Blüten und Blätter im Vordergrund

R

Rentner

Guest
Nah- und Makroaufnahmen von Blüten und Blättern, wobei der Hintergrund auch wirklich im Hintergrund bleiben und das Motiv lediglich mit seiner Unschärfe unterstreichen sollte.

Blutjohannisbeere

 
  • Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Ach, Pit, wer - ausser Dir und ganz wenigen Anderen - kann denn das!? :(

    Kia ora
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Schoen, Donegal!

    Ich glaube, ich habe tatsaechlich auch eines gefunden, ziemlich unscharf, aber trotzdem.....;)

    Kia ora
     

    Anhänge

  • Heide

    Heide

    Foren-Urgestein

    Anhänge

    Zuletzt bearbeitet:
  • Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Mr. Ditschy bei mir geht das auch nur mal ganz durch Zufall!! :grins:

    Wuesste schon gerne, wie man das richtig und gezielt hinkriegt!!!

    Kia ora
     
    R

    Rentner

    Guest
    Ist doch ganz einfach, möglichst große Blende und auf das Hauptmotiv scharf stellen.



    Damit erreicht man eine zielgerichtete Blickführung des Betrachters.
    Nichts ist meiner Meinung nach ermüdender, als reihenweise Blumenbilder mit der ständig gleichen Einheitsschärfe DIN XY007 betrachten zu müssen.
    Spätestens nach der zwölften einheitsgeschärften Aufnahme der immer gleichen Frühlingsflora, womöglich noch aus der sog. Erwachsenenperspektive geknipst, wird es richtig langweilig.
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Ja, sind super tolle Bilder... aber mit meiner Kamera geht dies dann wohl nicht. :(
     
  • G

    gardener02

    Guest
    Spätestens nach der zwölften einheitsgeschärften Aufnahme der immer gleichen Frühlingsflora, womöglich noch aus der sog. Erwachsenenperspektive geknipst, wird es richtig langweilig.
    Und manchmal bist du ein bisschen hart, Rentner...
    A hat nicht jeder eine Kamera, die das kann, und B nicht diesen künstlerischen Anspruch. Ich schaue mir die Bilder hier gerne an, aber auch andere. Sie transportieren die Freude dessen, der fotografiert hat.
    Also, dann lasst mich hier mal weiter staunen.
     
    R

    Rentner

    Guest
    Es ist ganz einfach,
    wer hier nicht mitmachen will oder kann, braucht es auch nicht.
    Das Thema dieses Threads lautet:
    "Nah- und Makroaufnahmen von Blüten und Blättern, wobei der Hintergrund auch wirklich im Hintergrund bleiben und das Motiv lediglich mit seiner Unschärfe unterstreichen sollte."

    Und dass das geht, haben Donegal, Kia ora, Heide und Emtiar doch bereits gezeigt.
    Das ist doch keine Frage der Kamera.

    Canon IXUS 400 (Kameras mit dieser Qualität gibt es mittlerweile schon für 50€)

     
    Heide

    Heide

    Foren-Urgestein
    Wäre super, wenn du/ihr die Vorgehensweise im Detail bitte für Anfänger genauer erklären könntet, dann würden sicher mehrere mitmachen oder auch so tolle Fotos erstellen können.
    Also ich hab keine superduper Kamera, Ditschy.
    Ich arbeite mit dem optischen Sucher, und zoome die zu fotografierenden Objekte ran.
    Naja, klappt nicht immer so wie ich mir das wuensche,
    mache manchmal bis zu 10 Bilder, bis ich evtl. zufrieden bin.
     

    Anhänge

    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Also, ich freue mich auch ueber ALLE Bilder!!!
    Jeder gibt, so gut er kann.
    Ich bin voellig unbedarft beim fotografieren,
    daher weiss ich, dass ich niemals so gute Bilder wie manche hier von euch machen kann.
    "Oute" mich jetzt: Ich weiss nicht mal, wie man die Blende gross aufmacht, :confused:
    habe nur eine ganz bescheidene Kamera!!!

    Dieses Foto habe ich mal mit meiner allerersten Digiknipse gemacht, und zu dieser Zeit war die auch schon ein paar Jahre alt!
    Alles reiner Zufall bei mir.....

    Kapsel v.jpg

    Kia ora
     
    Heide

    Heide

    Foren-Urgestein
    Also, ich freue mich auch ueber ALLE Bilder!!!
    Jeder gibt, so gut er kann.
    Ich bin voellig unbedarft beim fotografieren,
    daher weiss ich, dass ich niemals so gute Bilder wie manche hier von euch machen kann.
    "Oute" mich jetzt: Ich weiss nicht mal, wie man die Blende gross aufmacht, :confused:
    habe nur eine ganz bescheidene Kamera!!!

    Dieses Foto habe ich mal mit meiner allerersten Digiknipse gemacht, und zu dieser Zeit war die auch schon ein paar Jahre alt!
    Alles reiner Zufall bei mir.....

    Den Anhang 383995 betrachten

    Kia ora
    Da haste aber nen prima Zufall hingekriegt :grins:
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Oh, danke, Heide... und so schoen golden, nööch???:grins:

    Noch eins mit der alten Kamera (die muss besser gewesen sein, als ich dachte! Oder lag's an mir???)

    Copy of Abgebluehtes (12)v.jpg

    Kia ora
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Heide

    Heide

    Foren-Urgestein
    Oh, danke, Heide... und so schoen golden, nööch???:grins:

    Noch eins mit der alten Kamera (die muss besser gewesen sein, als ich dachte! Oder lag's an mir???)

    Den Anhang 383997 betrachten

    Kia ora
    Als allererstes liegt's immer an dem Fotograf, denn er muss das Objekt erkennen, Kia.
    Ich denk mal, da wird Pit zustimmen.
    Zweitens kommt's natuerlich auch auf die Cam an,
    aber ich hab mittlerweile festgestellt, man kann auch ohne HIGH-TEC Cams ganz gute Fotis machen.
    So hat es Pit ja auch schon geschrieben.

    @ gardener02,

    wenn Du das Knoepfchen schon gefunden hast, dann benutz es :grins:
    Und dann zeigst Du uns mal die Ergebnisse ;)
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Als allererstes liegt's immer an dem Fotograf, denn er muss das Objekt erkennen, Kia.
    Richtig, Heide! Doch oft habe ich das Objekt so richtig schoen im Visier und sowie ich auf den Ausloeser druecke (erstmal andruecke) wird alles voellig unscharf!!! Das liegt wohl dann doch nicht an mir?? Was kann ich da denn machen, als die Kamera in eine andere Stellung zu bringen und nochmals versuchen, bis es klappt, aber dann doch nicht das gewuenschte Motiv da ist?!
    wenn Du das [macro]Knoepfchen schon gefunden hast, dann benutz es :grins:
    Und dann zeigst Du uns mal die Ergebnisse ;)
    Also ich habe das ja nun auch schon gefunden, aber die Fotos werden meist mit "Auomatik" besser als mit Macroeinstellung!!! :mad:

    Copy of IMG_1205v.JPG

    Kia ora
     
    Heide

    Heide

    Foren-Urgestein
    Richtig, Heide! Doch oft habe ich das Objekt so richtig schoen im Visier und sowie ich auf den Ausloeser druecke (erstmal andruecke) wird alles voellig unscharf!!! Das liegt wohl dann doch nicht an mir?? Was kann ich da denn machen, als die Kamera in eine andere Stellung zu bringen und nochmals versuchen, bis es klappt, aber dann doch nicht das gewuenschte Motiv da ist?!
    Also ich habe das ja nun auch schon gefunden, aber die Fotos werden meist mit "Auomatik" besser als mit Macroeinstellung!!! :mad:

    Den Anhang 383998 betrachten

    Kia ora

    Sowas passiert mir auch, Kia.
    Manchmal muss ich ein und das gleiche Objekt aus verschiedenen Winkel anvisieren.
    Besonders, wenn etwas filigraner ist.
    Das mit Automatik fotografieren ist eine andre Sache,
    ich denk mal Pit wuerde sagen, ist was fuer Faule :grins:
    Und ob man mit der Automatik solche Macrobilder hinbekommt,
    hm, ganz ehrlich, hab ich noch nicht ausprobiert ...
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Naja, Heide, solche Bilder, wie Pit sie macht, gelingen wohl nicht mit Automatic! ;)
    Aber fuer meine bescheidenen Ansprueche klappt das schon. Und wie gesagt, die meisten meiner Fotos gelingen mit Automatik besser, als wenn ich das dafuer bestimmte Knoepfchen (oder was immer da ist) druecke. :confused:

    Kia ora!

    Ich wuensche euch eine gute Nacht!!!
     
    Heide

    Heide

    Foren-Urgestein
    Naja, Heide, solche Bilder, wie Pit sie macht, gelingen wohl nicht mit Automatic! ;)
    Aber fuer meine bescheidenen Ansprueche klappt das schon. Und wie gesagt, die meisten meiner Fotos gelingen mit Automatik besser, als wenn ich das dafuer bestimmte Knoepfchen (oder was immer da ist) druecke. :confused:

    Kia ora!

    Ich wuensche euch eine gute Nacht!!!
    Genauso seh ich das auch, Kia.
    Mit bescheidenen Mitteln das beste Ergebnis erreichen.
    Mit Pit's Bilderqualitaet kann ich nicht mithalten.
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    He, seid ja doch noch alle wach!?

    Pit, ich nehme mal an, Du bearbeitest Deine Bilder auch in einem guten Programm!?
    Meine sind allgemein "Natur pur...";)
    Weil--- das ist fuer mich Fotografie, und nicht diese allzu stark bearbeiteten Kunstobjekte!!
    Wobei ich natuerlich richtig neidisch bin, sooo schoene Bilder zu sehen! :d :grins:

    Gaensebluemchen liebe ich sehr!
    Leider kriege ich sie hoechstens SO hin!

    _Gaensebl. v.JPG

    _Gaensebl. v (1).JPG

    Meistens der Hintergrund nicht so unscharf!

    Kia ora
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Ja, zuschneiden und verkleinern mache ich natuerlich auch!!!
    Und ich glaube nicht, dass DU schlechte Bilder hast!!!!! :grins:

    Kia ora
     
    G

    gardener02

    Guest
    Ja, zuschneiden und verkleinern mache ich natuerlich auch!!!
    Ich natürlich nicht...:rolleyes:

    Und ich glaube nicht, dass DU schlechte Bilder hast!!!!!
    Na ja, in der Vergrösserung bestimmt unscharf...
    Aber ich bin wirklich ganz glücklich, habe ich diesen Makroknopf entdeckt! Näher ran geht nicht, aber das liegt jetzt wirklich an der kleinen Kamera und nicht an mir (glaube ich).



    SAM_3480.JPG

    SAM_3482.JPG

    SAM_3483.JPG

    SAM_3485.JPG
     
    R

    Rentner

    Guest
    Na ja, in der Vergrösserung bestimmt unscharf...
    Die Bilder haben eine Größe von ca. 250 kb und eine Auflösung von ca. 640x480 Pixel. Klar werden die bei einer Vergrößerung unscharf.
    Die Originale haben zwischen 8 und 12 mb und eine entsprechende Auflösung, da kannst du detailgetreu vergrößern bis zum Abwinken.

    Aber ich bin wirklich ganz glücklich, habe ich diesen Makroknopf entdeckt!
    Da liegt das nächste Problem bei den meisten Leuten.
    Kamera kaufen, auspacken, einschalten und knipsen.
    Besser ist es, erst die Bedienungsanleitung zu studieren, das erspart oft viel Ärger, Enttäuschung und unnötige Fragen.

    Das gehört eigentlich der Fini...;)

    Ich zeig es aber trotzdem.

     
    Donegal

    Donegal

    Foren-Urgestein
    :) Haare an Pflanzen fallen mir bei Aufnahmen auch immer wieder mal auf, ich ordne sie dann aber eher unseren Katzen zu...

    Blüte schwarze Apfelbeere

    Apfelbeere 140413.jpg

    Blüte Apfelbaum Braeburn

    Apfelbluete 140413.jpg
     
    Donegal

    Donegal

    Foren-Urgestein
    Blatt der Elfenblume (Epimedium x perralchicum 'Frohnleiten')

    Blatt Elfenblume.jpg
     
    Heide

    Heide

    Foren-Urgestein
    Eigentlich wollt ich ja heute mal auf Motivjagd gehen,
    koennten aber wahrscheinlich nur "vom Winde verweht" Fotis bei rauskommen :grins:
    Naja, vielleicht krieg ich ja doch das ein oder andre Motiv vor die Linse ;)
     
    Ise

    Ise

    Foren-Urgestein
    Naja, ich gehöre eher zur Fraktion, auspacken Knopf drücken. Aber die neue Kamera hat ein Rädchen wo e3in paar Auswahlmöglichkeiten sind, da stel ich immer aufs Blümchensymbol...:D:D:D
    lg Ise
     

    Anhänge

    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Tolle Fotos zeigt ihr :eek:!

    Kia ora
     

    Anhänge

    H

    Herbstrose

    Guest
    Extra für Emmi:

    Eine Schokoladenblume




    Noch eine Tulpe aus meinem Garten:

     
  • Top Bottom