Clusia rosea: Wurzelfäule durch Pilz? Hilfe für Diagnose und Behandlung

Marvin Gray

Marvin Gray

Neuling
Liebes Forum,

meine Clusia rosea, die ich im April gekauft habe, leidet an folgendem Symtom: die Äste wurden an einigen Stellen dunkelbraun statt grün und matschig in der Konsistenz. An manchen Stellen sind Aststellen anschließend vertrocknet. Ich habe es leider zu spät bemerkt und ärgere mich jetzt dass ich sie nicht gleich umgetopft habe als ich sie bekommen hatte. Glaube der Topf war ihr schon länger zu eng. Ich habe sie nicht übergossen, zumindest darauf geachtet dass sie keine Staunässe hat.

Ich habe jetzt in einer ersten Maßnahme viele der Seitenzweige entfernt und sie "nackt" auf den Balkon gestellt, in der Hoffnung dass Luft an die Wurzeln hilfreich ist. Hat jemand einen Tipp, wie ich sie eventuell noch durch bekomme? Ich kann nicht deuten was sie an den Wurzeln hat. Ist das ein Pilz/Schimmel? Ich habe irgendwo gelesen man könnte in einen Knoblauchsud tauchen um sie resistenter gegen Schädlinge zu machen. Hat jemand damit gute Erfahrungen?

Bin dankbar für jeden Tipp und freue mich über eure Hilfe.
VG
Marvin

img_3151-jpg.655302
img_3152-jpg.655303
img_3150-jpg.655304
 
  • T

    Tinchenfurz‘ Tochter

    Guest
    Hallo,
    Die Rückmeldung kommt etwas spät aber die stand wohl zu nass und ist deswegen gefault.
    Man könnte alle matschigen teile entfernen und die Pflanze wieder in trockene Erde setzen. Zur Not den schöneren, oberen Teil abschneiden und daneben mit in die Erde setzen. Das sollte relativ schnell anfangen zu Wurzeln.
    Ich hoffe, man kann da jetzt noch was retten, Sie treibt unten ja auch bereits neu aus.
     
    Marvin Gray

    Marvin Gray

    Neuling
    Hey, vielen Dank noch für deine Rückmeldung! In einem anderen Forum wurde das so ähnlich empfohlen. Hab sie ein paar Tage auf dem Balkon trocknen lassen und dann in Sukkulentenerde gesetzt. Das scheint ihr gut zu gefallen. Der Stamm ist nun komplett braun, sieht aus wie ein Baumstamm, ist trocken und hart, scheint aber die Krone weiterhin zu versorgen.
    Bin also erst mal zuversichtlich :freundlich:
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom