Blattläuse Hilfe meine Blumen

  • Ersteller des Themas Jana2009
  • Erstellungsdatum
Golden Lotus

Golden Lotus

Foren-Urgestein
Über das was ihr hier los lasst darüber brauche ich nicht nachdenken
 
  • Tinchenfurz

    Tinchenfurz

    Foren-Urgestein
    Hübi, du weißt doch, dass die Pubertät eine sehr schwierige Zeit ist. ;)
     
  • Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Sprich dich aus, Lotus.

    Wie soll unser Gespräch aussehen?
    Das darfst du dir jetzt nämlich aussuchen.
     
  • Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Garnicht,was soll ich mit dir sprechen?
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Golden Lotus, du beklagst dich, dass dir der Umgangston nicht gefällt. Dann stelle doch mal Regeln für ein Gespräch, eine Diskussion auf, wie du dir den Austausch von unterschiedlichen Meinungen vorstellst.
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Ich kam hier immer gut klar, bis hier auf mich los gegangen wurde,
    ich brauche keine Regeln, ich weiß wie man sich benimmt,
    aber wenns zuviel wird dann kann ich auch anders.
    Ein normaler Austausch sollte einfach nett sein, nicht hochgestochen und agressiv
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Soweit mir die Einschätzung erlaubt ist, darf ich sagen, dass es mir nicht so vor kam, als ob auf dich losgegangen wurde.
    Viel mehr ging es um Kritik an deinem Umgang mit 'Pflanzenschutzmitteln' und ferner dem Bezug zu deinem propagierten 'gesundem Essen aus dem eigenen Garten'.
     
  • Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Nein,erstens hatte ich an Jana geschrieben und dann hat es euch wieder nicht gepasst,das hier einer schreibt sowas an zu wenden,ihr habt sie doch auch in nicht nettem Ton drauf hingewiesen wie es zu sein hat
    und dann habt ihr doch wieder mit mir rum diskutiert .
    Ich kann schon vertragen wenn man seine meinung sagt,aber nicht so,lest doch nochmal nach.
    Ausserdem hat das garnix mit meinem Essen zu tun,ich darf doch gesund leben und insgesamt ist mein Garten sehr biologisch nur muß ich ab und zu was anwenden wenns zu doll ist,manchmal gehts nicht anders so finde ich das
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Ich bin gerade ein wenig schockiert, weil ich das Gefühl habe, dass wir zwei ganz unterschiedliche Dinge diskutieren.
    Ich wünsche dir noch viel Glück und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel.
     
    verbus

    verbus

    Mitglied
    Akzeptiere doch bitte, dass es tatsächlich ohne Chemie „geht“, es macht nur etwas mehr Arbeit.
    Mehr Arbeit? Da muss ich widersprechen. Bei Blattlausbefall haben mir die Marienkäfer-Larven die ganze Arbeit abgenommen. Ich bin doch nicht doof und spritze jedes einzelne Blättchen mit Gift ein. Wieviel Zeit ich dafür brauche! Und es ist mir zu viel Aufwand, meine darauf folgende Haut-Allergie zu behandeln, meinen keuchenden Kater zum Tierarzt zu bringen und die toten Küken aus den Nistkästen zu holen*).

    *(Alles vor 2 J. passiert, weil ein Mitbewohner Pestizide einsetzen musste.)
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Ich benutze im gemüsegarten garnichts gegen Blattläuse,ich habe auch die Marienkäfer larven
    und an mein Gemüse kommt auch nichts ran an Gift , Ich nehme nur mal ein Ameisenmittel wenns zu doll ist,
    oder eben gegen Dickmalrüssler am zitrus,die können schon schlimm sein,
    ihr denkt,weil ich einmal Ameisenmittel nehme vergifte ich meinen ganzen Garten, ich weiß schon was ich mache und kann das bischen ganz und gar verantworten, so und gut iss jetzt
     
    verbus

    verbus

    Mitglied
    Dann ist's ja gut.

    Edit: Ich setze in Haus & Garten gerne Kaiser Natron / Backpulver ein. Ob gegen Mehltau oder Ameisen (und nur gegen die, die im Haus sind und meine Teppichleiste bezogen haben), beim Waschen oder Kochen. Ist echt ein Allround-up.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Ja Backpulver habe ich auch schon genommen, jetzt habe ich Natron,das nehme ich auch für vieles
     
    verbus

    verbus

    Mitglied
    Hat Natron nicht gegen Ameisen geholfen? Hier schon ...:unsure:
    (wobei ich zugeben muss, dass ich selbst das sehr, sehr ungerne mache. Wir haben so viele Ameisen wie möglich aus der Wohnung geschafft und dann erst den Bau / die Leisten mit Natron behandelt)
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Foren-Urgestein
    Doch hat schon geholfen nur hatte ich dann keins mehr
    und brauchte dringend was
     
  • Top Bottom