Dill bei Gurke aussäen

  • Ersteller des Themas speedy76
  • Erstellungsdatum
S

speedy76

Mitglied
Hallo,
Ich habe eine Gurkenpflanze in einem Pflanzsack auf dem Balkon stehen und bin am überlegen ob ich direkt daneben Dill aussäen kann.
Die Gurke ist ca 80 cm groß und der Pflanzsack 30 Liter.
Ist das möglich oder könnte es da Probleme geben? Dill und Gurke sollen sich angeblich so gut vertragen:unsure:.
Hat das schon jemand gemacht und kann mir sagen ob das gut geht?
Danke!
Lg speedy
 
  • Hermine

    Hermine

    Mitglied
    Probiere es einfach aus!
    In der Tüte werden ja mehr Samen sein, Du kannst auch noch wo anders säen und bist dann abgesichert. Bei mir geht durch den Kompost auch immer wieder Dill in Blumenkisterln auf. Also warum sollte es bei der Gurke nicht funktionieren?
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Passt gut zusammen das man damit ja auch die Gurken würzt, musst nur schauen was du für einen Dill hast, gibt Sorten die brauchen einen tiefen Topf sonst wird das nichts und Dill mag es am Fuß(Wurzel) eher feuchter und den Kopf in der Sonne.
     
    aurinko

    aurinko

    Foren-Urgestein
    Ich habe seit letzes Jahr auch den Dill direkt bei den Gurken dabei. Und was soll ich sagen, ich hatte noch nie so einen schönen Dill gehabt.
     
  • S

    speedy76

    Mitglied
    @Hermine @Stupsi @aurinko
    Danke Ihr lieben :) Hab´s gemacht und wie es aussieht, war es eine gute Entscheidung, der Dill um die Gurke keimt schon seit paar Tagen :), im separatem Topf ist dagegen noch nix zu sehen :sneaky:.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom