Was machst du jetzt mit deinem Auto? Steht das jetzt auch unter Naturschutz? Und du gleichfalls, sobald du dich reinsetzt?:d
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Da bin ich mir ziemlich sicher!
    Die Eidechsen schlüpfen, je nachdem wie das Frühjahr war, eigentlich erst im Juli/August, manchmal bis gut in den September.
    Die Eiablage ist meistens im Mai/Juni. Bei gutem (warmen ) Wetter dauert die Entwicklung bei Zauneidechsen ca. 2 Monate.
    Beim Schlupf sind die Jungtiere ca. 5-6 cm lang. Und sie müssen sich nicht nur vor Katzen und Vögeln in acht nehmen, sondern auch vor ihren Eltern........
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Das hätte ich jetzt nicht gedacht, denn da ich hier keine Eidechsen habe, versteh ich von denen auch gar nichts, das heißt, ich hatte bisher keinen Anlass, mich etwas mehr mit diesen hübschenlieben Viechlein zu beschäftigen.

    Die Kleinen werden also, wenn sie nicht aufpassen, von ihren Eltern nicht etwa behütet, sondern als Futter betrachtet?!? Oder wie soll ich das verstehen, Pepino?

    Wo doch sogar Nilkrokodilmütter sich um ihren Nachwuchs kümmern! (Das hab ich aber auch erst ganz kürzlich gelernt.)
     
    R

    Randolph

    Mitglied
    Ja, Springfrosch, kein Grasfrosch (s.o.) ... Radius der gestreckten Beine und spitze Schnaue sind zwei der Kennnzeichen.



    Das erste, winzige Eidechsenbaby habe ich unter einer Tonne am 21. April entdeckt:

    Den Anhang 590475 betrachten
    Ne, junger Teichmolch ... noch im Baby-/Weibchen-Kleid (s.o.)! Deshalb auch so langsam ... =)

    Lieben Gruß, Rudi
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Wahnsinn...so dicklich, wie alle Glieder waren, dachte ich zuerst auch an einen Molch...wir haben ein Bächlein nahebei...juhu! Danke dir, Rudi!

    Ich kenne ja auch junge Eidechslein, und deren Glieder sind viel zarter...
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Ja junge Eidechsen werden auch von den Eltern gefressen.
    Ich dachte noch, dass die junge Eidechse sehr plump und wenig gezeichnet (wobei letzteres kommt auch vor) aussieht. Aber bei meinem Laptop ist die Grafikkarte kaputt. Ich sehe alles nur leicht grün verpixelt.
    Darum kann ich auch gerade wenig zu Bestimmungen beitragen.
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Ich war heut im Schuppen oben, um meinen Rotschwänzchen nachzuspionieren...vergeblich, ich war gleich abgelenkt: Schaut euch mal diese riesigen Kotwürstel an! *lach*

    P1050875.JPG

    P1050874.JPG

    P1050872.JPG

    Da hat wohl ein großer Vogel einige Male bei uns übernachtet. Der Sperber? Ein Falke? Oder gar eine Eule? Ich kenn mich zu wenig mit Kot und Tierresten aus...macht nix, das Nachtquartier war egal wem herzlich gegönnt.
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Gestern hatten wir einen Ausbüxling zu Besuch im Garten: Eine Truthenne. *grins*

    Übernachtet hat sie auf unserer alten Teppichstange im Hof:

    P1050797.JPG

    P1050799.JPG

    Die ist aus dem Gehege über dem oberen Garten abgehauen. Heute früh war sie weg...sicher hat sie die Besitzerin wieder heimlotsen können. Lustig!
     
  • Top Bottom