Bodendecker oder Wildkraut?

  • Ersteller des Themas Cainadh
  • Erstellungsdatum
Cainadh

Cainadh

Mitglied
Hallo,

seit kurzem wächst in einem unserer Beete ein Pflänzchen, von dem ich gern wüsste, ob es ein "ungefährlicher" Bodendecker oder ein wucherndes Wildkraut ist, welches den Nachbarpflanzen lästig werden könnte.

Ich denke, das Foto zeigt es schon ganz gut. Der Wuchs ist niedrig und es scheint sich recht schnell auszubreiten. Außerdem bekommt es kleine gelbe Blüten.

Kann mir jemand helfen?

Schöne Grüße
Cainadh
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
  • Cainadh

    Cainadh

    Mitglied
    Hallo Tina,

    danke für die schnelle Antwort!

    Maggikraut kann ich ausschließen, das haben wir in der Kräuterspirale. Sieht etwas anders aus und wird viel höher. Am Duft erkennt man es ja auch.

    Das unbekannte Kräutchen wächst sehr niedrig, vielleicht so 10 - 15 cm maximal.

    Schöne Grüße
    Cainadh
     
  • G

    gardener02

    Guest
    Ich glaube es ist Hahnenfuß, also ein Wildkraut. Kann recht hartnäckig sein, im Beet würde ich es entfernen.

    LG gardener
     
  • Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Maggikraut hab ich auch; allerdings bekommt es keine Blüten - zumindest bei mir nicht.
    Blüht das bei euch?

    Ich tippe bei dem Pflänzchen mal auf kriechenden Hahnenfuß.
    In der Wiese darf er bei mir bleiben; in den Beeten wird er verbannt.



    LG Katzenfee
     
  • Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Oh, Gardener war schneller! :grins:


    LG Katzenfee
     
    bergaufsepp

    bergaufsepp

    Mitglied
    Heute zwei Schubkarren davon entsorgt...
     
    Cainadh

    Cainadh

    Mitglied
    Wahnsinn, seid ihr schnell!

    Hahnenfuß ist die Lösung, die Bilder bei google sehen genauso aus wie unser Kraut.

    Kann das Zeug denn den anderen Pflanzen gefährlich werden? Momentan breitet es sich nämlich in unmittelbarer Nachbarschaft noch junger Gehölze aus.

    Viele Grüße!
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Gehölzen wird es sicher nicht gefährlich.
    Allerdings in den Beeten macht es anderen Blümchen schon den Platz streitig.
    Beim Gemüse oder bei den Kräutern würde ich`s auch schnell ausrupfen.


    LG Katzenfee
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    M niedrige Stauden oder Bodendecker für Erde mit PH Wert 4,8 Stauden 3
    Shantay Unkraut oder Bodendecker? Biogarten 8
    M Gelb blühender Bodendecker oder Unkraut? Wie heißt diese Pflanze? 8
    K Bodendecker oder soll das raus? Wie heißt diese Pflanze? 2
    A Ist das Unkraut oder ein Bodendecker? Pflanzen allgemein 2
    S Welchen Bodendecker oder Staude zum Beschatten einer Clematis Stauden und Kletterpflanzen 7
    G Bodendecker oder niedrige Pflanze für schattiges Plätzchen Pflanzen allgemein 11
    G Ist das Unkraut oder ein Bodendecker ? Wie heißt diese Pflanze? 11
    O Bodendecker die wuchern - oder ... Pflanzen allgemein 4
    S Rindenmulch ODER Bodendecker... Pflanzen allgemein 3
    W Unkraut oder Bodendecker ? Wie heißt diese Pflanze? 4
    G Bodendecker oder Wildblumenwiese? Pflanzen allgemein 3
    M Gelöst Wie heißt dieser Bodendecker? (Fiederpolster) Wie heißt diese Pflanze? 6
    heiteck trittfester, nicht-blühender Bodendecker Gartengestaltung 19
    Shantay welcher Bodendecker paßt UNTER eine Rose? Rosen 42
    A Niedriger Bodendecker gesucht Pflanzen allgemein 10
    Utzel Brutzel Welcher Bodendecker? Gartenarbeit 4
    Knofilinchen Passende Bodendecker für das Immergrüne Geißblatt gesucht Stauden und Kletterpflanzen 11
    P Bodendecker mit lila Blüte Wie heißt diese Pflanze? 8
    P Schattenbeet: Bodendecker-Art Wie heißt diese Pflanze? 2

    Ähnliche Themen

    Top Bottom