Blühende Kletterpflanze für sonnigen Standort gesucht

M

Michi2705

Neuling
Nabend ihr Lieben,

Ich suche eine blühende Kletterpflanze die ohne Rankgerüst/Kletterhilfe auskommen. Sie soll blühen und einen sonnigen Standort aushalten. Das Beet steht fast 8 Stunden in der Sonne. Hat jemand von euch einen Tipp? Die Pflanze soll eine Wand begrünen.


Danke und Liebe Grüße Michaela
 
  • Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Wilder Wein oder Efeu, die Klettertrompete könnte aber eine Stützhilfe gebrauchen.
    Die Klettertrompete käme wohl besser mit der Sonne zurecht als das Efeu, auch der Wilde Wein wäre besser geeignet.

    Wie hoch ist denn die Wand, ist es ein Gartenhäuschen oder das Eigenheim? Über eine Stützvorrichtung würde ich schon noch nachdenken, auch wenn sich Selbstklimmer unkompliziert und so einfach zu handhaben sind, sie bringen auch Nachteile.

    Schau mal in den Link von Fassadengrün, da gibts gute Beispiele für gelungene Konstruktionen, auch Fehlplanungen, aber eben auch Beispiele für Stützsysteme, die Selbstklimmer erreichen auch mit den Jahren ein gewaltiges Gewicht bei einer gewissen Größe, und man muß Unwetter auf jeden Fall einplanen. Wind zerrt an solchen Dingen.

    https://www.fassadengruen.de/selbstklimmer.htm
    https://www.fassadengruen.de/uw/kletterpflanzen/uw/klettertrompete/klettertrompete.htm
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Kletterhortensie geht auch.
    Blüht im Frühsommer hell-cremefarben.
    Sie braucht anfangs eine Hilfe um den Weg zum festkrallen zu finden.
    Da reicht aber ein provisorisches "an die Wand drück Gestell". Das muss nichts fest installiertes sein.
    Und sie wächst am Anfang oft recht langsam. Erst nach 2 - 3 Jahren gibt sie Gas.

    Du musst Dir aber bitte bewusst sein, dass Selbstklimmer nur sehr schlecht wieder von der Fassade zu entfernen sind.
    Ohne Schäden oder Resten der Haftwurzeln ist das fast unmöglich.

    Aber schön sind sie auf jeden Fall.

    LG
    Elkevogel
     
    M

    Michi2705

    Neuling
    Danke für eure Tipps.
    Die Wand an der sie hoch klettern soll ist eine Schuppenwand und circa 5 Meter hoch.
    Efeu fällt leider raus den hab ich schon auf der anderen Seite. Ich hätte gerne das sich beide in der Mitte oder so treffen und wir dann eine schöne grüne/blühende Wand haben.
    Falls sonst noch jemand Tipps hat immer her damit.

    Schönen und Liebe Grüße Michaela
     
  • Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Ich glaub, das war es, mehr gibts nicht an Selbstklimmern, wenn Fassadengrün da nix weiter auflistet, kann ich das ruhig glauben.
    Du kannst ja noch Duftwicken vor die eigentliche Kletterpflanze aussäen, und die ranken sich dann auch hübsch blühend hoch....
     
  • Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    Wenn du an der Schuppenwand Blüten haben willst, kommst du nicht ohne Kletterhilfen aus.
    Preiswert ist z.B. Weidedraht, der mit etwas Geschick oben und unten an der Wand befestigt wird oder einfache Drähte, die durch Ringschrauben gezogen werden können.
    Dann kannst du Rosen, Clematis viticella Sorten und vieles mehr pflanzen.
     
  • Top Bottom