Das besondere, ungewöhnliche Foto.

  • Ersteller des Themas Hibiskusfreak
  • Erstellungsdatum
Hibiskusfreak

Hibiskusfreak

Mitglied
Hattet ihr schon mal das Glücksgefühl, wenn euch ein ganz besonderes Bild/Schnappschuss geglückt ist?
Ein schönes Gefühl und wirksamer als so manche Medizin.

Ich starte mit einem mehr als ungewöhnlichen Foto.

Fliege frisst Spinne, noch nie ein vergleichbares Bild im WWW gesehen.

IMG_7299.JPG
 
  • Hibiskusfreak

    Hibiskusfreak

    Mitglied
    Hinweis: Das ist nicht MEIN Thread, alle dürfen hier ihre außergewöhnlichen Fotoerlebnisse einstellen.

    Hier noch eine kleine Geschichte.

    Ich war im Urlaub, saß auf einem Stuhl und genoss die Sonnenstrahlen, da setzte sich auf die Armlehne einer Liege eine große Libelle. Sch..... schönes Motiv und keine Kamera dabei. Als die Libelle nach 5 Minuten immer noch da war - ein Versuch wert, ab zum Hotel, rauf in den 7ten Stock, Kamera geschnappt, Objektiv gewechselt, mit dem Fahrstuhl wieder runter, mein Stuhl nicht belegt und die Libelle immer noch da.

    Und so entstand eines meiner schönsten Bilder.

    img_1127-jpg.674174
     
  • Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Besondere, ungewöhnliche, Supi-Bilder kann man nicht genug anschauen. Danke für den neuen Fotofred, Hibiskusfreak. Stellst Du Dir als TE eine bestimmte Richtung vor oder eher Querbeet?
    Im "Forum für Naturfotografen" kann man auch seine Zeit mit Bilderschauen vertrödeln. Deswegen hier bitte alle ganz viel zeigen... :love:
     
  • Hibiskusfreak

    Hibiskusfreak

    Mitglied
    Mit offenen Augen in der Natur kann man so manche Besonderheiten entdecken und bei der Namensfindung überrascht werden

    Eine eigene Tiergattung die Fadenhafte IMG_0690.JPG

    Der Nierenfleckzipfelfalter mit offenem Flügel sehr, sehr selten zu sehen IMG_1314.JPG

    Der Erdbeerbaumfalter Europas größter Falter IMG_4615.JPG
     
  • Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Aus den Zeiten, wo ich noch fotografiert und nicht nur geknipst habe, beherbergt meine Festplatte auch einige (für mich) eher ungewöhnliche Bilder.
    Hab auch ein fleissiges Spinnchen dabei, das sorgsam seine Beute einwickelt.

    c056.jpg

    Überraschungsbilder hab ich auch. War ziemlich duster im Wald. Ich sah nur die Pilze. Erst am Monitor kam dann wirklich Freude auf, als ich die Tierchen entdeckte. Eine sehr angenehme Überraschung.

    c057.jpg


    Und dann noch eine Krabbenspinne (?). Eher nicht so selten. Aber so ein Tierchen auf einer Kamillenblüte sieht mensch wohl fast nur, wenn er wirklich gerade mit Makroobjektiv unterwegs ist.

    c058.jpg
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Hallo !

    Das ist ja ein toller Thread, finde ich super.
    Da habe ich ja gleich ein Foto parat, das ist eine Feldwespe. Die trinkt im fliegen, man sieht genau die Hubschrauberbewegungen ihrer Füße. die Aufnahme ist mir so gut gelungen. Wie ich das sah, wußte ich momentan nichts damit anzufangen und habe mich erstmal schlau gemacht. Erstmal was das für ein Tier ist. Ich habe ja nur gesehen, die fliegt in die Vogeltränke, "ach jetzt geht sie unter" wollte sie retten. Dann sah ich das erst das sie praktisch über dem Wasser stand und trank. Ich wußte ja wo die nisten, immer in zwei Keramikköpfen. Jedes Jahr. Ich kratzte das alte Nest im Winter immer raus, das habe ich im nachhinein erst gelesen, das das genau richtig ist. Sonst gehen sie wo anders hin. Die sind total friedlich und wohnen schon lange bei mir. Habe immer nur bemerkt, das sie auf der Terasse immer auf dem Schwimmfarn landeten und tranken. Da holen sie immer Wasser und fächeln es ihrer Brut zu. Erst voriges Jahr hatte ich kein Schwimmfarn, da sah ich sie in der Vogeltränke. Hier sind Fotos. Vor dem Schuppen stehen so zwei Keramikköpfe, da wohnen sie.

    lg elis
     

    Anhänge

    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Elis, Deine schwimmende Wespe sieht aus wie ein Helikopter-Drohnen-Dings. :)

    Ein toller Thread, oh ja, find ich auch. Die KarettSchildkröte wärmt arg das Herz.
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Da sieht man wieder, wie genial die Natur ist und wir Menschen denken, wir müssen ihr dauernd ins Handwerk pfuschen..... Das Ergebnis sehen wir ja täglich... Der Eisvogel ist auch manchmal Gast bei uns am Bach. Das ist ein so schönes Tier, wirklich ein fliegender Edelstein.

    lg.elis
     

    Anhänge

    Fini

    Fini

    Foren-Urgestein
    alter Schwede ... Wahnsinnsfotos!!!!

    Gratuliere!
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Ha, wie sie da röhrenhausbesitzerisch aus dem Fenster schauen! :D

    Und wie sieht das andere Ende der Tierchen aus? à la Gehörnte Mauerbiene?
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Was ist los, @Gecko? Bist du entsetzt über mein vierfüßiges Unwissen? Ich bin doch nur ein dankbar-bescheidener Honigkonsument :oops: ... und finde jedes Tierchen klug, das keinen Honig produziert! :p


    Du schbämmst! 😲
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
    Kapernstrauch

    Kapernstrauch

    Mitglied
    Ist das die Lotusblüte? Bin grad in deinem anderen Thread....
     
    Vitalis

    Vitalis

    Mitglied
    Ich mag diesen Thread!

    :paar:

    Es wäre schade, wenn unsere Bilder einfach nur im Archiv herumgammeln.
    Mein Beitrag sind Bilder von einer Sumpf-Libelle, die während dem Urlaub in Ostfriesland am Ewigen Meer auf der Hand von Herrn Vitalis gelandet war.

    Libelle auf der Hand 1.jpg Libelle auf der Hand 3.jpg Libelle auf der Hand.jpg
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Moderator
    Mitarbeiter
    Ha, wie sie da röhrenhausbesitzerisch aus dem Fenster schauen! :D

    Und wie sieht das andere Ende der Tierchen aus? à la Gehörnte Mauerbiene?
    Da muss ich mal warten, bis ich eine Biene als Ganzes ruhig fotografieren kann. So genau habe ich sie mir bis jetzt noch nie angeschaut. Ich freue mich einfach darüber, dass soviele Röhrchen besetzt sind. Den Fellnasen habe ich schon gesagt, dass sie die Bienen nicht jagen dürfen.
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Wirklich? Dann muss ich mir die Tierchen gleich mal im Netz ansehen, denn von denen hab ich hier ganz viele und hab sie bisher immer für die häufigste Hummelart gehalten.
    Die sind relativ häufig, hier zumindest.
    Ich stell mal auch ein Foto ein:

    Den Anhang 676731 betrachten

    Ob das wohl eine gehörnte Mauerbiene ist?

    Jedenfalls ist mein kleines Birnenhäuschen sehr gut besucht und schon fast ausgebucht.
    Nee, glaube ich nicht.
    Zumindest kein Weibchen. Die haben einen schwarzen Kopf.
    Die Männchen haben einen weißen Puschel...
    Ich glaube eher das es in Richtung Sand oder Seidenbiene geht.
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Moderator
    Mitarbeiter
    P

    poola

    Guest
    Ach so. Ich dachte nur, weil hier an der Ostsee sieht man auch oft große Schwärme von Kranichen und auch große Schwärme Kormorane.
    Ist wirklich sehr ungewöhnlich deine Beobachtung. Sieht man vermutlich nicht oft.
     
    Hibiskusfreak

    Hibiskusfreak

    Mitglied
    poola wie nenne ich den Titel Das besondere, ungewöhnliche Foto siehe das nächste Bild.


    Schon seltsam was man in der Natur so sehen kann - richtig fliegen konnte das Tierchen mit diesen Fühlern aber nicht.

    img_4854-jpg.676834
     
    scilla

    scilla

    Mitglied
    sehr schön...
    früher gab es eine Funktion...man konnte nachsehen welche Bilder man schon eingestelllt hatte...bisher habe ich sie nicht gefunden
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Ich habe ein Bild von einer fliegenden Katze zu bieten.;) Mein Kater Seppi war in unserem Tümpel auf der Insel und wollte wieder zurück auf´s "Festland". Er flog über das Wasser. Habe so gelacht. Sah es zufällig, wartete und beobachtete ihn, hatte zufällig die Kamera dabei und machte das Foto.

    lg. elis
     

    Anhänge

  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    M suche das besondere Bärlauchrezept Grüne Kleinanzeigen 1
    M Was ist das für ein Nadelbaum? Wie heißt diese Pflanze? 3
    Yukichan Gelöst Wildkraut im Rasen, was könnte das sein? - Berufkraut Wie heißt diese Pflanze? 5
    G Welcher Schädling ist das ? Zitruspflanzen 0
    heidi123 Was ist das für ein Strauch oder Baum? Obst und Gemüsegarten 10
    M Täglich grüßt das Murmeltier: Thema Wasserversorgung im Neubau für Bewässerung Bewässerung 9
    Golden Lotus Wer ist das? Wie heißt dieses Tier? 26
    Kusselin Was ist das für ein Kirschlorbeer? Pflanzen allgemein 5
    Wasserlinse Was ist das für ein Baum / Strauch? Wie heißt diese Pflanze? 12
    luise-ac Was ist das für ein Blümchen? Pflanzen allgemein 31
    K Welche Maus ist das? Wie heißt dieses Tier? 3
    Kapernstrauch Gelöst Ist das Mönchspfeffer? - Ja! Wie heißt diese Pflanze? 5
    W Welche Minze ist das? Pflanzen allgemein 5
    63baerbel Gelöst Was ist das für ein Insekt? (Zünsler) Wie heißt dieses Tier? 4
    Hexe9 Ist das ein Hohlzahn? Wie heißt diese Pflanze? 1
    NorsKitsune Das Instandsetzungs- und Do-it-yourself-Thema - Was hast Du repariert / konstruiert? Heimwerker 8
    J Welche Gräsersorte ist das? Poa Anua oder Poa Supina oder etwas ganz anderes? Rasen 3
    Rosabelverde Hagebutten mit Stacheln ... welche Rose kann das sein? Rosen 5
    UweKS57 Ist das eine Gurke ? Ballrunde Gurke? Obst und Gemüsegarten 7
    M Was ist das? Schädlinge 6

    Ähnliche Themen

    Top Bottom