Buddeleja verliert im Frühjahr Blätter

T

torfmauke

Neuling
Im Augenblich stürmt es ziemlich, täglich finde ich eine Vielzahl (+-50) von Blättern meiner drei Buddeleja im Garten und auf dem Hof. Ist das normal? Es ist derzeit zwar sehr trocken, aber ich wässere jeden Abend.
 
  • Kiwi74

    Kiwi74

    Mitglied
    War es bei euch vor 2 Wochen nachts auch nochmal frostig? Wenn ja, könnte es sein, dass jetzt die Blätter abgeworfen werden, denen das nicht bekommen ist. Der austrieb hatte ja vorher schon begonnen.
    Aber warum gießt du ihn jeden Tag? Steht er im Kübel?
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Hast du deine Buddleja im zeitigen Frühjahr zurück geschnitten?

    Hier treiben sie erst aus: können noch keine Blätter - auch nicht durch Sturm - verlieren;-)
     
    T

    torfmauke

    Neuling
    War es bei euch vor 2 Wochen nachts auch nochmal frostig? Wenn ja, könnte es sein, dass jetzt die Blätter abgeworfen werden, denen das nicht bekommen ist. Der austrieb hatte ja vorher schon begonnen.
    Aber warum gießt du ihn jeden Tag? Steht er im Kübel?
    Es war eigentlich nur Bodenfrost bis -1/-2 Grad, aber das dürfte auch mehr als 2 Wochen her sein. Allerdings ist der Austrieb auch schon mehr als 2 Wochen her. Ich wässere den Garten - in dem neben den Buddelejen auch Blumen ausgesäht wurden - täglich, weil es derzeit sehr trocken ist und der Wind mir sonst die Erde rauben würde ;-)
     
  • T

    torfmauke

    Neuling
    Alles wieder im grünen Bereich. Seit der Sturm vorbei ist, auch kein Blätterfallen mehr. Entweder sind die Blätter der Buddeleja loser als andere oder es waren vorgeschädigte Blätter, die der Sturm (immerhin Böen bis 80 Km/h) losgerissen hat. Zumindest waren die abgewehten Blätter frisch und grün, so dass eine Vorschädigung relativ unwahrscheinlich ist.
     
  • Top Bottom