Blätter gelb - mögliche Ursachen?

Y

yagami

Mitglied
Hallo,

meine Kübeltomaten zeigen seit 2-3 Wochen zunehmend gelbe Stellen an den Blättern:
DSC01301.jpg

DSC01302.jpg

DSC01303.jpg

Was könnte das sein?
Hiernach könnte es Magnesium- oder Kaliummangel sein, oder liege ich da daneben?
Die Tomaten stehen in 25l-Kübeln in Compo-Blumenerde mit ~20% Perlite, beim Umtopfen vor einigen Wochen habe ich als Dünger ~25g Animalin und ~13g Patentkali untergemischt (die Mengen waren ein Experiment, die Erde ist ja auch vorgedüngt). Die Pflanzen haben sich (meiner Ansicht mach) gut entwickelt, zeigen jetzt nur diese Verfärbungen. Könnte das auch am pH-Wert liegen oder ist das zuviel/zuwenig Dünger?

Bin für jede Hilfe dankbar.
 
  • Y

    yagami

    Mitglied
    Dankeschön für die schnelle Antwort :)

    Ich sehe gerade, bei einer anderen Pflanze, die ich erst vor wenigen Tagen in eine ähnliche Erdmischung (etwas mehr Dünger) umgetopft habe, zeigen sich ähnliche Symptome. Da kann es ja eigtl. nicht daran liegen, dass zu wenig Magnesium im Boden ist, denn im Patentkali ist ja Magnesium drin.
    Könnte z.B. durch das Animalin oder andere Umstände die Verfügbarkeit vom Magnesium behindert werden?
     
    Moorschnucke

    Moorschnucke

    Foren-Urgestein
    Hallo nochmal,
    mit Animalin kenne ich mich leider nicht aus, aber Kalziummangel ist ebenfalls eine häufige Ursache:

    http://www.bio-gaertner.de/pflanzenkrankheiten/Naehrstoffmangel-ueberschuss

    Bei uns kommt dieser Mangel niemals vor, da wir beim Topfen Eierschalen unten in die Kübel geben und außerdem die Tomis meist mit unserem extrem kalkigen Leitungswasser gießen.

    Herzliche Grüße
    von
    Moorschnucke:eek:
     
  • Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    Ja, das ist durchaus möglich. Ein Überschuss eines Nährstoffes kann auch dazu führen, dass andere Nährstoffe nicht mehr richtig aufgenommen werden können. Genauso wenn sich der pH-Wert, aus welchen Gründen auch immer, aus den für Tomaten verträglichen Rahmen, ändert.

    Bittersalz (Magnesiumsulfat) ist auch eine ausgezeichnete, rasch wirksame Magnesiumquelle.

    Ich kann Dir aber gerade nicht sagen, ob es Mg- oder K-Mangel ist. Das muss ich mir mal anschauen, wenn ich Zeit hab. Nur auf die Schnelle, wenn man auf dem Sprung ist, isses ein Unding mit meiner langsamen Internetverbindung die Fotos zu laden und dann darauf ein Urteil zu bilden.

    Grüßle, Michi
     
  • Y

    yagami

    Mitglied
    Ich bin nicht sicher, auf der von mir verlinkten Seite sehen die Bilder zu Kalziummangel etwas anders aus, da fängt die Gelbfärbung vom Stängel aus an, bei mir eher von der Blattspitze bzw. zwischen den Adern.

    Ich werde mir mal ein preiswertes pH-Meter besorgen, dann kann ich schonmal danach gucken.

    Mein Beileid wegen deiner Internetverbindung, Michi, manchmal vergisst man, wie verwöhnt man mit ner ordentlichen DSL-Verbindung ist. Falls du mehr/andere/kleinere/.. Bilder brauchst, sag Bescheid.
     
  • samsarah

    samsarah

    Foren-Urgestein
    Ich muss mal meinen Senf dazu geben, allerdings ist es nur eine Erfahrung/Vermutung.

    Neulich habe ich meine Tomaten alle mit einer Kräuterjauche gedüngt. Einfach nur so :rolleyes:

    Am nächsten Tag haben sich alle Spitzen heftig eingerollt und wurden teils "gläsern". -Sah fast aus wie Frostschaden.
    Daraufhin habe ich alle 100 überdüngten Tomaten kräftig gewässert. Was übrigens mehrere Stunden gedauert hat...

    Ein paar Tage später hatten einige Tomaten genau das Schadbild, welches auf deinen Bildern zu sehen ist.
    Von daher ist meine Vermutung Überdüngung. Also nicht ein Zuwenig von etwas, sondern ein Zuviel.

    Ich würde sie erstmal in Ruhe lassen und nur gießen. Ist aber wirklich nur so ein Gefühl ...
     
    Y

    yagami

    Mitglied
    Immer her mit dem Senf! Da ich noch sehr wenig Erfahrung habe, kann ich den immer gut gebrauchen.

    Ich könnte mir z.B. vorstellen, dass (vielleicht durch die höheren Temperaturen in der letzten Zeit) von dem Animalin zu viel Stickstoff für die Pflanzen verfügbar ist oder sich der pH-Wert in ungünstige Bereiche verschoben hat, so dass ein relativer Mangel von Mg/K entsteht. Macht das Sinn, ist sowas möglich?
     
    Highländer1

    Highländer1

    Foren-Urgestein
    Immer her mit dem Senf! Da ich noch sehr wenig Erfahrung habe, kann ich den immer gut gebrauchen.

    Ich könnte mir z.B. vorstellen, dass (vielleicht durch die höheren Temperaturen in der letzten Zeit) von dem Animalin zu viel Stickstoff für die Pflanzen verfügbar ist oder sich der pH-Wert in ungünstige Bereiche verschoben hat, so dass ein relativer Mangel von Mg/K entsteht. Macht das Sinn, ist sowas möglich?
    Nein!
     
    samsarah

    samsarah

    Foren-Urgestein
    Ich habe mal Bilder von den Schäden gemacht, die durch meine Überdüngung entstanden sind. Es sind nur vereinzelt ein paar obere Blätter betroffen.

    Aber irgendwie sieht es doch anders aus als bei dir ....
     

    Anhänge

  • Y

    yagami

    Mitglied
    @Highländer: Erklärung wäre nett..

    @samsarah:Ich kann leider nicht beurteilen, ob das auf deinen Bildern einfach weiter fortgeschritten ist als bei mir oder ob das ein anderes Symptom ist.

    DSC01304.JPG

    DSC01305.jpg

    DSC01306.jpg

    Ich hab auch schonmal vermutet, dass die schwarzen Plastiktöpfe durch die Sonneneinstrahlung zu heiß werden könnten. Keine Ahnung, was das für Auswirkungen hat.
     
    samsarah

    samsarah

    Foren-Urgestein
    Mit den schwarzen Töpfen hat das nichts zu tun, habe braune, graue und auch schwarze. Einen Zusammenhang mit Schäden sehe ich nicht.

    Noch mal 2 Bilder meiner Überdüngungsschäden. Für mich sieht das bei dir doch ähnlich aus, oder ?
     

    Anhänge

    Highländer1

    Highländer1

    Foren-Urgestein
    Was soll ich da großartig erklähren. Das Nahrungsangebot hat nix mit den Temperaturen zu tun. Allerhöchstens ist es so das die Pflanze bei höheren Temperaturen Probleme hat gewisse Bestandteile aufzunehmen.

    Der PH-Wert verändert sich auch nicht schlagartig. Das geht relativ langsam. Wenn ich heute Kalk streue habe ich morgen kein Ergebnis. Das dauert Wochen.
     
    S

    Schmid, Anneliese

    Guest
    Hallo sam,
    hast Du vorher mit Hexengebräu gespritzt???? Danach können die Blätter ähnlich aussehen. Ist aber nach ner Woche verschwunden.
    Zur Überdünung von Tomaten:
    ein Zuviel an Stickstoff ist möglich, alles andere nicht.
    Ich habe meine Kübeltomaten in den puren Kompost gepflanzt (5 Liter Eimer) und dünge im Moment mit Hakaphos nach!!!!!!!!!!!!!!
    Stickstoffüberdüngung bekommt man durch Hornspäne, Brennesseljauche, mehr fällt mir grad nicht ein.
    Meine Pflanzenjauche mach ich aus gleichen Teilen Unkraut, Brennessel und Beinwell. Dann verdünne ich so: ein Joghurtbecher auf 10 Liter Wasser.
    LG Anneliese
     
    Y

    yagami

    Mitglied
    PH-Meter ist gekommen, erste Messwerte liegen so um 6,8. Kalkhaltiges sollte ich wohl erstmal nicht drantun, dann geht der ja noch weiter hoch, oder?

    @samsarah: Die schwarzen Töpfe werden halt extrem heiß, wenn den ganzen Tag die Sonne draufknallt, die kann ich kaum anfassen. Ich dachte nur, wenn die (feuchte) Erde in den Töpfen dann auch so heiß wird, gefällt das den Pflanzen nicht so.
    Joa, auf den Bildern sieht das schon ähnlicher aus.

    @Highländer: Welche Bestandteile können denn bei höheren Temperaturen schlechter aufgenommen werden?
    Mein Gedankengang war, dass die Bestandteile vom Animalin ja erst zersetzt werden müssen, damit den Pflanzen der Stickstoff zur Verfügung steht. Da das durch Mikroorganismen passiert und die bei höheren Temperaturen aktiver sind, könnte das doch schon die Verfügbarkeit der Nährstoffe in Abhängigkeit von der Temperatur beeinflussen, oder?

    @Anneliese: Sehr interessant. Da ja Hornspäne u.Ä. im Dünger enthalten sind, klingt die Möglichkeit der Stickstoffüberdüngung recht plausibel. Obwohl die Menge im Dünger eigentlich wenig ist, bei 25g Dünger sind gerade mal 1,75g (7%) Stickstoff pro Pflanze im Spiel..
     
    samsarah

    samsarah

    Foren-Urgestein
    Hallo Anneliese,
    gespritzt habe ich nicht.
    Wie gesagt, ich habe eine Jauche angesetzt mit allem Möglichen (von Muskatellersalbei über Baldrian bis Salat).
    Verdünnt hatte ich 1:5 , die Mischung war viel zu hart ! Nach ca 12 Stunden waren alle Spitzen extrem gekräuselt und dunkel.
    Habe dann mit GG kannenweise wie blöde gewässert, halt mit dem Ergebnis, dass der Schaden nur an einigen oberen Blättern stärker ist.
    Also bei mir ist es eindeutig woher es kommt. Ich konnte ja fast schon dabei zugucken.

    Ich dachte halt bei yagami sieht es ähnlich aus... bin aber nicht sicher.

    PS:
    yagami, wegen der schwarzen Töpfe: Klar, die werden heiß, allerdings ist mir in all den Jahren kein Zusammenhang mit Schäden dadurch aufgefallen. Muss ich mal drauf achten...
    Hier gibt es aber viele User die schwarze Baueimer nutzen... -könntest ja einen Thread dazu aufmachen
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    M Blätter werden gelb am Bäumchen Laubgehölze 3
    J Blätter an Zierkirsche werden Gelb Stauden und Kletterpflanzen 2
    M Maronibaum hat gelb-braune Blätter Pflanzen allgemein 2
    Garten_Freund89 Platanen: Blätter rollen sich zusammen und sind gelb Schädlinge 5
    L Begonie verliert alle Blätter - Blätter werden gelb Zimmerpflanzen 2
    J Kentia Palme gelb / braune Blätter Zimmerpflanzen 1
    T Apfelbaum: Rinde fällt ab, Blätter werden gelb ... Obstgehölze 1
    Z Glückskastanie Gelb-Brauen Blätter bekommen! Zimmerpflanzen 2
    M Rosen : Blätter werden gelb und schrumpelig, fallen ab. Rosen 2
    T Tomaten Gelb , (nicht die Blätter) ist das schlimm?? Tomaten 5
    dnlzndr Ginkgo Biloba - Blätter werden gelb Laubgehölze 7
    A Rhododendron hat gelb gefleckte Blätter Laubgehölze 1
    KrokodilMitButterbrot Blätter der Tomate plötzlich gelb Tomaten 4
    Mr.Ditschy Himbeerrost, gelb orange Flecken auf Blätter Obst und Gemüsegarten 3
    Frau B aus C Kolbenspiere - warum werden die Blätter gelb? Hecken 6
    S Was haben meine Tomaten? :( Blätter verfärben sich gelb Tomaten 4
    Blubberstein Blätter werden gelb an neuen Sträuchern Nadelgehölze 6
    L Efeutute bekommt gelb Blätter Zimmerpflanzen 5
    erkg1959 Junge Blätter werden gelb Rosen 2
    D Blätter werden Gelb was nun ? Zitruspflanzen 10

    Ähnliche Themen

    Top Bottom