Brokkoli - wann ernten?

  • Ersteller des Themas Schwabe12345
  • Erstellungsdatum
S

Schwabe12345

Mitglied
Hallo zusammen,
wir haben Brokkoli vom Samen aufgezogen und nun im hochbeet sehr stattliche Pflanzen stehen. Die ersten tragen bereits Blüten. Kann denn der Teil bereits geerntet werden oder sollen wir noch warten? Was meint ihr?

Danke und schöne Grüße!
 

Anhänge

  • asta

    asta

    Foren-Urgestein
    Die Köpfe könnten etwas größer werden. Allerdings je größer, umso zähe(hölzern) werden die Stiele.
    Ich finde ihn gut kurz bevor er die gelben Blüten bekommt.
     
    aurinko

    aurinko

    Foren-Urgestein
  • Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Auf jeden Fall noch warten, der darf gern viermal so groß werden. Lass dich nicht von der Größe der Blätter verwirren.
     
  • S

    Schwabe12345

    Mitglied
    Danke für die Antworten! Ich sehe das schon richtig, dass die nur im geschlossenen Zustand in die Küche sollen? Ergo, wenn die nun klein bleibt und die Blüten öffnet, lass ich sie verblühen und warte auf den nächsten Blütenstand ?
     
  • aurinko

    aurinko

    Foren-Urgestein
    Danke für die Antworten! Ich sehe das schon richtig, dass die nur im geschlossenen Zustand in die Küche sollen? Ergo, wenn die nun klein bleibt und die Blüten öffnet, lass ich sie verblühen und warte auf den nächsten Blütenstand ?
    Nein die Blätter gehen immer auf - nur normalerweise ist der Kopf dann bedeutend größer. Aber wenn irgendwas nicht passt (ich tippe derzeit auf zu nass & kalt) können die auch mal klein bleiben. Ist quasi eine Notreifung. Ziel der Pflanze ist ja sich zu vermehren - diese merkt nun, dass irgendwas gar nicht passt und anstatt noch Energie in weiteres Wachstum zu stecken öffnet sie die Blätter und bereitet sich zum Blühen vor.

    Ein bisschen wird der Brokkoli schon noch wachsen, aber halt nicht mehr viel. Je nach Wetter dauert es nach dem Öffnen der Blätter noch so 1-2 Wochen, bis der Brokkoli zum Blühen anfängt (sprich die Rösschen braun werden und austreiben). Wenn du das beobachtest einfach ernten - sprich den Kopf abschneiden. Die Pflanze kannst du stehen lassen, der Brokkoli treibt dann an der Seite noch weitere Köpfe aus - diese werden aber nie mehr so groß wie der erste, da die Blätter ja schon geöffnet sind (diese dienen ja auch als Schutz) und durch die Sonneneinstrahlung die Blüte beschleunigt wird.
     
    S

    Schwabe12345

    Mitglied
    Okay, danke!
    Bei uns hatte es bis gestern fast zehn Tage geregnet und es war kalt.
     
  • S

    Schwabe12345

    Mitglied
    Danke für den Hinweis!
    Was uns generell recht neu/seltsam aufgefallen ist: warum hat der so große "Kügelchen" ? Wir sind es bisher gewohnt gewesen, dass die recht klein sind. Liegt das an der Sorte? Genovese irgendwas...
     
    aurinko

    aurinko

    Foren-Urgestein
    Ja, ist noch essbar. Aber man kann gut erkennen, dass er an der Kippe steht und in Bälde zum blühen beginnen wird. Bis zum Wochenende würde ich nicht mehr warten. Wobei essbar ist er dann auch noch - nur schmecken tut er nicht mehr sonderbar.
     
    Chrisel

    Chrisel

    Foren-Urgestein
    Diese Kügelchen sind die Blüten und diese sind kurz vorm aufgehen.
     
    aurinko

    aurinko

    Foren-Urgestein
    Danke für den Hinweis!
    Was uns generell recht neu/seltsam aufgefallen ist: warum hat der so große "Kügelchen" ? Wir sind es bisher gewohnt gewesen, dass die recht klein sind. Liegt das an der Sorte? Genovese irgendwas...
    Nein, die sind einfach schon leicht aufgegangen. Diesmal waren einfach die Bedingungen nicht ideal, das kann bei den nächsten wieder ganz anderes aussehen.

    Die meinigen dürften übrigens das gleiche Schicksal erleiden.
     
    S

    Schwabe12345

    Mitglied
    Hallo zusammen,
    kommt der Brokkoli nach der Ernte nochmal oder kann ich den nun aus dem Beet nehmen?

    Vielen dank!
     
    aurinko

    aurinko

    Foren-Urgestein
    Von unten (sprich seitlich des ersten Kopfes) treibt er zumeist noch aus. Diese Köpfe werden aber bedeutend kleiner und neigen noch schneller zur Blüte, da die Blätter ja quasi schon offen sind. Aber ein paar Röschen kriegst schon noch.
     
  • Top Bottom