Der Garten von Steingartenfan

Frau Spatz

Frau Spatz

Foren-Urgestein
@Steingartenfan
Diese Fülle begeistert mich immer wieder! :love:


@00Moni00
Das Beet brauchst Du doch bestimmt nicht mehr! Es würde ihm Spatzen-Garten gut aussehen. ;)
 
  • 00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Meins gebe ich nicht her, Frau Spatz, aber mein Mann könnte dir eins machen... ;)
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Ich habe auch schon mit dem Ausbrechen der Blüten begonnen, wenn sie nahe am Aussamen sind.
    Ich sammel sie aber, habe etwas großes vor...
    Erzählst du auch jetzt schon, was? :)

    Steingartenfan, das sieht ganz toll aus. In meinem Mini-Steingarten-Kasten blüht es gerade total üppig weiß, aber ich befürchte, da hat sich ein Unkraut eingeschlichen. Sicher bin ich allerdings nicht, also darf es erst mal bleiben.
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Das meine ich:

    20200717_165603.jpg

    Oder ist das eins von denen, die du mir schicktest? (Ich vermute ja eher Unkraut, deine sahen doch alle ganz anders aus.)
     
  • Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    @Knofilinchen?
    Das hattest du in deiner Bienen-Wilddblumenmischung drin...
    Ich vergesse den Namen immer!

    Mir riecht das so merkwürdig...
     
  • Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Mensch, jetzt wo du's sagst, Supernovae! Klar, da war doch der ganze Kasten am Ende voll mit. Ich weiß auch nicht mehr wie das heißt. Und vor allem weiß ich nicht, wie das in den Steingartenkasten kommt, ich habe in 2020 doch gar nichts davon ausgesät, und wenn, dann hinge das auch genau auf der anderen Seite des Balkons. Sehr merkwürdig. Aber dann muss ich das wohl besser da rausholen, sonst wuchert mir das alles zu. Es sind zwei Stränge und der eine wächst zusammen mit einer Sukkulente in einem "Steinloch". Etwas eng für beide zusammen. Mal gucken, ob ich die Pflanze umgetopft bekomme.
     
  • Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Ich schaute gerade nach den Schildchen, die Steingartenfan im letzten Jahr mitschickte: Alpenbalsam gibt es auch in weiß.

    Die Wege manchen Samens sind unergründlich! 😉
    Definitiv. :)


    PS: In meinem "Garten" hatte ich das Bild auch eingestellt und es ist sicherlich sinnvoller, nur an einer Stelle weiter zu reden, deswegen bitte hier nach dort abbiegen. (Von Steingartenfan wollte ich ja nur wissen, ob es ihm bekannt vorkommt, da er mir Pflanzen abgegeben hatte.)
     
    Steingartenfan

    Steingartenfan

    Mitglied
    Hallo Knofilinchen,

    dieses Kräutlein ist mir nicht bekannt!

    Meine Frau hat eine kostenlose App zum bestimmen von Pflanzen auf Ihrem Handy, klappt zu 75% !!

    Such mal nach Plantnet und lad es Dir auf´s Handy.
    Zum bestimmen der Pflanze, Foto mit Handy machen,
    Die App fragt dann nach Blüte, Blatt, ....( ich nehm meist Blüte )

    Dann bekommst Du Antwort mit Fotos von Pflanzen und Namen. Die Potos mit Deiner pflanze vergleichen und das war´s. Wir nutzen die App öfters mal!!

    Gruß Karl der Steingartenfan !!
     
  • Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Mit der Aussage kann ich arbeiten. Vielen Dank. Mich hätte es auch eher gewundert, denn die Pflanze ist im Verhältnis zu den Anderen viel zu groß und du wusstest ja, dass ich einen Balkonkasten bepflanze. Heute sah ich übrigens, dass unten im Garten etwas ähnlich Aussehendes wächst. Meine neuste Vermutung ist entsprechend, dass Samen durch den Wind oder ggf. Vögel zu mir wehten.

    Die App hattest du mir schon mal empfohlen und an sich ist das eine tolle Sache. Mein Handy ist allerdings, warum auch immer, voll. Ich befürchte, alleine durch die "paar" Fotos, die ich drauf habe. Den Extras habe ich eigentlich keine, und sonst nutze ich auch nix weiter, so dass irgendwie Datenlast anfallen könnte.
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Begeisternde Pflanzen, Karl!
    Ich schaue auch gerade nach Gestaltungsideen zum Umrüsten meines Alu- Wännchens nur noch mit Semperviven. Die vielen Kleinbehälter sollen endgültig von der Hofterrasse verschwinden.
     
    Steingartenfan

    Steingartenfan

    Mitglied
    Wenn jemand von Euch Semps braucht meldet euch per PN, ich stelle Euch gerne was zusammen .
    TIP: Sempervivum/Hauswurz lieber im Frühjahr einpflanzen, da sie ab ca. Oktober ihren Stoffwechsel auf Winterbetrieb umstellen und nicht mehr soooo gut anwachsen !
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Ich bin schwer beeindruckt! Das ist wirklich toll geworden. Die ganze Schinderei zuvor hat sich gelohnt, wenn man das Ergebnis so sieht. (y)(y)(y)
     
    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Whow!! Da hat aber die Familie Massen an Erde und Steinen bewegt. Das gelingt ja nur, wenn alle mitziehen.
    Mir sind noch die ersten Fotos gegenwärtig.
    Richtig cool ist es geworden.
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Schöne Bilder hast da gemacht. Das hat sich ja so schnell entwickelt. Es macht aber auch sehr viel Arbeit, das alles sauber zu halten. Da muß man immer dahinter sein. Gell Karl ? Da kommt bei Deinen Jungen keine Langeweile auf.

    lg. elis
     
    Steingartenfan

    Steingartenfan

    Mitglied
    Schwiegertochter hat die Liebe zum " Garteln " und zu schönen Pflanzen entdeckt und kümmert sich fürsorglich um die Hanganlage und das Gemüsebeet(y).
    Diese Woche ist das bestellte Paket von " Gewiehs " mit den Blumenzwiebeln eingetroffen. Schwieto, ist schon beim einbuddeln, wenn sie immer mal Zeit hat, die 2 Kinder 4 + 2 Jahre alt fordern sie ja ganztags. Dieses WE hat mein Sohn einige Stunden die Aufsicht und Sie hat Auszeit zum Zwiebelversenken!!
    Für den Rasen und sonstiges ist mein Junior zuständig ;);)!
    Wenn nicht der Hagel vor 4 Wochen viele Pflanzen vor allem der Blühstreifen oben neben dem Zaun beschädigt hätte wär der Hang noch schöner.
    Insgesamt aber entspricht alles den gewünschten Erwartungen!
    Die Ostseite des Hanges braucht noch 1 - 2 Jahre bis er voll eingewachsen ist.

    Gruß Karl der Steingartenfan!
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Ich finde den Hanggarten und seine Bepflanzung auch ganz toll!
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    Hallo Kare !

    Schöne Bilder hast da gemacht:D. Hast mal wieder Zeit fürs Forum ? Das ist schön..... Ja zeig uns was von Deinem schönen Garten. Wie läufts denn bei Deinem Sohn, hat sich der Garten schon etwas zusammengewachsen ? Zeig uns mal wieder Bilder.

    lg. elis
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Das geht ja gut los und macht gleich Lust auf mehr. Schön von dir, ein bisschen Licht in den November zu zaubern! (y):)
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Ich bin restlos begeistert von deinem Garten. Wenn wir mal in deine Gegend kommen sollten, würde ich mich total freuen, wenn wir den Garten anschauen dürften.
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Es ist immer ein Genuss, deine Bilder anzuschauen, danke.
    Das Schlimme dabei ist, dass ich mir immer überlege, wo ich für sowas Schönes noch Platz hätte........
    ......... und wo ich so etwas bei uns in der Gegend bekomme.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Sehr erfreuliche Anblicke, Karl! :giggle:

    Aber eine Fritillaria im Steingartenbeet hätte ich jetzt nicht erwartet. Kann es sein, dass meine es zu gut haben im Beet und deswegen nur alle paar Jahre mal blühen? Ich kenne mich mit denen nicht aus, die waren schon vor mir hier.
     
  • Top Bottom