Brauch schon wieder Hilfe 🙏

Citrusandi

Citrusandi

Mitglied
Könnt ihr mir bitte sagen, was da alles wÀchst.

Vielen lieben Dank,
Andrea
dbe352b1-1b81-474a-8451-4c3a7f9e9703-jpeg.616046
 
  • Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Du meinst jetzt aber nicht im Ernst, dass wir in diesem Haufen alle Pflanzen heraussuchen sollen, die evtl. da sein könnten. Eine genaue Bestimmung ist so fast nicht sicher. Ich sehe viel Giersch und wahrscheinlich Nelkenwurz.

    Könntest du evtl einzelne BlÀtter und Habitus fotografieren, von den Pflanzen, die du genau wissen möchtest?
     
  • wilde GĂ€rtnerin

    wilde GĂ€rtnerin

    Foren-Urgestein
    Ich sehe auch Waldsteinia (die helleren runderen grĂŒnen BlĂ€tter)
     
  • Citrusandi

    Citrusandi

    Mitglied
    Du meinst jetzt aber nicht im Ernst, dass wir in diesem Haufen alle Pflanzen heraussuchen sollen, die evtl. da sein könnten. Eine genaue Bestimmung ist so fast nicht sicher. Ich sehe viel Giersch und wahrscheinlich Nelkenwurz.

    Könntest du evtl einzelne BlÀtter und Habitus fotografieren, von den Pflanzen, die du genau wissen möchtest?
    Außer dem Gras sind da nur zwei verschiedene Pflanzen.
    Giersch hab ich schon vermutet, aber das andere kenn ich nicht.
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Dann entschuldige, ich meinte mind. 4-5 erlei Pflanzen gesehen zu haben.
    Wenn du aber sagst, es seien nur 2, dann ist es Giersch und Waldsteinia.
     
    wilde GĂ€rtnerin

    wilde GĂ€rtnerin

    Foren-Urgestein
    Wer war noch nie AnfÀnger? Wer war noch nie verzweifelt angesichts des (Wild)wuches, der sich da einem auftut?
    Und dann diese Reaktionen!
    Soll man erst alles ausbuddeln und dann feststellen mĂŒssen, dass doch etwas E,rhaltenswertes dabei war? Wenns fast schon vertrocknet ist, bevor man hier Hilfe bekommt?
     
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Spannend, dass in den 20 Minuten, die zwischen dem Einstellen des Bildes und der ersten Bestimmung durch Pepino liegen, die Botanik vertrocknen konnte.
     
    H

    Herr HĂŒbner

    Guest
    @Pyromella

    Wie kommen sie dazu, mit Fakten zu argumentieren?
    Es geht um Verzweiflung und erste Hilfe!
    Emotionen, nicht Tatsachen.
    Hören sie bitte auf damit.
     
    wilde GĂ€rtnerin

    wilde GĂ€rtnerin

    Foren-Urgestein
    Hab nur gewartet, was da so alles kommt.........:-(
     
    H

    Herr HĂŒbner

    Guest
    Siehst du Erwartungen erfĂŒllt.
    Wir wollen ja niemanden enttÀuschen, nicht wahr?
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Wer war noch nie AnfÀnger? Wer war noch nie verzweifelt angesichts des (Wild)wuches, der sich da einem auftut?
    Und dann diese Reaktionen!
    Soll man erst alles ausbuddeln und dann feststellen mĂŒssen, dass doch etwas E,rhaltenswertes dabei war? Wenns fast schon vertrocknet ist, bevor man hier Hilfe bekommt?
    Ich denke, du meinst mich?

    HĂ€tte sie am Anfang geschrieben:Ich suche die 2 Hauptpflanzen außer Gras, wĂ€re das eine große Hilfe gewesen. So vergrĂ¶ĂŸert man das Bild, sieht einiges, aber zu ungenau, sucht weiter, vergleicht, ĂŒberlegt usw ........
    Ist es zuviel verlangt, wenn man genauere Anhaltspunkte möchte?

    Wie oft - das trifft jetzt hier allerdings nicht zu - bekommt man unscharfe, zu dunkle, zu helle, mit Schmierfilm behaftete, mit sehr wenigen Pixeln engestellte, ausschnittmĂ€ĂŸige Teil.- (usw) Bilder und dann ..... mach mal. Und öfters kommt dann nicht einmal eine Antwort, wenn man sich bemĂŒht.

    Eigentlich mache ich das gerne, aber.........
    ach ich mag nicht mehr.
     
    Citrusandi

    Citrusandi

    Mitglied
    Dann entschuldige, ich meinte mind. 4-5 erlei Pflanzen gesehen zu haben.
    Wenn du aber sagst, es seien nur 2, dann ist es Giersch und Waldsteinia.
    Ist Waldsteinia eine Pflanze, die dann wsl von GĂ€rtner gepflanzt wurde, oder ist es eher Unkraut?

    Ich wurde vom Verwalter des NachbargrundstĂŒcks gefragt, ob ich seine GrĂŒnanlage pflegen wĂŒrde, evtl. auch bissl was Neues pflanzen.
    Und nun will ich natĂŒrlich nichts ausreißen, was bewusst gepflanzt wurde, kann aber nicht warten, bis es groß genug ist, um es zu erkennen.
    🙈
     
    H

    Herr HĂŒbner

    Guest
    Giersch rupfen und Waldsteinia wachsen lassen.
    Sie vermehrt sich ĂŒber AuslĂ€ufer, wird so ca. 5-10cm hoch und bildet einen 'Teppich'.

    Dort wo sie wĂ€chst, brauchst du dir um anderen Fremdwuchs keine grĂ¶ĂŸeren Sorgen machen.

    Wobei, wenn du dich kĂŒmmerst und auch kĂŒmmern sollst, dann darfst du doch sicherlich auch nach deinen Vorstellungen tĂ€tig werden, oder?
     
    H

    Herr HĂŒbner

    Guest
    Ach sicher.
    Der will zwar immer wieder 'behandelt' werden, aber irgendwann hat auch der Giersch keine Ausdauer mehr.

    Viel Freude mit deiner neuen Aufgabe. Ich finde es richtig gut, dass du dich ihr annimmst. (y)
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom