Billas Tierchenparade - alles frisst im Garten mit

Pepino

Pepino

Foren-Urgestein
Ein seltener Gast, oder? Vielleicht hat es ihr bei dir gefallen und sie kommt jetzt öfters.......
 
  • R

    Randolph

    Mitglied
    Und extrem flexibel was die Übernachtungsmöglichkeiten angeht, also die Truthenne!
    Hoffentlich nicht so weit oben, um in Ruhe ein oder zwei Blindschleichlinge zu verdauen ...
    Vor Hühnern, Fasanen, aber erst recht vor Truthühnern ist kaum etwas sicher! Hübsch
    ist es dennoch ... das Federvieh!

    Gruß, Rudi
     
  • Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Eine Truthenne ist wirklich ein seltener Gast!
    Wir hatten mal einen Fasan im Garten.
    Der hatte sich von den Feldertn hierher verirrt.
    ..... aber erst 1x; seitdem ließ sich keiner mehr blicken.


    LG Katzenfee
     
  • Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Grüßle aus England! Hier das erste typische graue Eichhörnchen, wie es sich am Baum schubbert:

    P1060285.JPG
     
  • Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Die gefallen mir ja schon ------ wenn sie da bleiben würden, wo sie schon immmer heimisch waren. Ich möchte aber meine kleinen braunen bis schwarzen Hörnchen behalten. <seufz>
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Nettes Tierchen, aber unsere sind entschieden hübscher! :p

    (Viel Spaß auf der Insel!)
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    So spannend die fremde Eichhornart ist, für "den Hausgebrauch" bevorzuge ich auch unsere eigenen Unruhestifter.

    P1090870Eichhörnchen.jpg

    Hier ein kleiner Gruß vom roten Kollegen.
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Ich mag unsere auch lieber. Auf der Insel Tresco hat der Eigentümer Prinz Charles extra die roten wieder angesiedelt, die knabbern dort Nüsschen und Zapfen.

    Grummel...ich guck nach Vögeln, wann immer ich spazieren bin, aber andere als zuhaus hab ich bisher kaum gesichtet - außer den Wasservögeln. Bilder später mal, wenn ich zuhaus bin und sortiert habe. Hab ein Buch über die einheimischen Vogelarten gekauft und mir die interessantesten Namen auf Deutsch zusammengegoogelt...muss mir irgend einen schnappen, der mit mir birdwatchen geht, pfalz die Zeit noch reicht...nur noch 3 volle Tage und noch sooo viel aufm Zettel!

    Hier eins meiner Highlights: Vom schaukelnden Boot aus mühsam geschossene Papageientaucher.

    P1070464.JPG P1070456.JPG

    P1070460.JPG P1070465.JPG

    Basstölpel, Lummen und Tordalke später! Halt, auf Bild drei schaut mittig ein Tordalk raus.
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Oh toll, Lundi! So heißen diese possierlichen Vögel in Island. Ich mag sie sehr.
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Sodele, weiter geht's - heut schauen wir mal, was in den Tresco Abbey Gardens so knabbert und fleucht

    Goldfasane

    IMG_20180601_132225.jpg P1100317.JPG

    Die extra von Prinz Charles angesiedelten, geschützten roten Knabberfuzzis

    P1100014.JPG P1100015.JPG

    P1070891.JPG P1070888.JPG

    Meine neue Lieblingspflanze, Puya chilensis, was für Farben!! Die türkise gefällt mir am besten. Laut Obergärtner sind das alles Hybride. Zuhause in den Anden übernehmen Kolibris die Bestäubung. Auf Tresco machen das Stare und Amseln. Die haben dann ganz gelbe Köpfchen. :grins:

    P1100254.JPG P1100241.JPG

    P1080110.JPG P1100077.JPG

    P1100061.JPG P1100066.JPG

    Neben Bienenkästen, um die sich der Chef selbst kümmert...

    P1070908.JPG P1070907.JPG

    ...hupfen überall Hühnchen herum.

    P1070981.JPG

    Okay, braune Hühnchen sind jetzt net so die Sensation. *grins* Zutrauliche Rotkehlchen und Singdrosseln auch net. Egal, müsst ihr durch. Immerhin...Rotkohlchen auf Palme. *g

    P1100294.JPG P1100300.JPG

    P1100309.JPG P1100328.JPG

    Die Isles of Scilly sind komplett von unzähligen Singdrosseln bevölkert. Ich hab hier zuhause mal irgendwann EINE gesehen...für mich war das sensationell.

    P1100323.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Billabong, wow was für wunderschöne Bilder. :pa:
    Da muss ich mich endlich einmal dafür bedanken, dass du immer so sehenswerte
    Bilder einstellst. Habe ehrlich schon viel gelernt, auch wie einheimische Vögel, die ich
    bisher in der Natur noch nicht sah.
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Davon turnen ca. zehn Stück in den Gardens herum, die fressen die Blümchen ab. *lach*

    Hab' bei meinem zweiten Besuch dort auf dem Rasen eine lange Schwanzfeder gefunden.

    P1100298.JPG P1100297.JPG

    Die durfte ich behalten (oooh ja, auf Tresco fragt man *g*), und als ich abends mit Fudge bei einer Bekannten vorbeiging, die mir am Morgen aus einer Patsche geholfen hatte, rief sie beim Anblick meiner Feder: "Ach Gott, die ist von Luce...die hing gestern schon lose!" :grins: Naja, wer die Goldfasane dort sogar mit Namen kennt...ich hab' ihr meine Feder in die Hand gedrückt, und sie hat selig gegrinst.

    Vorher hatte ich mir im Pub beim Warten aufs Bootchen schon etliche Kommentare à la "Soso...Fasan gerupft?" anhören dürfen. :p
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Was für eine herrliche Fotobeute, Billa! (y) (y) (y)

    Die Goldfasane sind gekleidet, als gehörten sie zu einer Samba-Truppe, und die Singdrossel ragt mit hochherrschaftlicher Rasenbesitzermiene im Gelände, das Rotkehlchen ist ans Fremdgesträuch offenbar voll adaptiert und überhaupt sind das alles sauschöne Anblicke, die du uns da zukommen lässt, von der chilenischen Puya bis zum vertrauten Braunhuhn. Und die Feder hätte ich auch gerne gefunden. Thanks a bunch! :D
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Tolle Bilder, Billa!

    Sag mal: wo treibst du dich denn rum? :grins:
    Aber lieb von dir, daß du uns mit ungewohnten
    Sehenswürdigkeiten versorgst!

    Goldfasane habe ich noch nie gesehen.
    Sowas läuft hier nicht in den Feldern rum. :grins:

    Diese Puya-Dingens sehen ja imposant aus!
    .... und diese "Knabberfuzzies" erst .... zum Knutschen!


    LG Katzenfee
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    In England war ich, Katzenfee. :pa:

    Auf dem Heimweg vom Büro bin ich um die Kurve gebogen und seh eine Nase aus dem Grün am Wegrand ragen...ach, dachte ich bei mir, seh ich also auch mal eine Ratte...aber was da so ungeschickt auf die Straße taperte, war keine Ratte...hatte Stacheln. Kurve fertiggefahren, Auto abgestellt, hingerannt, den jungen Igel mit einem Shirt aus der Tasche von der Straße aufgelesen...dahinter hielt schon ein Auto, aus dem es brüllte: "Mann, hab ich mich erschrocken!" Und wer war das? Freunds Schwester mit Sohn! *lach*

    Der Igel hat ca. 400g, was für Juni okay ist, und ratzt jetzt in meinem Garten weiter. So k.o., wie der war, hat ihn vermutlich einer aus seinem Tagschlafquartier aufgescheucht. Krank kam er mir nicht vor.

    P1110054.JPG P1110052.JPG

    P1110044.JPG P1110048.JPG

    P1110041.JPG P1110040.JPG
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Oh schön, du hast deinen Gast auch noch fotografiert! Er wirkt ja absolut niedlich. Schade, dass er so stachelig ist, man möchte sonst glatt mit ihm kuscheln. So aber lieber nicht. :D

    Ich denke, dass er bei dir ein gutes Zuhause finden wird.
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Genau das habe ich auch gedacht. Hat der ein Glück, dass Billa ihn gefunden hat!
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Stimmt - der hatte Riesenglück, daß da gerade
    eine Billa um die Ecke gegurkt kam! :D
    Hoffentlich bleibt er bei dir im Garten!

    Viele Fahrer bleiben doch "wegen einem Igel"
    nicht stehen!
    Das mußte ich leider heute in aller Herrgottsfrüh
    auf der Straße vor unserem Haus wieder mal feststellen. :(


    LG Katzenfee
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Na, der hat sich prompt verkrochen - gut so. Und brav gefaucht und sich eingerollt hat er auch, als ich ihn angefasst habe.

    Kuscheln...hm...lausige Vorstellung. *schmunzel*
     
    Lebräb

    Lebräb

    Mitglied
    Habe leider gestern, auf der Heimfahrt, einen toten Igel am Straßenrand entdeckt. Da hatte deiner mehr Glück!
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Hallo Billachen!
    Möchte dir zu deinem 8jährigen Jubiläum gratulieren!
    Bleib wie du bist und versorge uns doch bitte wieder
    mit vielen Tierchenfotos!
    Auf die nächsten 8 Jahre!


    BILD0172.JPG



    LG Katzenfee
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Danke, meine Liebe!

    Nehme ich als Anstupser, meine letzten Kameraschnapferchen zu zeigen:

    Letztes Jahr bin ich einer Schimäre hinterhergeflitzt und hab sie nicht gekriegt. Aber das Tierchen flattert heuer wieder herum, ich hatte schon drei Sichtungen und dazu noch Kameraglück: Russischer Bär *freu*

    P1110214.JPG P1110212.JPG

    Sehr schreckhaft, ein Nachtfalter, und unter dem schicken schwarzweißen Pelz trägt er Orangebraun. Hier eine Übersicht der Bären: http://www.golddistel.de/nachtfalter/arctiidae/index.htm
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Da hast du ein tolles Exemplar erwischt!
    Hab ich noch nie gesehen!
    Ich staune immer wieder, welche Tierchen
    bei dir rumwuseln!


    LG Katzenfee
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Sodele, muss doch mal wieder...auf vielfachen Wunsch einer einzelnen Dame...hab ich den da schon gezeigt?

    P1110021.JPG

    Dann hab' ich da noch...was zum Anziehen...

    P1110194.JPG

    ...und die hier...

    P1110384.JPG

    ...und einen Schillerfalter ohne Berührungsängste...

    P1110396.JPG P1110419.JPG

    ...eine Blaumeise mit Iro...

    P1110465.JPG

    ...und einen unserer inzwischen recht oft herumhupfenden roten Heupferdchen:

    P1110438.JPG

    Grüßle
    Billa
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Fein, dass du hier mal wieder deine "Mitfresser" zeigst. Der Kaisermantel besucht auch unseren Garten gerne, besonders im Sommerflieder.

    Ein rotes Heupferdchen habe ich noch nie gesehen. Da muss ich einmal aufpassen.
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Ich glaube, im Urlaub war der Kaisermantel der häufigste Schmetterling. Sie kamen immer in ganzen Rudel :-D
    Das sandige Viech sieht ja urzeitlich aus.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Was ist das "sandige Viech" wohl für eins, hast du eine Idee?

    Ich glaube, dass ich einen Schillerfalter noch nie real getroffen habe. Der braucht wahrscheinlich euer mildes, pfälzer Klima - und was sonst noch?

    Jedenfalls schön, dass du uns mal wieder ein paar deiner "Viechle" zeigen magst.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Zuletzt bearbeitet:
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Hihihi...danke dir! Hab eben über den alten Thread geguckt...paniertes Heupferdchen...chrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr! :grins:
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Schön, daß du wieder ein paar Bilder für uns hast!
    Wußte gar nicht, daß bei dir auch "Urzeitmonster" wohnen. :grins:


    LG Katzenfee
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Billa, hast du sämtliche Tiere aus deinem Garten verbannt?

    Mir fehlt hier bissl was Mehrfüßiges :oops: ... aber ich will keinesfalls drängeln ... nur ganz zart anfragen vielleicht ...
     
    Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    Hi Rosabel! Ja von wegen...neulich saß ich lesend im Hof, da raschelte oben etwas...ich guckte hoch, da zeigte sich ein kleines blondes Huhn...und dann noch eins...und noch eins...und plötzlich trippelten da 7 Stück und ein Gockel! *grins* Ausgebüxt...Bilder folgen.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Pyrochen, hast du nicht noch ein paar weitere Pausenclowns? Als ich zur Schule ging, hätte ich mich über solche Pausenlängen kurz & klein gefreut!

    Hach ja, kleine blonde Hühner in Bäumen!

    Jetzt mal ehrlich, Leute, wie hört sich das für euch an, hm?
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    P1110126.JPG

    Diese Hummel ist beim Warten eingeschlafen.

    Billa? Ich mach mir langsam wirklich Sorgen. Ist alles gut bei dir? Ich hoffe, dass du nur technische Probleme hast, du Liebe. Ich vermisse dich!
     
  • Top Bottom