Data Comfort Free

  • karlh

    karlh

    Foren-Urgestein
    #2
    Hab nicht getestet.

    Bedingt m.E. erst mal den Abschluss eines LTE-Vertrages mit bestimmter Vertragslaufzeit, unabhängig von dem Lock-Angebot. Dieser ist aber Volumenbegrenzt. Ich würde LTE nur nehmen, wenn herkömmliche I-Net-Versorgung unzureichend ist und das Volumen ausreicht.

    Gruß Karl
     
    freedom1

    freedom1

    Foren-Urgestein
    #3
    Mir geht es eher darum, wenn man mal wo "festhängt" ohne WLAN u.s.w.
    das ich dann evtl. drauf zurück greifen könnte.
    Ich habe ein Dual Sim Gerät.
    Einen Vertrag will ich nicht abschließen.
     
    karlh

    karlh

    Foren-Urgestein
    #4
    Da ist LTE mal gerade nicht geeignet. LTE ist eine ortsbezogene Leistung. Ohne LTE wird das Produkt wohl nicht zu haben sein. Die Telekom lässt sich neuerdings eine Menge einfallen, um ihr Produkt LTE an den Mann oder Frau zu bringen.

    Frag doch mal in einem Telekom-Shop nach.

    Gruß Karl
     
  • F

    falccone

    Mitglied
    #5
    Mir geht es eher darum, wenn man mal wo "festhängt" ohne WLAN u.s.w.
    das ich dann evtl. drauf zurück greifen könnte.
    Ich habe ein Dual Sim Gerät.
    Einen Vertrag will ich nicht abschließen.

    Naja - dass ganze Ding ist ja eh auf 6 Monate begrenzt und kann nur einmalig genutzt werden. Von daher ist es wohl eher eine Schnupperlösung. Aber wenn man irgendwo in D Urlaub macht, in dieser Zeit sicher zu gebrauchen; sofern LTE vorhanden ist.

    Enden soll soll es wirklich automatisch - selber getestet hab ich es allerdings auch nicht.

    gruss
    falccone
     
  • freedom1

    freedom1

    Foren-Urgestein
    #7
    Naja - dass ganze Ding ist ja eh auf 6 Monate begrenzt und kann nur einmalig genutzt werden. Von daher ist es wohl eher eine Schnupperlösung. Aber wenn man irgendwo in D Urlaub macht, in dieser Zeit sicher zu gebrauchen; sofern LTE vorhanden ist.

    Enden soll soll es wirklich automatisch - selber getestet hab ich es allerdings auch nicht.

    gruss
    falccone

    Ja,sowas habe ich gemeint und nicht alle KH u.s. haben freies WLan (ländlich) .

    Vielleicht hat jemand noch eine Idee für solche Fälle :)
     
    D

    Digistar

    Guest
    #8
    wenn du auf jetzt testen klicks, kannst du die details zum vertrag abrufen und lte verfügbarkeit prüfenlassen !


    1) Der monatliche Grundpreis für den Tarif Data Comfort Free beträgt 0,00 €. Die Vertragslaufzeit beträgt 6 Monate. Innerhalb der Vertragslaufzeit können 2 Datenpässe mit jeweils 5 GB Datenvolumen für maximal 30 Tage genutzt werden. Die maximale Downloadgeschwindigkeit beträgt 300 MBit/s. Für die Erreichung der maximalen Downloadgeschwindigkeit ist u.a. die Nutzung eines entsprechenden Endgerätes notwendig. Die Aktivierung der Datenpässe erfolgt via http://pass.telekom.de. Nach Verbrauch des Datenvolumens oder Ablauf von 30 Tagen enden die Datenpässe. Mit Ende der Vertragslaufzeit ist keine weitere Datennutzung möglich. Gilt nur für nationalen Datenverkehr. SMS-Versand und die Nutzung von BlackBerry, VoIP und Peer-to-Peer-Verkehren ist nicht möglich. Bei Nutzung von Mehrwertdiensten werden die anfallenden Kosten in Rechnung gestellt. Data Comfort Free ist pro Kunde nur einmal buchbar.
     
    freedom1

    freedom1

    Foren-Urgestein
    #9
    Danke!

    Aber,daß hatte ich schon alles gelesen ;)

    Ich wollte doch wissen, ob es schon jemand getestet hat oder einen besseren Vorschlag hat :)
     
    D

    Digistar

    Guest
    #10
    achso, besser als kostenlos wirst du nicht leicht finden :D
    es gibt verträge mit flat. also sms + telefon + internet mit 500-1000 mb datenvolumen... sogar unter 10 euro pro monat.
    weiß ja nicht was du genau suchst.
     
  • freedom1

    freedom1

    Foren-Urgestein
    #11
    Da hast Du Recht. Besser als kostenlos geht nicht.

    Ich habe im normalen Leben zu 85- 90% WLAN Abdeckung und suche eine kostengünstige Lösung wenn die anderen 15 % eintreten :p
     
    D

    Digistar

    Guest
    #12
    aldi hat glaube ich monatsflat für 3,99 €
    zwar mit wenig datenvolumen (300 mb?) aber dafür günstig und ohne vertrag.
    sonst fällt mir spontan nix ein...
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    #16
    Halte nichts davon, da du ja maximal für 2x 30Tage in 6 Monaten das Ganze nutzen kannst ... in der anderen Zeit oder danach hast du nichts mehr?
    Finde die Angebote über einen Discaunter dann schon die bessere Lösung, da kannst du immer wenn du es benötigst, dies extra buchen (und über den Kassenzettel mit Adressdaten).

    LTE und Telekom ist für mich eh ein rotes Tuch, haben mir das LTE mal verkauft, obwohl es bei mir nicht ging (Netzabdeckung schaute gut aus, wo ich da im nachinein reingeschaut hab, schaut dies wohl immer gut aus ... aus dem Verstrag rauszukommen war ein einziger Hürdenlauf < Vosafon und LTE ging bei mir dann.
     
    F

    falccone

    Mitglied
    #17
    Das Problem bei Prepaid ALDITALK ist, dass du ebenfalls einen Vertrag eingehst und du die 3,99€ monatlich vorab bezahlen musst. Natürlich kann man das Guthaben auf 0 runterfahren und erst dann wieder aufbuchen, wenn man es benötigt. Allerdings besteht dann die Gefahr, dass man sich evtl. unbeabsichtigt mobil einloggt und dann nach Minuten oder MB abgerechnet wird - und dann wirds richtig teuer.

    Evtl. wäre die 24h Flat von ALDI noch was - dass soll aber angeblich nur mit Surfsticks funktionieren. Allerdings bin ich hier nicht ganz Up to date.

    Nutzt du eigentlich gar keine mobile Daten (Telefonanbieter)? Wenn doch - kannst du evtl. hier den Tarif ändern, dass du wenigstens 300Mb mobil Flat hast und damit die fehlenden 15% abdecken kannst?

    @Mr.Ditschy
    Bei mir genau umgekehrt - Vodafon und LTE: eine Odyssee das es den Hund samt Hütte schüttelt. Mit Telekom dann innerhalb einer Woche kpt das Problem gelöst. Man kann es wohl nicht an der Firma festmachen, sondern immer am direkten Gegenüber.

    gruss
    falccone
     
    freedom1

    freedom1

    Foren-Urgestein
    #18
    Evtl. wäre die 24h Flat von ALDI noch was - dass soll aber angeblich nur mit Surfsticks funktionieren. Allerdings bin ich hier nicht ganz Up to date.

    Nutzt du eigentlich gar keine mobile Daten (Telefonanbieter)? Wenn doch - kannst du evtl. hier den Tarif ändern, dass du wenigstens 300Mb mobil Flat hast und damit die fehlenden 15% abdecken kannst?


    gruss
    falccone


    Dann schaue ich mir mal die 24h Flat an.

    Wie schon gesagt,ich habe fast 100% WLAN Abdeckung und suche ja nur eine Lösung falls ich die mal nicht habe.
    Bei meinem Anbieter kosten 200MB glaub ich 7 € und das sehe ich nicht ganz ein.
    Für nur mal ab und an........ Da würde ich für das Geld auch schon mehr bekommen bei einem anderen Anbieten.
     
  • Top Bottom