Caffee con leche

C

Chilli-Willi

Mitglied
Habe wieder etwas gelernt.... alle 4 Wochen..... 1 Eimer; ca.200 bis 300 g Kaffeesatz mit warmen Wasser auffüllen.... nach Abkühlung ca.1/4 ltr. fettarme Milch hinzugeben; umrühren und 1:5 Mischung mit Wasser normale Giesskanne alle 4 Wochen für alle Rosen und Zierpflanzen (Zwiebel... Knollen))....
 
  • Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Nach o.g. Mischung gibt das 60 Liter gedüngte Mischung, die man 4-wöchentlich gießen soll, richtig? Das muss der normale Hausgärtner, aber ziemlich runterrechnen. Weil die Menge viel zu viel ist. Und aufheben lässt sich das sicher nicht.
     
    C

    Chilli-Willi

    Mitglied
    Stimmt.... Sorry bin von meiner Fläche ausgegangen..
     
  • C

    Chilli-Willi

    Mitglied
    Bzw. habe ich das so abgeguckt und probiere jetzt aus ..
     
  • Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Dann kannst Du es ja nochmal umrechnen für das normale Vorgartenbeet. wie groß ist das? 6qm?
     
  • C

    Chilli-Willi

    Mitglied
    Ich habe keinen Vorgarten.....und solltest Du diese 6 m2 haben; würde ich einfach weniger Kaffeemehl nehmen...pi mal Auge...
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Naja, für wie viel Qm reicht Deine Lösung etwa?
     
    C

    Chilli-Willi

    Mitglied
    Für mich ausreichend..nicht böse sein aber ich glaube; wir sollten das nicht diskutieren .. denke wir liegen m2 weise auseinander ..
     
  • Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Oh, bei 1:5 und einem Eimer reicht es für 10m² und 16Wochen.
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Aber so lange hält sich das Zeug nicht. Das schimmelt!
     
    C

    Chilli-Willi

    Mitglied
    Kannst ja den Rest verschenken...
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Gut, ich trinke es dann. Vielleicht wachse ich ja auch noch.
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Nein.
    Nicht. Da gibt es Leckereres.
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Chili-Willi, das Kaffeegrund ein guter Dünger ist, das streitet niemand ab, was die Milch darin soll, das ist mir aber rätselhaft, zumal nach dem verdünnen kaum was davon übrig bleibt. Ach und noch eine Frage, bleibt der Kaffeegrund drin oder wird das abgegossen?

    Besser wäre es sicher, das erst mal auszuprobieren, dann kann man auch sagen wie gut das funktioniert.
    Das ganze für einen kleinen Garten, einfach mal so abzuschätzen und dann pi mal Daumen zu machen, geht sicher, aber warum dann eine Rezept?

    Und ganz davon ab, viel zu Düngen gibt es jetzt im Garten nicht mehr und Rosen sollte jetzt auch nicht mehr gedüngt werden.
     
    C

    Chilli-Willi

    Mitglied
    Dies ist nur ein Tip; wenn es z.B. bei Dir im Garten wieder losgeht.... selbst verdünnte Milch hat noch Mineralien in sich...das Kaffeemehl wird mit genommen beim Giessen... ich habe nur mitgeteilt; was ich gesehen habe und dieses als Tip weiter gegeben...und man kann ruhig Pi mal Daumen; da bekanntlich mit Kaffeesatz keine Überdüngung möglich ist...
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Also so ein Schmarrn, was du da schreibst......:augenrollen:
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Chili-Willi, also ich gebe dann lieber den Kaffeesatz direkt an die Pflanzen, der wird beim gießen eh verteilt. Das kann ich besser dosieren und Milch die kommt gegen Mehltau zum Einsatz und dann auch so wie ich es brauche und nicht Pi mal Daumen.
    Auch wenn hier alles verfügbar ist an Lebensmittel man sollte trotzdem damit sorgsam umgehen.
     
  • Top Bottom