Das ärgert mich heute... Fred

Baby Hübner

Baby Hübner

Foren-Urgestein
Hast du durch dieses Video Lebenszeit verloren, die du hättest besser verwenden können?

Wenn nicht, gräm dich nicht.
 
  • Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Oh. Das tut mir leid.
    Das ist wirklich nicht schön.
     
  • Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    ....hab mir ein 1std. Video angetan, Richard David Precht und Armin Nassehi im Gespräch zum Thema "Chancen und Wandel der Digitalisierung". Autsch. Es ist eine Kunstform, so viel wohlgeformte Worte und Thesen rauszublasen und dabei komplett inhaltsleer zu bleiben.

    Beim Precht krieg ich keine Kopfschmerzen, eher nen Lachkrampf.
     
  • verbus

    verbus

    Foren-Urgestein
    Lachhaft war's, das stimmt.
    Mir bereitet es Kopfzerbrechen, wie er hofiert, präsentiert und überall einbezogen wird.
    Deutschlands größter Denker! Klar, und "Kollegah" ist unser grandioser Dichter.
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Ey ganz ehrlich, ich musste beide suchen.
    Precht hab ich schon mal wo gesehen, aber wenn du sagst, dass der zu allem was zu sagen hat, ist das ja kein Wunder...

    Wieso hast du dir die 60Minuten denn komplett gegeben?
     
    verbus

    verbus

    Foren-Urgestein
    Gute Frage. Ich denke immer, dass ich erst alles bis zum Ende sehen muss, um es zu beurteilen. Kann auch kein Buch halbgelesen zur Seite legen, selbst wenn ich es richtig blöd finde. Ist vielleicht etwas Zwanghaftes ;)
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Echt jetzt?
    Finde ich, persönlich, ein bisschen befremdlich, aber jeder so wie er/sie es mag!
    Ist ja nicht meine Lebenszeit.
     
  • Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    Wenn ich wo dabei sitze muss ich es wissen
    Nur beim grössten blödsinn gehe ich das ende googeln
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Ich nehme mir durchaus die Freiheit nach einer Teillektüre/-ansicht nicht weiter zu lesen/zu schauen und mir trotzdem meine (negative) Meinung zu bilden.

    wilde Gärtnerin
     
    Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    Ich weiß meistens nach den ersten 20 Seiten, ob ich ein Buch fertig lesen werde oder eben nicht.
    Bei Filmen dauerts so um die 15 - 30 Minuten.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Ken Follet fand ich vor Jahren richtig gut, jetzt würde ich dringend vom Kauf seiner Schriften abraten. Einfach nur langweilig und immer das gleiche Strickmuster.
     
    wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Das geht doch oft so bei Autoren, die am laufenden Band produzieren.
    Bei ihm hat es doch noch lange angehalten, bis es total langweilig wurde.
    Bei anderen gibt es halt nur den Erstling und dann: Langeweile
     
    verbus

    verbus

    Foren-Urgestein
    Okay, vielleicht hab ich nicht weit genug ausgeholt. Bevor ich ein Buch lese oder eine Sendung schaue, informiere ich mich und treffe bewusst eine Auswahl. Da ist Interesse an dem Thema vorausgesetzt. Ich wollte z.B. "herausfinden", was an Precht dran ist.
    Natürlich ziehe ich mir nicht jeden Mist rein, nur, weil ich zufällig reingestolpert bin und zwanghaft weiterschauen (oder lesen) muss.
    (Habe auch keinen TV-Anschluss, sondern suche die Online-Sendungen aus. Klassisches "Durchzappen" kenne ich nicht mehr)
     
    F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Ich weiß meistens nach den ersten 20 Seiten, ob ich ein Buch fertig lesen werde oder eben nicht.
    Bei Filmen dauerts so um die 15 - 30 Minuten.
    So geht es mir meistens auch.

    Nur bei den „Nebel von Avalon“ hab ich fünf oder sechs Anläufe gebraucht um in die Geschichte „reinzukommen“. Danach hab ich mir aus Faszination aber alle Bände der Avalon-Saga zugelegt...
     
    Feli871

    Feli871

    Foren-Urgestein
    Stimmt @feiveline , so kann es auch gehen. Mir gings bei einer Fernsehserie so.
    Ist aber auch die einzige Serie die ich immer anschaue.
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Waaahhhrrrg!
    Gestern Mittag ist unser Konzert für morgen abgesagt worden.
    Ich ärgere mich so gnadenlos!!!

    Zum Glück konnte ich die Hotelbuchung stornieren, aber es nervt so sehr!
     
    Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Goldwaage günstig kaufen bei Goldwaage24.de
     
    scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Influenza.... ich war im Nov/ Dez. erkältet, daher erst jetzt die Impfung. Durch meine chronischen Erkrankungen bin ich einfach gefährdet und es gibt wohl bereits die ersten Erkrankungen in der Klinik
     
    luise-ac

    luise-ac

    Foren-Urgestein
    Ich habe schon öfters gehört, dass die Influenza Impfung nicht ohne ist.
    Mehrere Kollegen sind trotzdem schwer erkrankt.
     
    verbus

    verbus

    Foren-Urgestein
    War ein Witz, kein (Vor)urteil, Micha.
    Hab halt keine Vorstellung, wofür man (privat) eine Goldwaage braucht und erst recht nicht davon, wie man eine verschleissen kann?! Erzähl mal ...
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    Wenn man alles auf eine Goldwaage legt dann wir die verschlissen

    So wie mein Herd 😭😭😭😭
     
    freedom1

    freedom1

    Foren-Urgestein
    Das ich keine gescheite Zickzackschere habe.... :sauer:
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Die Hülle vom Tolino ist im Eimer. Das ist blöd, dann funktioniert das Teil nicht richtig. Kein Problem, schnell am Marienplatz aus der U-Bahn gesprungen und rauf zum Hugendubel." Oh, Shine 2 , da gibts die Hüllen nur noch im Internet." Mann, das nervt, jeden Mist muss man bestellen.
     
    mein geheimer Garten

    mein geheimer Garten

    Foren-Urgestein
    Ich ärgere mich, dass es tatsächlich so weit gekommen ist: Heute ist Brexit Tag. Nein, eigentlich bin ich nicht verärgert sondern tief, tief traurig.

    Wie kann man diese moderne Errungenschaft, Gemeinschaft vieler Staaten, freiwillig verlassen?!

    "We will leave the light on"

    Vielleicht ist eines Tages die junge Generation in Britain soweit, die Fehler der alten Gipsköpfe auszubügeln....
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Wären in den USA nicht nur die Hillbillies zur Wahl gegangen gäbe es eventuell eine Präsidentin. Ob das die bessere Wahl gewesen wäre, werden wir nie herausfinden.
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    das glaub ich eher nicht, der Wirtschaft dort solls so gut gehen wie schon lang nicht mehr

    was mich am Brexit ärgert ist höchstens dass wir jetzt mehr Mitgliedsbeitrag zahlen müssen.

    Den Briten wirds schon nicht schlecht gehen, immerhin leben die Schweizer und die Norweger deshalb auch nicht unter der Armutsgrenze. In den Verträgen wird wohl auch einiges drinstehen was den Briten zugute kommt .
     
    mikaa

    mikaa

    Foren-Urgestein
    Woher beziehst du deine Informationen @Fini ?
    Im Handelsblatt warnt der Internationale Währungsfonds sogar vor einer Rezession in GB .
     
    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    ich meine der Wirtschaft in den USA.

    Die befürchten nämlich dass Trump wiedergewählt wird, da es dort der Wirtschaft so gut geht wie schon lang nicht mehr
     
  • Top Bottom