Brauche dringend guten Rat für diese Orchidee⁉️

Summsy

Summsy

Neuling
Hallo Pflanzen Freunde,

hier bin ich wieder mit einem neuen Anliegen, doch bevor ich es da lege, möchte ich euch allen erstmal herzlich Danken die mir so tolle Ratschläge gegeben und mir sehr geholfen haben. So, nun zu meinem neuen Anliegen:

Ich habe eine Orchidee gezeigt bekommen (ist also nicht meine, habe aber engen Kontakt zu dieser Person)die ein Kindel nach der anderen bekommt. Bei der Wurzel wo die 2 langen Blätter nach unten hängen kam zuerst und die Orchidee blühte sogar vor paar Wochen noch:D.

Doch jetzt beobachte ich wie am langen Stängel der rechts wächst was treibt. Können das Blüten sein?
Links kommt auch was kleines grünes. Könnte das noch ein kleines Kindel werden?

Die Orchidee sieht ja irgendwie interessant aus, aber ist das überhaupt gut für sie oder sollte man da irgendwas von einander trennen?

Habt schon mal vielen Dank für eure Hilfe:).

Summsy
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
  • Milchkaffee

    Milchkaffee

    Mitglied
    Hallo, Summsy!
    Ich würde das Teil oben einpflanzen. Die Luftwurzeln halbe-halbe in den Substrat und in der Luft lassen. Du kannst sie abtrennen, kannst aber auch absenken in einen anderen Topf und nicht abtrennen. Beobachten. Es wird sich zeigen, was passiert.
    Aber toll, das die so sich entwickelt hat.
    Mal schauen, was die Profis sagen.
    LG
    Milchkaffee.
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Als Problem sehe ich auch, dass die untere Orchidee in einem viel zu kleinen Topf steht.
    Solche "Monster" wachsen sich zumeist aus Platzmangel aus und senden ihre Wurzeln in die Luft.
    Ich würde sie ebenfalls trennen. Sie hat genügend Wurzel, dass sie das überstehen kann.
    Eine Garantie gibt es da leider nicht.
     
  • Summsy

    Summsy

    Neuling
    Hallo liebe Pflanzen Liebhaber,

    hier bin ich wieder und habe die Orchideee bearbeitet.

    Das witzige :ROFLMAO: ist ja das die Kindel mit der Mutterpflanze an einem Stängel zusammen gewachsen ist wo eigentlich sonst ein Blütentrieb entsteht:ROFLMAO:.

    Muss ich die Umgetopfen Orchideen gießen oder erst paar Tage warten?
     

    Anhänge

    Zuletzt bearbeitet:
  • 00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Ich habe heute drei meiner Orchideen umgetopft in frisches Substrat, danach stelle ich sie in den Übertopf, den fülle ich mit Wasser bis oben an und lasse die Pflanze da eine halbe Stunde im Wasser stehen.
    Dann nehme ich den Topf raus und lass das Wasser ablaufen, schütte alles Wasser im Übertopf weg und stelle die Orchidee wieder da rein.
     
  • Top Bottom