Catwalk -Fotoshooting

  • Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Wachtlerhof

    Wachtlerhof

    Mitglied
    Begeistert davon ist sie keineswegs. Ich zeig ihr, was sie essen muss (egal, ob es Tabletten, gefüllte Spritzen, ... sind) und erzähl ihr, dass muss sein! Ja, und dann funktioniert das auch. Wobei ich schon zugeben muss, das Mariendistelzeugs kostet sie schon wirklich Überwindung. Aber sie bekommt direkt danach immer gleich 2 Tropfen Nutri-Cal. Dann geht's mit dem Runterschlucken.

    Wenn sie beim TA Blut abgenommen oder ihre Spritzen bekommt (waren fast tgl. 5) und die Sprechstundenhilfe hält sie dabei fest, wird sie zur Furie. Wenn ich sie festhalte, dann ist sie nur am Grummeln und erträgt es tapfer.

    Wenn ich damit die medizinische Behandlung unterstützen kann, mach ich das. Phoebe ist in den letzten Tagen schon fast zu 'ner richtigen Geldanlage geworden.
     
    der allgäuer

    der allgäuer

    Mitglied
    aber die zimmertiger sind jeden cent wert.
    ich habe, als max so schwer krank war, ein 3000,- laptop für ein spottgeld verkauft, um die stationäre behandlung bezahlen zu können.
    wenn es hätte sein müssen, hätten wir auch auf dem fussboden geschlafen.
     
  • Taxus Baccata

    Taxus Baccata

    Foren-Urgestein
    Sehe ich genauso, die Haustiere sind Geldanlagen... aber jeden Cent wert. ❤
    Freut mich sehr, dass es eurer Phoebe besser geht, Gisela! Drücke die Daumen, dass es nur so weiter geht.
     
  • Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Unsere wuerden das auch nicht mitmachen, die essen ja nicht mal ihr "normales" Futter!
    Reste werden dankend von den Voegeln im Garten gefressen!

    Schoen, dass es Phoebe weider besser geht!
    Hoffe sehr, dass alles bald in Ordnung ist!!

    aber die zimmertiger sind jeden cent wert.
    ich habe, als max so schwer krank war, ein 3000,- laptop für ein spottgeld verkauft, um die stationäre behandlung bezahlen zu können.
    wenn es hätte sein müssen, hätten wir auch auf dem fussboden geschlafen.
    Ja, Geldanlage ist eine Katze schon.
    Wir hatten mal eine Lisa, die war auch sehr krank, wurde zweimal operiert und es kostete ueber 5000 NZ Dollar (fuenftausend)

    Trotz aller Massnahmen verstarb sie dann doch, wir trauern immer noch um sie und es ist schon sooo viele Jahre her.....
    Wegen all der Strapazen, die sie durchmachen musste, meine Aussage: Nieee wieder ein Tier lange leiden lassen!!!

    Kia ora :cry:

    Haus Lisa 009a v.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Wachtlerhof

    Wachtlerhof

    Mitglied
    Also, was das normale Futter angeht, da weiß Katz und Kater ja schon, was kredenzt werden darf und was nicht. Da sind alle beide extrem verzogen und verwöhnt.

    Aber wenn ich mit Tabletten oder meinen Spritzen mit Futterbrei/Wasser ankomme, dann wissen sie auch, dass das dann sein muss und ziehen mit. Und solange es eine Chance für die Katze gibt, dass die medizinische Versorgung hilft, dann kriegen sie die auch. Bisher hat Phoebe erst knapp €600,- gekostet. Ein bisschen wird da noch drauf kommen. Aber dann sollte sie wieder so gut wie fit sein.
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Ja Wachtlerhof, so haben wir auch gedacht, dass es immer noch eine Chance gibt!
    Aber leider musste unsere Lisa sehr leiden und das war nicht das, was wir wollten.
    Dafuer liebten wir sie zu sehr.
    Sie ist dann zu Hause gestorben (ohne unser Zutun!)

    Kia ora :cry:
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Knuffel

    Knuffel

    Mitglied
    Das ist so schön zu lesen, dass Phoebe auf dem Wege der Besserung ist.
    Und schön, dass sie da so gut mitzieht. Bei unserem Lennox hilft das alles nix, der ist der perfekte Tabletten-Detektor, auch wenn er sonst bei Leckerlies immer der erste ist.
    Wir drücken weiterhin die Daumen!
     
  • Wachtlerhof

    Wachtlerhof

    Mitglied
    Tabletten in irgendwas reinzumogeln - das fiel auch immer wieder raus. Deswegen gibt es da nur einen Weg, Katze in den Arm nehmen, ihr die Tablette zeigen und mit strengem Ton sagen "das muss sein!", dann Mündchen etwas in den Winkeln antippsen, dann macht Katz Schnütchen etwas auf, dann Tablette rein schmeißen und Katz schluckt runter. Danach gibt es noch eine 6ml-Spritze voll Wasser hinterher, dass die Tablette auch gesichert runtergeschluckt ist. Und noch ganz viel gelobt und geknuddelt, dass sie das ganz toll gemacht hat.
     
    Knuffel

    Knuffel

    Mitglied
    Bei Lennox dieses Frühjahr haben wir einiges ausprobiert, wer noch Ideen braucht
    Tablette in Vitakraft Yums eingeknetet
    Tablette in Leberwurst verpackt
    Bierschinken daumendick schneiden lassen, davon Würfel geschnitten und Tablette rein (Lennox würde töten für Bierschinken)
    Trockenfutter in der Kaffemühle gemahlen, mit Wasser feucht gemacht und ne Kugel um die Tablette geformt
    Tablette gemörsert und unter Milch gerührt
    gemörserte Tablette unter Schleckpaste
    gemörserte Tablette unter Joghurt
    > wurde alles verweigert

    Der Tabletteneingeber von Amazon hat auch nicht funktioniert, wurde wieder hochgewürgt (schön auf den Teppich)

    Dann habe ich mir vom TA ne kleine Spritze und so nen Verschluss-Stopfen geholt.
    Die Tablette gemörsert und von oben in die Spritze gefüllt (kann man mehrere gut vorbereiten) und dann morgens mit etwas Wasser aufgezogen und dem Kater ins Maul gespritzt.

    Ging 4 Tage gut, dann hatten wir nur noch übelste Jagdszenen.
    Sobald der Kater uns gesehen hat, ist er unters Sofa gekrochen. Wir haben das Antibiotika dann ein paar Tage früher als vorgesehen nach Rücksprache mit dem Tierarzt abgesetzt.

    Und Barny im September mit seiner Fuß-OP: Kommt morgens und abends freiwillig zu mir in die Küche und fordert sein Exta-Leckerli ein. Tablette im Yums? Scheißegal, schmeckt wohl trotzdem.
    War dann regelrecht stinkig als das Extra wieder abgeschafft wurde.
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Oh, Knuffel, da kommt mir doch vieles sehr bekannt vor!
    Danke fuers aufschreiben..... :grinsend:

    Kia ora
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    Hostafee Catwalk im Gartenteich Gartenteich und Aquaristik 37

    Ähnliche Themen

    Top Bottom