Cassy`s Garten

Cassy

Cassy

Mitglied
Meine Lieben !
Wie angedroht , würde ich mich gerne in eurer Mitte einbinden

Kurzes Update zu meinem Garten :
Er ist noch ziemlich jung , 1. Beet vor 4 Jahren angelegt , letztes Projekt ( "owa iatzt gibst a Ruah" ;), Zitat GG ) war August 2020 ein Gartenteich
Halbwegs groß ist Garten auch etwa 1500m2 , den Mähdienst haben wir einem Roboter (schlagt mich bitte nicht) übergeben
Rasen wurde keiner gesät , Robi mäht nur eine Wiese

Viele meiner Pflanzen ergründen sich aus selbst gezogenen Stecklingen , aus Samen Gezogenem , Geschenktem und Erbetteltem :D

Und beginne mit dem Judasbaum da er gerade blüht , einem Sämling , Mutter steht bei meinem Bruder

20210528_181935.jpg 20210528_182000_06.jpg


Orangenblume aus Steckling duftet wunderbar

20210528_182153 22.jpg
 
  • Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Hey @Cassy.
    Herzlich Wilkommen im HG.net.

    Einen schönen Einstand hast du da abgeliefert.

    Viel Spaß hier!
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Cassy - das ist ja ein schöner Einstand in deinem Garten Thread.... (y)
    Aus welcher Ecke Österreichs kommst du?
     
  • Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Ach wie schön, ein Judasbaum. Den mag ich sehr.
    Na dann, herzlich willkommen.
     
  • Starlightshadow

    Starlightshadow

    Mitglied
    Herzlich willkommen Cassy, und vielen Dank für die ersten Gartenblicke! Sehr schön hast du es:paar:
     
  • Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Herzlich Willkommen. Schön, dass Du gleich fleißig mitmischst!
     
    Kapernstrauch

    Kapernstrauch

    Mitglied
    Guten Morgen!
    Hab auch gleich hereingeschaut - schöne Sachen hast du da! In den nächsten Tagen werde ich mehr schreiben ( auch in den anderen Threads ) . Bin zur Zeit in NÖ beim Enkelkind 😍.
     
  • Cassy

    Cassy

    Mitglied
    Ein Außreißer an einer Hochstammrose k-20210528_183308.jpg

    Und mein e-bike darf auch noch mit ;) k-20210528_183237.jpg

    Rosabelverde meinen Judasbaum übergab man mir als 15cm Pflänzchen hatte es 2 Jahre im Topf
    Von April 2017 hab ich noch ein Foto gefunden , da wurde er grad gepflanzt , bei genauem Hinsehen kann man ihn auf dem Bildausschnitt neben dem Birkenstamm finden
    20170401_145726 (3).jpg

    Denk mir jetzt selber BRAVER hast dich gut entwickelt :D

    Moni , hast schon PN , kannst mich schon besuchen :giggle:
     
    Zuletzt bearbeitet:
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Gefällt mir sehr gut, Cassy! (y)
    Lewisia ist ein Traum...und die Weitblicke - herrlich..
     
    poldstetten

    poldstetten

    Mitglied
    Dein Garten kann sich sehen lassen.
    Mein voller Respekt.
    Mein Garten bestand vor 25 Jahren aus einigen alten Kirschbäumen, die Wiese ging bis ans Haus.
    Die weitere Entwicklung wie bei Dir.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Wow, das sieht mächtig interessant aus bei dir, Cassy! Und kein Zaun, keine Hecke? Aber jede Menge Landschaft als Dreingabe! Super!

    Zu deinem Judasbaum kann man nur gratulieren. (y) Aus dem mageren Hölzchen ist ein respektabler Baum geworden! Deine Orangenblume werd ich mir auch mal im Netz suchen, die kenn ich gar nicht, aber alles, was duftet, interessiert mich jederzeit.

    Ach ja, und tolles e-bike! e- wie ehrenhalber oder so ... :giggle:
     
    Cassy

    Cassy

    Mitglied
    Ja Frau Spatz e-bike ist ein Sondermodell an die verrostete Besitzerin angepasst :D

    Rosabelverde nein kein Zaun , keine Hecke , wie sollen denn meine lieben Waldbewohner an meine Mohnblumen , Rosen , Lilien etc Knospen heran kommen , wenn ihnen Zugang durch eine Hecke verwehrt würde ? *grrr*

    Komm gar nimma nach , für Fernhaltung zu sorgen , und schaut dann so aus :

    k-20210531_195337.jpg k-20210531_195251.jpg

    Schick diese Schafwollmäntelchen , nicht wahr ?

    unsere Blumenwiese mit alter Mostpresse

    k-20210530_201647.jpg k-20210530_201702.jpg k-20210530_201731.jpg

    Kiwi

    k-20210531_193917.jpg k-20210531_193951.jpg

    Und sooo gefreut hab ich mich , dass mein selbst gezogener Blauglockenbaum( etwa 8 - 9 Jahre alt )im Herbst das 1. Mal Blütenknospen angesetzt hat , aber leider , zu kalt im Frühling

    k-20210601_083706.jpg

    meine 1 . Rosenblüten
    Is a Rambler , den Namen verrat ich euch nicht ;)


    k-20210531_193650.jpg

    am Gartenteich und an der Mauer

    k-20210601_120130.jpg k-20210601_101609.jpg



    Tschüüüss !! animierte-smilies-freizeit-002.gif.pagespeed.ce.FgINtfZVfx.gif
     
    Kapernstrauch

    Kapernstrauch

    Mitglied
    Ich sag nur „wow“!!
    Cassy: ist deine Rose etwa ein Meraner Röschen? 😳
     
    Cassy

    Cassy

    Mitglied
    Ähm Kapi , ehrlich gesagt , ich weiß es nicht *schäm*

    Hab aber jetzt gegoogelt , also wenn es das Meraner Röschen wär , wär`s ja den Bildern nach a Hammer !
    Aber bis meine so weit ist .... steht erst zwei Jahre :cry:
     
    Kapernstrauch

    Kapernstrauch

    Mitglied
    Ich hab das Meraner Röschen vor einigen Jahren in Italien entdeckt - es überwuchert dort Zäune und Mauern, unglaublich! Ich konnte erst aus der Nähe feststellen, dass es eine Rose ist. Leider ist sie in meiner Gegend nirgends zu bekommen und wohl auch nicht sehr frosthart :(. Aber sollte mir in Italien einmal eine unterkommen, kauf ich sie ganz sicher!
     
    jola

    jola

    Foren-Urgestein
    Cassy

    Cassy

    Mitglied
    Gib ned auf Jola ! Die längste Zeit hast schon gewartet ! Die Blüten entschädigen die lange Warterei !
     
    jola

    jola

    Foren-Urgestein
    Ich habe ja gehofft, er bringt dieses Jahr schon Blüten, aber es war zu lange kalt und frostig.
    War mir klar, daß das nichts werden konnte. Bin schon froh, daß er nicht erfroren ist.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Rosabelverde nein kein Zaun , keine Hecke , wie sollen denn meine lieben Waldbewohner an meine Mohnblumen , Rosen , Lilien etc Knospen heran kommen , wenn ihnen Zugang durch eine Hecke verwehrt würde ? *grrr*
    Wart's ab, wenn das erste Rehrudel zu dir in den Teich springt ... oder ein Wildschwein gar ... dann möchtest du vielleicht doch eine Hecke ... :giggle:

    Und diese Wollflocken sollen die Wildtiere abhalten? Funktioniert das, oder lachen die darüber?

    Was blüht denn im Vordergrund des Teichfotos? Und überhaupt hast du eine sehr schicke Blumenwiese! (y)
     
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Die Blumenwiese ist fantastisch. Da möchte ich jetzt gern sitzen und dem Gesumse zuhören.
     
    Kapernstrauch

    Kapernstrauch

    Mitglied
    Wart's ab, wenn das erste Rehrudel zu dir in den Teich springt ... oder ein Wildschwein gar ... dann möchtest du vielleicht doch eine Hecke ... :giggle:

    Und diese Wollflocken sollen die Wildtiere abhalten? Funktioniert das, oder lachen die darüber?
    Ich glaub, die Aussage von Cassy ist eher ironisch gemeint ;) - die lieben Tiere besuchen sie schon .....

    Wir haben eine Hecke an drei Seiten des Grundstücks, an der vierten ist die Zufahrt, dann 2 Nachbarn (Verwandte, ohne Zaun dazwischen), oberhalb Wald mit Fichtenhecke als Abgrenzung. Die Rehe fanden immer wieder eine Möglichkeit, meine Rosenknospen, Storchschnabel und Glockenblumen abzuknabbern. Die Nachbarn oberhalb boten mehr Futter (Gemüsegarten), das war zuerst weg :p.
    Und ja - wir hatten einmal einen Rehbock im Pool......

    Seit letztem Jahr haben wir nun einen Wildzaun und ich hab zum ersten Mal blühenden Storchschnabel!!! Die Rosen wurden als Jungpflanzen jede Nacht mit Vlies zugedeckt, später waren sie dann "nur" in Fresshöhe kahl.
    Schafwolle, Menschenhaar, Wildverbissspray hat alles nichts genutzt......

    LG
     
    Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    Für mich ist auch die Wiese mit den vielen Glockenblumen ein absoluter Höhepunkt, sowas findet man fast gar nicht mehr.

    Wildverbissmittel haben nur eine Wirkung, sie vertreiben uns Menschen aus dem Garten, so doll stinken die :sick:
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Hui, @Cassy , ist das schön bei dir! :love:

    In der Bepflanzung steckt bestimmt viel Arbeit, und dazu hast du noch so schöne nicht kitschige Dekogegenstände - ganz mein Geschmack. Besonders hat es mir da natürlich das e-Bike angetan. "e" steht doch für extrem-schön, oder?

    Was für Erfahrungen hast du mit diesen Wollflöckchen gemacht, bringt das was? Mein Vater hat unsere Himbeerhecke mit hohem Wildverbisszaun umgeben. Das ist lästig zum Ernten in den Drahtkäfig zu klettern, aber sonst hätten wir gar keine Himbeeren. An verbissene Glockenblumen und Co haben wir uns notgedrungen gewöhnt, wir können und wollen ja nicht den riesigen Garten auf 2m Höhe einzäunen.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Cassy

    Cassy

    Mitglied
    Hui, @Cassy , ist das schön bei dir! :love:

    In der Bepflanzung steckt bestimmt viel Arbeit, und dazu hast du noch so schöne nicht kitschige Dekogegenstände - ganz mein Geschmack. Besonders hat es mir da natürlich das e-Bike angetan. "e" steht doch für extrem-schön, oder?

    Was für Erfahrungen hast du mit diesen Wollflöckchen gemacht, bringt das was? Mein Vater hat unsere Himbeerhecke mit hohem Wildverbisszaun umgeben. Das ist lästig zum Ernten in den Drahtkäfig zu klettern, aber sonst hätten wir gar keine Himbeeren. An verbissene Glockenblumen und Co haben wir uns notgedrungen gewöhnt, wir können und wollen ja nicht den riesigen Garten auf 2m Höhe einzäunen.

    Ja Pyromella , auch wir wollen uns nicht in einen über 2m hohen Zaun einmauern , mit meinen Schafwollmäntelchen hab i mittlerweile das 3. Jahr sehr gute Erfahrungen gemacht

    Liebe ja Rehe wirklich sehr , insbesondere mit Rotkraut und Serviettenknödel , aber meinen Garten als Delikatessladen anzusehen , find ich einfach so was von unverschämt :confused:

    Aber Rehrudel die in den Teich springen , .... du machst mir jetzt direkt Angst Rosabelverde :D
    Waschbären und Wildschweine gibt es bei uns - noch - nicht :giggle:
     
    Cassy

    Cassy

    Mitglied
    Noch ein paar Bildchen gemacht IMG-20210606-WA0001.jpg k-20210606_152802 (2).jpg

    finde Lupinen einfach prächtige Stauden , deshalb müssen sie nochmal mit :giggle:

    k-20210605_090002.jpg k-20210602_191130 (1).jpg k-20210605_085535.jpg

    Meine wilden ,selbst angesiedelten Margeriten haben ein ganzes Blumenbeet erobert , werden wohl auch einige andere Stauden unterdrücken nehm ich mal an , aber bring`s nicht über`s Herz , sie zu dezimieren

    k-20210605_181247.jpg

    k-20210604_104025.jpg

    k-20210605_095726.jpg k-20210605_095755.jpg k-20210602_193308 (1).jpg

    k-20210605_085625.jpg k-20210605_181110.jpg k-20210605_093858.jpg
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Tolle Lupinen hast du! Meine blühen auch gerade, aber solche farbenprächtigen wie die auf deinem 4. Bild hab ich nicht. Behalten die ihre Farben auch im nächsten Jahr? Meine einst schöne knallrote wächst jetzt blau weiter.

    Auf deinen Ginster bin ich auch ganz neidisch! So ein Ginsterstämmchen wie deines hat bei mir leider nur 2 Jahre gelebt und wurde langsam immer weniger. Ich liebe diese fröhlichen Ginsterarten, besonders wenn sie duften, aber jetzt trau ich mich nicht mehr ran.:cautious:
     
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Die Lupinen sind wahrlich eine Pracht. Aber in die Margariten habe ich mich total verliebt. Die könnte ich auch nicht dezimieren.
     
    Starlightshadow

    Starlightshadow

    Mitglied
    Die Farbvielfalt in jeder der Lupinen... Jeder Künstler kann sich da etwas abgucken!
    Und die Margeriten sind so niedlich, die gibt es hier kaum noch weil fast alle Wiesen überdüngt sind :(
     
    Cassy

    Cassy

    Mitglied
    Rosabelverde , die Lupinen hab ich heuer erst das 2. Jahr , eine Nachbarin war so nett , mir ein Stöckerl vorbei zu bringen , ob sie sich mal verfärben .....hm....., da bin i überfragt :giggle:

    Und im Garten geht`s jetzt wirklich los :

    mit dem falschen Jasmin , aus Steckling und sooo duftend

    k-20210608_155825.jpg k-20210608_155839.jpg

    Postillion Sweet Pretty Amadeus im Topf , schaun ma mal Discounterstämmchen , 1 Woche alt ;)
    k-20210612_094356.jpg k-20210612_094908.jpg k-20210612_100454.jpg k-20210612_095213.jpg

    Und noch ein paar Kleinigkeiten

    meine einzige Beethosta k-20210608_172734.jpg

    Fingerhut k-20210612_094254.jpg Olive k-20210612_100506.jpg

    k-20210612_094450.jpg k-20210612_094511.jpg

    vor 2 Monaten etwa hab i Red Robin und Little Red Robin Stämmchen gepflanzt
    hab bei einigen von euch schon so viele Blüten gesehn , bei meinen nix in Sicht , wird wohl auch nix mehr werden

    k-20210612_095401.jpg k-20210612_095405.jpg k-20210612_095248.jpg


    Und der Stuhl aus Großeltern`s Stube lebt auf seine / meine Weise auch noch weiter

    k-20210607_165656 (1).jpg
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Na das gefällt mir doch mal richtig gut bei dir! :giggle:

    Unseren 'falschen Jasmin' haben wir blöderweise auf den Stock gesetzt, so dass die Blüte dieses Jahr ausfällt und ich den Duft vermisse ... aber die Sträucher ragten barrikadenhaft schon 5 Meter hoch, sowas kann man an der Grundstücksgrenze nicht machen ... dachten wir ... aber die Nachbarin war sehr traurig, als die Barrikade plötzlich weg war. Na gut, man kann jetzt lässiger übern Zaun plauschen. ;)

    Deine Ruine find ich super! (Kann sein, dass ich das schon gesagt habe. Kann auch sein, dass ich das bald nochmal sage. :p)
     
    Kapernstrauch

    Kapernstrauch

    Mitglied
    Soooooo wunderschön!!!

    Und warum blüht meine Olive nicht ? :cry:
     
    lutzDD

    lutzDD

    Mitglied
    Hallo Cassy,
    sehr schön -natürlich- angelegter Garten. So ähnlich habe ich vor vielen Jahren auch mal angefangen...
    Besonders schön finde ich die Ziegelmauer! Wollte sowas Ähnliches aus Sandstein bauen, wurde aber von der Gattin nicht genehmigt.

    Gruß Lutz
     
    Cassy

    Cassy

    Mitglied
    Lutz so ähnliche Mauer hab i mal auf einem Gartenfoto entdeckt und war ab diesem Zeitpunkt als "muss ich auch haben" in meinem Kopf verankert da Ziegel ohnehin auch Jahrzehnte gebunkert waren im Stadel
    Nunja , nach 7 in Worten SIEBEN Jahren NEIN Sagens seitens GG und nur mit Einwirkung Sohnemanns wurde dann endlich meine Mauer aufgestellt

    PS : GG gefällt sich auch *zwinker*
     
    Cassy

    Cassy

    Mitglied
    Gartenteich , seit August 2020 und Blick von der oberen Terrasse

    20210619_084721 verkl.jpg 20210619_085013 v.jpg 20210619_082853das nehmen.jpg

    Rosenbogen , Golden Gate und Barock , im Vorjahr gepflanzt

    20210619_071025 v.jpg 20210619_071107 v.jpg 20210619_072256 v.jpg

    Hochstämme , GdF , Westerland, Enkelin schnuppert an der Sweet Pretty

    20210619_072924 v.jpg20210619_072813 v.jpg20210619_070809 ver.jpg20210619_070824 ver.jpg20210619_072130 v.jpg

    20210619_070907 (2)ver.jpg20210619_070924 v.jpg 20210619_073140 v.jpg20210619_071243 v.jpg 20210619_075233 v.jpg

    Kübelkletterrosen , schaun ma mal , in die Höhe wär ja genug Platz ;)
    20210619_073616 v.jpg20210619_082119 v.jpg20210616_203132 (1)v medailon.jpg20210619_072605 v.jpg
     
    Starlightshadow

    Starlightshadow

    Mitglied
    Wunderschöne Rosen!
    Die Kübel-Kollegen werden bestimmt auch noch richtig loslegen- irgendwann dann "aber es war doch noch so viel Platz" 🤣.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    G Garten/Rasenveränderung/Erneuerung Rasen 12
    M Eine Frage zu Garten allgemein Gartenpflege allgemein 4
    wilde Gärtnerin `Garten-Wollbiene Nützlinge 8
    J Abflussrohrschacht im Garten Haus allgemein 12
    P Eintagsfliegen-Schwärme im Garten Tiere im Garten 9
    Hibiskusfreak Besuch im botanischen Garten des KIT Karlsruhe Foto-Treff 3
    Ticotico Hanne‘s Garten Mein Garten 98
    Gartenfreund1985 Sturmschäden/Hagel/Höhere Gewalt im Garten 2021 Obst und Gemüsegarten 24
    F Neu angelegter Garten unterschiedliches grün und gelbe Flecken Rasen 9
    scheinfeld Ist der wichtig für den Garten? - Balkenschröter Schädlinge 8
    Opitzel Bleibt uns nur noch der "Extrempflanzen"- Garten? Obst und Gemüsegarten 42
    F Welche Sorte Gras im Garten? Rasen 3
    W Bewässerungsanlage für Garten-Neuanlage: Zisterne, Brunnen oder Trinkwasser? Bewässerung 7
    P Neuanlage Garten - ich will es richtig machen Rasen 4
    A Gelbe Kügelchen im Garten, Eier? Tiere im Garten 2
    G Pilze im Garten- was tun? Pflanzen allgemein 14
    D Garten ebnen möglich? Gartengestaltung 14
    Kapernstrauch Kapernstrauch zeigt euch ihren Garten (derzeit leider ohne Kapernstrauch) Mein Garten 351
    A Ampullen mit unbekannter Flüssigkeit in Garten gefunden Gartenarbeit 19
    B Neuer Garten: Müssen einen Baum aus Klasse 1 oder 2 Pflanzen Laubgehölze 11

    Ähnliche Themen

    Top Bottom