Die Trauermücken!

A

ALON

Neuling
Hallo alle und entschuldigung meine begrenzte Deutsch...
Aber... Trauenmücken... das verstehen alle, oder?
Ich habe schon viel gelesen, und versuche die zu kämpfen.
Meine Frage ist : Warum oder woher kommen sie überhaupt???
Hat es vielleicht mit meine Bokashi zu tun?
 
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Hallo Alon,

    willkommen im Forum.
    Ich denke nicht, dass deine Trauermücken etwas mit deinem Bokashi zu tun hat.

    Normalerweise kommen Trauermücken, wenn die Erde zu nass ist. Wenn man Pech hat, schleppt man sie sich auch schon mit gekaufter, nass gelagerter Erde ein. Dann sind schon Larven der Trauermücken in der Erde.

    Dagegen kann man zum einen erst einmal die Pflanzen etwas trockener halten, das ist auch für die meisten Pflanzen sehr gut.

    Als zweites kannst du oben auf die Erde eine Schicht Sand geben. Damit können die Trauermücken sich nicht weiter fortpflanzen, und du bist sie hoffendlich bald los.

    Um sicher zu gehen kannst du Gelbtafeln aufhängen (bekommst du im Gartencenter und sogar auch in der Drogerie), da bleiben die Trauermücken dran kleben.

    Wenn das alles nichts hilft, kann man noch Nemathoden gegen Trauermücken bestellen. So verzweifelt war ich selbst aber noch nie, deshalb kann ich dazu nichts aus eigener Erfahrung schreiben.

    Ich wünsche dir viel Glück!

    Liebe Grüße, Pyromella
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Wo hast du denn vor allem viele Trauermücken?
    Wenn man Bokashi und Trauermücken im Internet eingibt, kann es da wohl einen Zusammenhang geben. Es kommt wohl vor.
    Du könntest auch versuchen mit Neem zu gießen, wenn du weißt, woher sie kommen, allerdings nicht in den Bokashi.
    Außerdem soll es helfen mit "bacillus thuringiensis israelensis" zu spritzen. Aber erst solltest du wissen wo sie sich vermehren.
     
    T

    Tinchenfurz‘ Tochter

    Guest
    Hallo Alon,
    Ich habe schon mal etwas über Probleme mit Trauermücken und Bokashi gelesen. Ich meine, dort hat man geraten, die Bokashi Flüssigkeit vor der Nutzung zu erwärmen.
    Wie pepino schon sagte, Google mal danach. Du wirst bestimmt fündig.

    Ansonsten hat Pyromella schon gute Tipps gegeben.
    Viel Erfolg!
     
  • A

    ALON

    Neuling
    Vielen Dank! Ich habe doch paar neue Tips von euch bekommen!
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    K Vorbereitung auf die erste Tomatensaison Tomaten 36
    M Was hat die Pflanze? Schädlinge 5
    Knofilinchen Was haben mir die Vögel da vorbeigebracht? Wie heißt diese Pflanze? 11
    C Gras "legt" sich um die Rasenmäherklinge Rasen 11
    C Was frisst die Löcher in die Blätter von meinem Säulenobst Obst und Gemüsegarten 5
    Tubi Die "dickste" Tomate in 2021? Tomaten 117
    G Betonpflanzkübel - kann der giftig für die Pflanzen sein? Pflanzen allgemein 8
    J MP Rotatoren drehen sich nicht mehr nach dem Winter (die 2.) Bewässerung 19
    Hexe9 Gelöst Kann jemand die Pflanze erkennen? (Hornklee) Wie heißt diese Pflanze? 5
    Knuffel Was haben die Zwergkirsche und die Zwergaprikose? Obstgehölze 2
    Pyromella Lignin aus Holz-Hackschnitzeln schädlich für die Keimung? Biogarten 10
    Rosabelverde Warum sind die großen Fotos so groß? Supportforum 77
    Rosabelverde Wie werde ich die Microsoft News Zwangsbeglückung wieder los? Computerprobleme 20
    Knofilinchen Gehen bei euch auch die Spanner-Scharen um? Tiere im Garten 14
    Hibiskusfreak Die Wiese Pflanzen allgemein 18
    C Fault die Luftwurzel meines Monstera Stecklings? Pflanzen allgemein 3
    E Kann man die Gardena Pipeline mit dem Start-Set Tropfrohr für Pflanzenreihen verbinden? Bewässerung 2
    wilde Gärtnerin Die jungen Stare... Tiere im Garten 22
    Hibiskusfreak Die Welt der Pilze Foto-Treff 7
    B Problem Rainbird (ESP-RZXe) / Wasser drückt stark durch die Sprenklerköpfe Bewässerung 6

    Ähnliche Themen

    Top Bottom