Blätter meiner Rosen werden weiß - warum?

S

Sally2_NRW

Neuling
Liebes Forum,

ich habe in meinem Garten verschiedenste Rosen, an unterschiedlichen Standorten, die Probleme mit den Blättern haben. Leider weiss ich nicht woher das kommt und wie ich den Rosen helfen kann. Es ist jetzt schon das dritte Jahr und ich dachte immer es käme von der starken Frühjahrssonne. Mittlerweile glaube ich es muss einen anderen Grund geben.
Vor circa 3 Wochen habe ich die Rosen mit Compo Rosen-Langzeitdünger gedüngt.
Die Blätter werden heller und dann letztlich fast weiss. Im Laufe des Sommers gibt sich das Problem. Aber gerade jetzt sehen sie alle sehr krank aus.
Wären Sie so lieb und würden mir anhand der beigefügten Bilder sagen, woran das liegt und was ich tun kann? Die Fotos sind schon einen Tag alt. Heute ist es noch deutlicher.
Es handelt sich um Loredo, Sedana, Schneewittchen, Yvonne Rabier, Chippendale, Rose de Resht u.a.

Herzlichen Dank im Voraus!
 

Anhänge

  • bonifatius

    bonifatius

    Foren-Urgestein
    Liebes Forum,

    ich habe in meinem Garten verschiedenste Rosen, an unterschiedlichen Standorten, die Probleme mit den Blättern haben. Leider weiss ich nicht woher das kommt und wie ich den Rosen helfen kann. Es ist jetzt schon das dritte Jahr und ich dachte immer es käme von der starken Frühjahrssonne. Mittlerweile glaube ich es muss einen anderen Grund geben.
    Vor circa 3 Wochen habe ich die Rosen mit Compo Rosen-Langzeitdünger gedüngt.
    Die Blätter werden heller und dann letztlich fast weiss. Im Laufe des Sommers gibt sich das Problem. Aber gerade jetzt sehen sie alle sehr krank aus.
    Wären Sie so lieb und würden mir anhand der beigefügten Bilder sagen, woran das liegt und was ich tun kann? Die Fotos sind schon einen Tag alt. Heute ist es noch deutlicher.
    Es handelt sich um Loredo, Sedana, Schneewittchen, Yvonne Rabier, Chippendale, Rose de Resht u.a.

    Herzlichen Dank im Voraus!
    Kann das noch vom letzten Nachtfrost sein?, sonst muss ich da aber passen, hatte solche Stellen noch nie auf meinen Rosen, hab auch noch nie Bilder mit diesem Schadbild gesehen.. Den Dünger hast Du nach Anweisung gegeben, nicht mehr?
     
    G

    GerdOtto

    Mitglied
    Ich vermute das ist Chlorose. Also Eisenmangel. Im Handel bekommst Du bestimmt ein Mittel dagegen. Man bekommt es in der Regel flüssig oder in Pulver Form. Mit Pulver habe ich bessere Erfahrungen gemacht.

    Du musst die Pflanzen beobachten. Es kann sein das Du es öfters geben musst. Es ist ja keine Krankheit mehr eine Mangelernährung. Also öfters mal Eisen geben.
    Viele Grüße
    GerdOtto
     
    F

    Farmag

    Mitglied
    Ich kenne mich nicht mit Rosen aus, jedoch schaut ne Chlorose ganz anders aus. Das komplette Blatt verfärbt sich in ein sehr helles grün, die Blattader bleibt aber dunkel!
    Noch dazu tritt das nicht so in Punkten auf. Wenn die Rose hier keine Ausnahme ist bin ich mir ziemlich sicher das es kein Eisenmangel ist. Also bitte erstmal warten und hoffen das sich noch ein paar Experten melden.
     
  • S

    Sally2_NRW

    Neuling
    Ich glaube Chlorose ist es nicht.
    Die Blattunterseiten schaue ich mir mal an...
    also: die Blattunterseiten sehen glatt und normal aus (bis auf das fehlende grün). Keine Schädlinge dort.
    Könnte es ein Virus oder ein Pilz sein?
    Beigefügt nochmal zwei aktuelle Bilder von heute. Es ist schlimmer geworden....
     

    Anhänge

  • bonifatius

    bonifatius

    Foren-Urgestein
    Ich hab heute das Net durchsucht wegen eines anderen Schadbilds dabei habe ich nichts gefunden was annähernd wie deine Blätter aussahen, Eisenmangel ist es nicht, da sehen die Blätter anders aus. Für das Blattgrün ist vorwiegend Eisen und Magnesium verantwortlich aber das Schadbild bei Magnesiummangel sieht auch anders aus, ich weiß da nicht weiter.
    Weißt Du was für einen PH Wert dein Boden hat, 5,5 -7 brauchen Rosen, ist er höher kann das verhindern dass die Rose alle Nährstoff richtig aufnehmen kann. Das sind jetzt Gedanken die mir durch den Kopf gehen, an irgend etwas liegt es, die Versorgung der Rose funktioniert nicht richtig, aber an was es liegt kann ich nicht sagen.
    Geb einer Rose mal eine Magnesiumtablette in einer Kanne Wasser aufgelöst, leg mal Kompost um die Rose und arbeite ihn ein, dann kannst Du es mit den anderen Rosen vergleichen ob es hilft, das passiert natürlich nicht von einem Tag auf den anderen, das würde ich versuchen, schaden kann beides nicht.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Könnte es sein, dass da irgendwas aus der Luft kommt, irgendwie auf die Blätter gesprüht wird von ichweißnichtwem oder -was? Es ist kein bekanntes Rosenschadbild, es sind ganz unterschiedliche Rosen betroffen, an unterschiedlichen Standorten ... sehr merkwürdig.

    Ist es sicher, Sally, dass nur Rosen betroffen sind, keine anderen Pflanzen?

    Vielleicht haben @Hero oder @Biggi13 eine Idee zu dem Problem.
     
    simone71

    simone71

    Mitglied
    Hallo,
    ich habe so ein Schadbild auch noch nie gesehen, aber guck mal hier (fast ganz unten auf der Seite). Vielleicht hilft das.

    Pilzerkrankungen an Rosen

    Wenn den Rosen ansonsten nichts fehlt, würde ich mir keine allzu großen Sorgen machen.
     
    krabbelkaefer62

    krabbelkaefer62

    Mitglied
    Hallo,
    Das gleiche Phänomen habe ich bei meinen Rosen auch zum ersten Mal. Aber es trifft nicht alle Sorten.
    Habe es auch erst für eine Art Sonnenbrand gehalten.
    LG
     

    Anhänge

  • L

    LivLupen

    Neuling
    Hallo zusammen,

    meiner Meinung nach deutet es auf einen Mangel hin. Ich würde den Boden auf die optimalen Bedingungen prüfen und als weitere Maßnahme Nährstoffe wie Magnesium oder Eisen in Wasser auflösen und sie damit gießen.
     
    G

    gartenerde

    Mitglied
    Liclupen, jetzt in winter braucht man seine rosen nicht düngen:rolleyes:
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    S Gelbe Blätter - Was ist mit meiner Kirschlorbeerhecke? Hecken 6
    U Hilfe, was fehlt meiner Kurkuma? - Blätter trocknen aus Tropische Pflanzen 1
    W schaut mal bitte die Blätter meiner 2 Apfelbäume an Obstgehölze 3
    N Was ist mit meiner Himbeere los? (Sie verliert Blätter) Obst und Gemüsegarten 5
    chiliMoc gelbe blätter an meiner chili pflanze?! Obst und Gemüsegarten 2
    P Die Blätter meiner Palme werden immer braun Tropische Pflanzen 4
    D Die Blätter meiner Sonnenblumen werden "peut a peut" abgefressen. Was tun? Gartenpflege allgemein 9
    eyeCandy Was ist mit meiner Himbeere los? (Verfärbte Blätter) Obst und Gemüsegarten 8
    W Die Blätter meiner Yucca aloifolia werden braun Tropische Pflanzen 7
    A Blätter an meiner Orchidee werden zerfressen Pflanzen allgemein 5
    M So gut wie alle Blätter meiner Hecke eingewoben!! Schädlinge 3
    S Die Blätter meiner Madagaskarpalme werden schwarz Tropische Pflanzen 15
    G Einer meiner Rhododendren läßt immer noch die Blätter hängen Pflanzen allgemein 1
    H Kirschlorbeere- gelbe blätter nach umpflanzen Gartenpflege allgemein 11
    L Nussbaum verliert Blätter Obst und Gemüsegarten 4
    M Blätter werden gelb am Bäumchen Laubgehölze 3
    S Amberbaum bekommt gelbe Blätter und wirft diese ab - normal? Pflanzen allgemein 1
    C Was frisst die Löcher in die Blätter von meinem Säulenobst Obst und Gemüsegarten 5
    thomask Rhododendron bekommt gelbe Blätter Pflanzen allgemein 15
    L Monstera: neue Blätter faulen oder rollen sich nicht aus Zimmerpflanzen 18

    Ähnliche Themen

    Top Bottom