Die große Telekie

  • Ersteller des Themas Opitzel
  • Erstellungsdatum
Opitzel

Opitzel

Foren-Urgestein
Ich hatte mich im Vorjahr entschlossen, ein Stück hässlicher (Nachbar-)Wand in unmittelbarer Nachbarschaft zum Insektenhotel mittels der großen Telekie zu kaschieren.
2018 pflanzte ich eine blühfähige Pflanze dorthin, die ich im Frühjahr in drei Pflanzen unterteilte.
Jetzt habe ich dort zu meiner Freude drei blühfähige Pflanzen in der Reihe auf 1,60 m.
Ich rechne mit 1,5 m Höhe, aber werden die hohen Pflanzen auch die gesamte Breite ausfüllen?
20190531_123231-jpg.620719
 
  • Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Sieht gut aus, @Opitzel
    Ich drücke die Daumen, dass die unansehnliche Wand gut verdeckt wird.
     
    S

    schreberin

    Mitglied
    Ich denke, das reicht locker. Hier haben die viele Leute im Garten. Die Höhe schätze ich aber eher mit 2,50m ein, Breite locker 1m. Das sind aber alles schon lange eingewachsene Exemplare.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Mit drei ausgewachsenen Telekien ist die Wand locker bewachsen, wenn ich überlege, wieviel Platz unsere Telekien einnehmen, wenn man sie lässt. :)
     
  • Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Gute Nachrichten, Schreberin und Pyromella!!
    Voriges Jahr konnte ich beobachten, dass die Telekie auch sehr gern die Dusche von oben akzeptierte. Die darüber befindliche Dachtraufe hat keine Rinne.
    2,50 m Pflanzenhöhe käme mir sehr gelegen, Schreberin.:D
    20190507_134027-jpg.620737

    Derzeit sind sie 50 -70 cm hoch.
     
  • Top Bottom