Das ärgert mich heute... Fred

mikaa

mikaa

Foren-Urgestein
was ich dir damit sagen will, das die Verfehlungen Einzelner nicht auf die gesammte Gruppe anzuwenden sind .
Egal ob es Polizisten Ärzte korrupte Politiker oder Richter sind .
Verwerflich ist es allemal, aber es sind ja nicht alle so , sondern ein verschwindender kleiner Anteil , diese Pauschalisierung gehört an den AFD Stammtisch
 
  • L

    Lauren_

    Guest
    Das vermute ich nicht, und ich hoffe doch sehr, dass du nicht so denkst. Konnte deine Antworten auf meine Beiträge nur nicht ganz einordnen.
     
    L

    Lauren_

    Guest
    Mikaa, sorry, aber das habe ich auch nie geschrieben!

    Du hast meinen Beitrag vollkommen missinterpretiert!

    Ich schrieb, dass Polizisten sicher keine Heiligen sind oder sein müssen - aber dass man als normaler Mensch doch davon ausgehen können muss, dass keine Schwerverbrecher darunter sind !

    Denn sonst (=wenn es so WÄRE, was NICHT bedeutet dass ich denke, dass es so sei!) BRÄUCHTE man im Notfall ja nicht mehr die Polizei zu rufen!

    Dass du mich aufgrund meiner Umgangssprache (dann "brauche" statt bräuchte ich ja die Polizei nicht zu rufen) als AfD Wähler bezeichnest... :mad:
     
    mikaa

    mikaa

    Foren-Urgestein
    Halt mal die Luft an .... ich habe lediglich gesagt das Pauschalisierungen dieser Art an den AFD Stammtisch gehören

    Und mit keinem Wort habe ich deine politische Gesinnung angesprochen ...
     
  • L

    Lauren_

    Guest
    Ok, dann haben wir uns wahrscheinlich einfach missverstanden.

    Pauschalisierungen sind immer falsch, darin sind wir uns sicherlich einig!
     
  • Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Man hat mir versprochen, daß ich das neue Buch von J R Lansdale ab 11. Oktober erwerben kann. Und was ist? NIx.
    Neuer Termin: 31 Januar. Mann, Mann, Mann, Golkonda.
     
  • Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Ich ärgere mich gerade über die Wetterprognose für Portofino. Ab Freitag soll es regnen, der Regen könnte ruhig bis Sonntag warten.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Heute starben auf der üblichen Strecke im Landkreis wieder zwei Menschen, weil jemand es wohl eilig hatte. Die Landstraße ist im Prinzip völlig harmlos, leider gab es schon fast 2 Dutzend Tote , weil immer wieder zu schnell gefahren wird und natürlich diese besch...ssenen Telefone kontrolliert werden müssen.

    Die Unfallverursacherin hatte das Glück in einem SUV unterwegs zu sein und ist schwerverletzt. Dem Ehepaar in dem Kleinwagen war nicht mehr zu helfen.

    Hoffentlich wird kontrolliert, ob es das Telefon war.

    Bei einem von mir nicht verschuldeten Unfall vor 4 Jahren wurde unser 3 Monate altes Auto von einer jungen Frau gerammt, die glaubte links hätte Vorfahrt. Mir ist damals nix weiter passiert, die Karre war Totalschaden, das Handy hat die Polizei damals nicht kontrolliert. Ich habe damals nachgefragt, aber es hat niemanden interessiert.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Hier herum hat neulich eine Polizeikontrolle innerhalb eines halben Tages 40 Telefonierer erwischt. Vierzig gefährliche Vollidioten. Anders kann ich die nicht nennen.
     
    mikaa

    mikaa

    Foren-Urgestein
    Hier herum hat neulich eine Polizeikontrolle innerhalb eines halben Tages 40 Telefonierer erwischt. Vierzig gefährliche Vollidioten. Anders kann ich die nicht nennen.
    Solange es solch lapidare Strafen gibt ( wenn nichts passiert ist ) werden sich diese Vollpfosten auch nicht davon abhalten lassen ....bis was passiert .

    Der Geldstrafe fehlt mindestens eine 0 vor dem Komma ( von mir aus können es auch zwei sein) Und dann muss als Zusatzstrafe der Lappen einkassiert werden , denn nur das tut wirklich weh ...

    Was mich an der ganzen Sache am meißten ankotzt, ist die Tatsache das es nicht unbedingt der Proll in seinem tiefer /breite / härter / länger Golf ist , sondern doch eher das Klientel in den gehobenen Fahrzeugklasse .
    Das es sich ja nicht um mangelnde Ausstattung seitens der Fahrzeughersteller handeln kann, denke ich einfach mal das diese Typen zu dumm sind eine Freisprechanlage zu bedienen ...
    Mein Auto liest mir ( sofern ich das will ) sogar eingehende whatsapp oder sms vor , und wartet das ich eine Antwort diktiere ..
     
  • Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Das ist chic. Mein Passat kann nur Bluetooth Freisprecheinrichtung.
     
    mikaa

    mikaa

    Foren-Urgestein
    Reicht doch aus um die Griffel am Lenkrad zu lassen ..
     
    mikaa

    mikaa

    Foren-Urgestein
    Blinken ist übrigens auch aus der Mode gekommen ...so scheint es jedenfalls
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Ich stimme Dir beim Blinken nur bedingt zu. Die neuen Audi blinken auffällig oft, scheinbar damit man auch sieht, daß es die neue Karre mit dem tollen LED-Blinker ist. :roll:
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Und ich scheine farbenblnd zu sein. Unglaublich, wieviele Autos über die Ampel fahren, wenn es für mich rot aussieht.
     
    verbus

    verbus

    Mitglied
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Zwei Sekunden nach dem ich die Nick Cave-Tickets ( Ghosteen hin oder her) betellt hatte, musste ich feststellen, daß ich an diesem Tag gar nicht in der Stadt bin. Hätt nie gedacht, daß ich mal ein Konzert verpasse. Mann, Mann, Mann.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    ... Vandalismus. Pure Lust am Kaputtmachen.

    Da hat in irgend einem Örtchen in der Region eine kleine Interessengemeinschaft der Bürger an einem Radweg neue Bäume gepflanzt: Obstbäume, alles alte Sorten. Schön ordentlich mit diesem dreieickigen Holzgestell umgeben (es hat einen Namen, aber der fällt mir nicht ein), im trockenen Sommer die Bäume gegossen ...

    ... und vorgestern bei Nacht kommen irgend welche Idioten daher und knicken alle Bäume einfach so um. :mad::mad::mad:

    Was nicht ganz mühelos gewesen sein dürfte, denn die Stammdurchmesser lagen bereits bei ca. 10 cm. Die sind nicht durchgesägt worden, sondern sehen total gesplittert aus. Da muss jemand mit enormer Wut zugeschlagen haben. (Schaden: etwa 10 000 €)
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Rosabelverde, ich finde es traurig, das so etwas immer wieder zerstört wird. Und dann wundert man sich, wenn niemand mehr etwas machen will.
    Hier werden auch immer mal wieder Bäume umgeknickt und Bänke zerstört oder beschmiert.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Ja, ich frage mich, wie verzweifelt man drauf sein muss, damit einem sowas Spaß macht. Caramell, gibt's den Hass auf Bäume bei euch auch? Hier hab ich sowas noch nicht gehört, aber das kann ja Zufall sein, vielleicht ist es mir bisher einfach entgangen.

    Bänke umwerfen oder besprühen kenn ich durchaus, das find ich auch etwas weniger gemein, denn das sind keine lebenden Wesen wie Bäume.
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Rosabelverde, ja Bäume wurden hier auch schon Opfer von solchen komischen Vandalen.
    Bänke umwerfen finde ich auch gemein, genau wie das besprühen. Die wurden hier ja nicht mit irgendwelcher Graffiti besprüht, sondern mit Symbolen die man eigentlich nicht sehen möchte und die auch strafbar sind.

    Am Ende schadet das uns allen, egal um was es sich handelt, es ist einfach keine Achtung mehr da vor Eigentum. egal ob der Stadt oder auch persönlichem Eigentum. Und das ist sehr bedenklich.

    Hier hat man alte Linden kaputt gemacht, der Stamm war angebohrt. Man konnte nie etwas beweisen, aber die Grundstücke daneben mussten das ganze Laub entsorgen. :rolleyes:
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Die wurden hier ja nicht mit irgendwelcher Graffiti besprüht, sondern mit Symbolen die man eigentlich nicht sehen möchte und die auch strafbar sind.
    Hm. Also das Beschädigen als politischer Akt? Daran hatte ich jetzt bei den Bäumen noch nicht gedacht. Das fällt mir erst jetzt ein, da du die Bänke und die Bäume im Zusammenhang zu sehen scheinst, wenn ich dich richtig verstehe.

    Alte Linden zu killen find ich ja eine derbe Schweinerei. Haben die Täter denn keine anderen Argumente? Sowas macht man doch nur, wenn man sich nicht artikulieren kann?
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Allergiker. Ich tippe auf Allergiker.
    Oder Spinner.
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    Hm. Also das Beschädigen als politischer Akt? Daran hatte ich jetzt bei den Bäumen noch nicht gedacht. Das fällt mir erst jetzt ein, da du die Bänke und die Bäume im Zusammenhang zu sehen scheinst, wenn ich dich richtig verstehe.

    Alte Linden zu killen find ich ja eine derbe Schweinerei. Haben die Täter denn keine anderen Argumente? Sowas macht man doch nur, wenn man sich nicht artikulieren kann?
    voll arg .. manche müssen son Hass in sich tragen dass sie sowas machen ...
     
    B

    blümchenpflücker

    Mitglied
    oder es werden in einer Nacht und Nebelaktion Bäume gefällt oder so beschädigt, dass sie irgendwann gefällt werden müssen, damit die Besitzer großer Villen den Blick auf die Elbe haben. Teilweise dient das auch dazu, die Immobilien besser und teurer anbieten zu können. Mit Geld "darf" man sich ALLES leisten:mad:???
     
    mikaa

    mikaa

    Foren-Urgestein
    Die Menschen die wirklich Kohle haben , werden sich nicht für einen Baum kriminalisieren . Da wird der richtige Antrag gestellt , und an anderer Stelle Ausgleichsgrün geschaffen und schon kann man ungehindert auf die Elbe schauen
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    B

    blümchenpflücker

    Mitglied
    Die Menschen die wirklich Kohle haben , werden sich nicht für einen Baum kriminalisieren . Da wird der richtige Antrag gestellt , und an anderer Stelle Ausgleichsgrün geschaffen und schon kann man ungehindert auf die Elbe schauen
    Das ist vielleicht eine der Möglichkeiten. Wenn aber Mitten in der Nacht Sträucher abgeknickt und Bäume völlig unsachgemäß abgesägt werden, hat sich da jemand zu schaffen gemacht, der sich sicherlich nicht um Ausgleichsgrün kümmern wird. Mit Geld kann man für alles seine Leute haben.
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Das ist ja ein Unding.
    Was schreibt denn die Presse dazu?
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    oder es werden in einer Nacht und Nebelaktion Bäume gefällt oder so beschädigt, dass sie irgendwann gefällt werden müssen, damit die Besitzer großer Villen den Blick auf die Elbe haben. Teilweise dient das auch dazu, die Immobilien besser und teurer anbieten zu können. Mit Geld "darf" man sich ALLES leisten:mad:???

    Hätte ich so tun Traumhaus an der Elbchaussee würde ich genau so verfahren. Ich glaube aber das ist nicht nötig. Die Altvorderrn haben es bei der Parkanlage schon mit geplant.
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Naja.
    Man kann sich auch Arbeit machen...
     
    mikaa

    mikaa

    Foren-Urgestein
    Das ist vielleicht eine der Möglichkeiten. Wenn aber Mitten in der Nacht Sträucher abgeknickt und Bäume völlig unsachgemäß abgesägt werden, hat sich da jemand zu schaffen gemacht, der sich sicherlich nicht um Ausgleichsgrün kümmern wird. Mit Geld kann man für alles seine Leute haben.
    Du meinst das da jemand einen illegalen Baumfällertrupp angagiert hat um sich einiger Bäume und Sträucher zu entledigen .
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Mitglied
    Hier bei uns sind immer wieder mal Baumfrevler unterwegs, die einfach Bäume (auch auf fremden Grundstücken) anbohren oder vergiften.
    Von welchen Motiven wohl solche Menschen geleitet werden:mad:?

    wilde Gärtnerin
     
    mikaa

    mikaa

    Foren-Urgestein
    B

    blümchenpflücker

    Mitglied
    Wie auch immer das funktioniert, es laufen dort eine Menge Dinge, die mit Sicherheit nicht legal sind. Die Polizei ermittelte schon in mehreren Fällen und in der Presse gab es einige Artikel zu dem Thema.

    Hätte ich so tun Traumhaus an der Elbchaussee würde ich genau so verfahren.
    .......und Baumfrevel begehen ??? Traurig, traurig.
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Ich habe mal eine Wohnung an Rocker vermietet, damit die alleinerziehende Mutter daneben auszieht und ich sanieren kann. So konnte ich auch gleichzeitig die Miete erhöhen.
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Natürlich nicht.
    Das sind ganz furchtbare Methoden.
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Baby...klingt wie aus nem Roman von Regener....
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Rosabelverde, die Schmierereien waren auf den Bänken und auf mal en Häusern oder eben an Denkmälern.

    Die Bäume, da toben sich wohl halbstarke aus. Bei den Linden nimmt man an, es war einer der Anwohner, nur beweisen konnte man das nicht. Da kommt ja jeder an die Bäume ran, weil die neben der Straße stehen. Besser macht es das natürlich nicht.
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Ich hatte so(!) Lust auf einen Toast Hawaii und finde in diesem gesamten Kaff einfach keine Ananas.
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein

    Dann mussu entweder auf Pfirsisch Melba oder auch wahlweise auf Birne Helene ausweichen. Aber sei vorsichtig, seit Loriot wissen wir, mit Alternativen scherzt man eigentlich nicht.
     
  • Top Bottom