Brauchen Sonnenblumen eine Rankhilfe?

C

Chris97

Mitglied
Hallo,

ich bin noch ein totaler anfänger, der sich gestern Sonnenblumensamen gekauft hat.

ich werde sie direkt draussen einpflanzen wollen. Meine Mutter meinte, die Blume bräuchte irgentwann eine Stütze, damit sie nicht umknickt. Simmt das?

Sonstige Tipps zur Sonnenblume sind gerne gesehn.


LG
Chris
 
  • Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Kauf Dir 2 Meter hohe Bambus-Stäbe. Die reichen, ich benutze sie für die Tomatenpflanzen, Stockrosen und anderes hohes Gestrüpp. :cool:

    Im Baumarkt kriegst Du die Bambus-Stäbe als natürliche Rankhilfe angeboten.

    Beste Grüße
    Doro
     
    C

    Chris97

    Mitglied
    oke, also bracht man die? Im moment sind die noch am heranwachsen auf der Fensterbank, dauert wohl noch ein paar wochen, bis sie draussen sind.

    Aber dann gehts los :D
     
    Ringelblümchen

    Ringelblümchen

    Foren-Urgestein
    Es kommt auch auf die Sorte an, ob du deine Sonnenblume abstützen musst. Es gibt Sonnenblumen, z.B. "King Kong", die Stiele wie mein Unterarm ausbilden. Diese müssen nicht abgestützt werden.
    Und es kommt natürlich auch immer auf den Standort der Sonnenblumen an. Wenn sie geschützt an einer Stelle stehen, wo der Wind nicht so weht, geht es auch ohne Stütze.

    (Da fällt mir ein, ich muss auch noch meine Sonnenblumen aussäen.)
     
  • C

    Chris97

    Mitglied
    also meine heißen "Snack" :D von Kiepenk****.

    denk mal, dass ich die abstützen werde, schlimm ist es ja nicht :)


    Viel Spaß beim sähen.

    meine sind im DIY Gewächshaus seit heut morgen.
    Ich habe 5 Kerne da reingetan. bekomme ich dann auch 5 Pflanzen?
     
  • M

    Marsusmar

    Guest
    Soviele fragen die man nicht beantworten kann gärtnern ist nicht Mathe da geht, man besser zur schule.

    Gärtnern heisst beobachten, auch die Stadtgärtner. Selbst probieren, akzeptieren wenn mal was scheif geht. Experimentieren

    Wer soll wissen ob alle 5 kerne aufgehen nicht mal mit der berühtem Glaskugel. Prinzipiell ist es aber logisch ein kern eine Pflanze.
    Sonnenblumen sollte man immer direkt sähen, umsetzen ging bei mir immer schief. Das werde ich jetzt auch tun, hab es nämlich völlig vergessen.

    Gruß Suse
     
  • lavendel67

    lavendel67

    Mitglied
    Hallo,

    ich bin noch ein totaler anfänger, der sich gestern Sonnenblumensamen gekauft hat.

    ich werde sie direkt draussen einpflanzen wollen. Meine Mutter meinte, die Blume bräuchte irgentwann eine Stütze, damit sie nicht umknickt. Simmt das?
    Hallo Chris,

    ich sähe meine Sonnenblume jedes Jahr in Saatschalen aus, wenn sie etwas gewachsen sind (ich warte immer, bis sich das zweite Blattpaar gebildet hat) setze ich sie in Töpfe (pikieren). In diese Töpfe pflanze ich sie aber tiefer, als sie vorher (in der Saatschale) gestanden sind. So bilden sie Wurzeln.
    Wenn sie dann für die Töpfe zu große werden, dann kommen die gößeren Sorten in den Garten und die kleine Sonnenblume Teddybär in den Balkonkasten ( schön hoch mit Wasserspeicher).
    Die kleine braucht ja keine Stütze, aber die großen Sonnenblumen pflanze ich sehr gerne am Zaun entlang.
    Du kannst zum Anbinden deiner Sonnenblumen jede Art von Stecken nehmen.
    Wenn sie nicht so groß werden (das steht auf deiner Saatguttüte) kannst die auch so eine Staudenpflanzenstütze nehmen.
    Natürlich sieht auch ein Haselnußstecken oder einer vom Holunder aus.

    Wenn du 5 Kerne gesäht hast, kann die leider keiner vorher sagen, wie viele davon aufgehen (hat dir Marsumar ja schon geschrieben.)
    Ein kleiner Tipp von mir, lege dir ein Gärtnertagebuch zu. Da schreibst du alles rein - wann du was gesäht hast, wie es wächst usw.

    Viel Spass beim Gärtnern. :)
     
    C

    Chris97

    Mitglied
    danke für die Antworten :)


    ich werde es so machen wie lavendel beschrieben, und dann mit stöcken sichern, wenn vonnöten Laut Pakung werden es bis zu 2 Meter :)denke, da muss ich stützen)

    Ob alle keimen, weiß ich nciht, wär aber toll. Ich berichte.

    LG
    Chris
     
    MamyBlue

    MamyBlue

    Mitglied
    *schubs*

    Und? Wie war die Keimrate?
    Bei Sonnenblumen habe ich immer Pech gehabt: nach den Keimblättern ein Blattpaar, dann ein brauner Ring am Stiel, direkt an den Keimblättern, dort umgeknickt und nix mehr...

    Liebe Grüße
    MamyBlue
     
    C

    Chris97

    Mitglied
    o sry, dass ich mich so spät melde

    Keimrate: 3 von 5
    alle drei stehen jetzt, ca 30 cm groß im garten.

    Bilder in meinem Gartenthread (Signatur). Ich habe jz mal stöcke daneben gestellt...

    LG
    Chris
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    Grashüpfer28 Wieviel Platz brauchen Sonnenblumen? Pflanzen allgemein 4
    P Anfänger brauchen dringend Hilfe Gartengestaltung 6
    P brauchen Melonen stützen? Obst und Gemüsegarten 22
    H Meine Nachbarn brauchen keinen TV, die haben mich Mein Garten 5
    G Wie viele Sonnenstunden brauchen Tomaten? Tomaten 17
    G Sonnenschutz - wir brauchen eure Hilfe Haus allgemein 4
    jola Emma, Hugo und Pebbles brauchen Hilfe Heimwerker 12
    Lydia Brauchen sie mehr Abstand? Obst und Gemüsegarten 13
    G Brauchen diese Kakteen Stützen oder Nährstoffe Tropische Pflanzen 8
    H 4 Findelkinder brauchen einen Namen Wie heißt diese Pflanze? 3
    B Obst-/Gemuesepflanzen brauchen Nachtruhe? Ja/Nein? Obst und Gemüsegarten 17
    S Brauchen Ideen für gemütliche Sonnensitzecke Gartengestaltung 14
    gali Kurze Beinchen brauchen etwas länger Foto-Treff 12
    Katinka979 Wieviel Platz brauchen Kürbisse? Obst und Gemüsegarten 3
    S Meine Palme und ich brauchen eure Hilfe! Zimmerpflanzen 4
    I Dinge, die wir wirklich brauchen.....!! Spaß & Spiele 38
    blutegel Wieviel Wasser brauchen Tomaten am Tag? Tomaten 36
    G Buchtip: Mehr Matsch! Kinder brauchen Natur Bücher & Co. 2
    sarkuma Die Feen, Elfen und Kobolde brauchen Fenster und Türen! Heimwerker 28
    C Mein Yucca Palme und ich brauchen dringend Hilfe. Tropische Pflanzen 5

    Ähnliche Themen

    Top Bottom