Der Balkon

Stupsi

Stupsi

Foren-Urgestein
Hallo Maria was macht de Schnittlauch? :)
 
  • Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Hi, Stupsi, es hat zweimal nicht funktioniert. Ich versuche es eine drittes Mal (weil ich Schnittlauch-Ei-Sahne-Soße so gerne esse).
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Sag mal, überwinterst Du Deine Gräser im Kasten eigentlich? Ich frag mich, ob mein Lampenputziggras auch winterhart ist (ich habe die beige Variante).
     
  • Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Manchmal kaufe ich Getränke, weil mir die Pulle so gut gefällt (glücklicherweise war hier der Inhalt auch recht schmackhaft).

    p1080596-jpg.656581
     
  • Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Da is'n Schwan drauf. Ist das nicht dekadent oder sowat?
     
  • Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Keine Ahnung. Der lange Hals vielleicht, und weil sie vor dem Braten gern im Schloßteich badeten?
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
  • Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Hi, Stupsi, ich bemühe mich. Den Pinguin hab ich immer am Flügel gepackt, wenn ich ihn bewegt habe. Das Nilpferd balanciere ich mit dem Fuß.
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Viele solcher sonnigen Freitagnachmittage wird es nicht mehr geben, deshalb hab ich mich heute, statt aufs Sofa unter den Schirm gelegt. Allzu viel blüht nicht mehr, egal, es war trotzdem sehr schön.

    p1080721-1-jpg.657992
    p1080722-jpg.657991


    Drei Farben Rot, der Rest ist grün.

    p1080724-jpg.657993
    p1080732-jpg.657994


    Die Blumenkästen haben ihre besten Zeiten hinter sich, aber die gesäte Malve blüht noch. Der Specht saß gegenüber auf der Antenne und hat rumgenörgelt (anscheinend nicht sein Tag).
     
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Gut gemacht.
    Jetzt ist jeder Sonnentag besonders wertvoll und will genossen sein. Und dein Ausblick ist doch noch prima!
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    p1080832-2-jpg.658217


    Die Buntnesseln funktionieren sehr gut. Es wird mich schmerzen sie im Herbst zu entsorgen. Sie sind im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder mit dabei.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Mach doch Ableger von der Buntnessel, die bewurzeln ganz schnell in einem Glas Wasser und können da auch eine ganze Weile drin leben und nehmen nur wenig Platz ein ,auf einer inneren Fensterbank über den Winter, im Frühling neu eintopfen fertig.

    Die Echinacea gefällt mir super gut :)
    Will auch eine haben und habe mir Saat geholt aber nun gelesen das die 2 Jahre braucht bis sie blüht, das dauert mir schon alles wieder viel zu lange, lach.
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Wenn es gut läuft, hat die Nessel eine Überlebenschance . Du hast doch da oben keinen Bodenfrost. Würde den Platz direkt vor dem Fenster versuchen. Da gibt es zusätzlich etwas Wärme von Innen.
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Wenn es gut läuft, hat die Nessel eine Überlebenschance . Du hast doch da oben keinen Bodenfrost. Würde den Platz direkt vor dem Fenster versuchen. Da gibt es zusätzlich etwas Wärme von Innen.
    Vor dem Fenster zum Treppenhaus stehen Efeu, Farn, Gewächshaus und Nistholz. Die Fensterbank vom Toilettenfenster (außen) ist nicht breit genug.
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Nächstes Wochenende wird aufgeräumt. Die Kästen sehen katastrophal aus und auch sonst wird Einiges in der Tonne landen.
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Du schwindelst doch. Ich sollte Dir aber nicht erzählen, wie der Balkon vom Kumpelchen ist. Da ist mehr tot als lebendig.
    Deiner sieht noch sehr, sehr hübsch aus.
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Ja, es sieht vieles noch gut aus, aber die Kästen am Geländer sind völlig zerzaust.
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Ich glaub's ja. Entzausen, Spitzen schneiden, föhnen und legen, das ist auch wichtig für' s Erscheinungsbild.
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Nach einem arbeitsreichen Tag habe ich es doch eben tatsächlich geschafft die Blumenkästen am Geländer abzuräumen. Die Geranien stehen jetzt in Einzeltöpfen, der Rest ist entsorgt. Super.

    p1080991-1-jpg.659015
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Nein, das ist nicht schade. Wären die Pflanzen noch ansehnlich gewesen, hätte ich nicht abgeräumt.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ja bei mir kommt jetzt auch weg was nicht mehr schön ist und nicht überwintert wird.
    Halbtote Pflanzen braucht kein Mensch, sie haben mich im Sommer erfreut und da bin ich ihnen auch dankar für aber auch eine Blume hat nun mal ein Lebensende.

    Habe mir schon ein paar Stiefmütterchen geholt für den Übergang :)

    Die Buntnessel soll man immer mal wieder selber vermehren dami sie nicht so lange hibbelige Triebe bekommt aber wenn du absolut kein Platz hast für 1-2 Wassergläser (mehr brauchen die Ableger nicht) dann ist das leider so.

    Überwinterst du die Geranien oder kaust du da auch neue im nächsten Jahr?
    Ich kann mich von meinen beiden nicht trennen, die bleiben bei mir :)
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Gut, daß ich das Zeuch gestern schon weggeräumt habe. Nasse Erde wiegt immer gleich zwei Zentner und ich muss den Kram ja durchs Treppenhaus schleppen. .
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Ja ich werde jetzt auch mal raus gehen, letzer Tag Sonne hier, dann kommt erst mal eine Woche Regen laut Wetterbericht, schau am WE mal wieder hier rein :)
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Ja bei mir kommt jetzt auch weg was nicht mehr schön ist und nicht überwintert wird.
    Halbtote Pflanzen braucht kein Mensch, sie haben mich im Sommer erfreut und da bin ich ihnen auch dankar für aber auch eine Blume hat nun mal ein Lebensende.

    Habe mir schon ein paar Stiefmütterchen geholt für den Übergang :)

    Die Buntnessel soll man immer mal wieder selber vermehren dami sie nicht so lange hibbelige Triebe bekommt aber wenn du absolut kein Platz hast für 1-2 Wassergläser (mehr brauchen die Ableger nicht) dann ist das leider so.

    Überwinterst du die Geranien oder kaust du da auch neue im nächsten Jahr?
    Ich kann mich von meinen beiden nicht trennen, die bleiben bei mir :)
    Ich werde ein paar Stiele von den Buntnesseln ins Wasser stellen und mit ins Institut nehmen. Die schmücken dann die Fensterbank im Schreibbüro, wenns klappt mit der Wurzelei.
    Die Geranien lasse ich stehen, solange sie blühen. Ich überwintere sie nicht. Die Stadt Bern- Geranien haben nach dem zweiten Winter im Keller schlapp gemacht. Schade, die mochte ich sehr gerne.
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Man kann Geranien ja auch hell und warm überwintern aber wenn du eh keinen Patz hast gehts ja nicht.
    Habe das meist mit den Duftgeranien gemacht, die zicken schneller als die anderen rum.

    Ja probier das mal mit den Butnesseln, hast du auch an der Arbeit ein Pflänzchen was du im Winter betütteln kannst :)
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Ich weine. Weils so hübsch ist.
    Und weil es im Hardcover daherkommt.
    David liegt auch neben mir. Manchmal streichel ich ihn auch.

    Haste es wieder angefangen, und nach Madame Psychosis geguckt? (wie er die echte behandelt hat, steht auf einem anderen Blatt. Er kommt trotzdem im Portrait an meine Küchenwand)
    Ach Moment, es ist ja Spaß an der Sache.....
     
    Mariaschwarz

    Mariaschwarz

    Foren-Urgestein
    Der Wallace liegt auf dem kleinen Regal, weil ich immer mal wieder drin lese. Es lohnt nicht ihn wegzuräumen.
    Meine Liebsten kaufe ich ausschließlich als gebundene Bücher. Der Spaß hat sogar ein Einmerkerl.
     
  • Top Bottom