Dill verschwindet - woran kann das liegen? Schnecken?

K

klabautermann

Mitglied
Mein Dill geht auf und wird ca 3 cm hoch und ist auf einmal ganz verschwunden.
Woran kann das liegen, :Schnecken?
 
  • U

    Uhu

    Mitglied
    Hallo Klabautermann,
    Schnecken sind eine -> Schneckenkorn. Habe aber auch schon grüne Raupen ertappt. Weiß auch nicht was man da macht.
    Uhu
     
    londoncybercat7

    londoncybercat7

    Foren-Urgestein
    hallo,
    letztes jahr haben kleine grüne raupen innerhalb kürzester zeit meinen dill komplett vernichtet, hatte sie auf frischer tat ertappt.
    lg
    martina
     
    Stupsi

    Stupsi

    Foren-Urgestein
    Viele Schmetterlingsraupen ernähren sich von Kräutern, wer merkt das viel bei ihm abgefressen wird aber weiterhin Schmetterlinge in seinem Garten haben möchte sollte die Kräuterbestände vergrößern und auch mal eine Ecke mit Brennesseln stehen lassen.
    Irgendwovon müssen die Raupen ja leben und wenn man mehr anpflanzt hat man auch weniger Ausfälle um selbst noch ernten zu können.
    Zeigt nur das ihr einen naturnahen Garten habt ohne Chemie! Lob!

    Auf Schneckenkorn würde ich verzichten da es auch kl. Vögel, Igel und Katzen vergiften kann und auf Gemüse/Kräuterbeeten sich auch in den Pflanzen absetzt, ihr eßt es also auch nacher in kl. Mengen mit.
    Stellt lieber Bierfallen auf oder sammelt ab und schmeißt sie in einen Eimer Wasser, sie ertrinken dann schnell.

    Dill verschwindet auch schonmal wenn er am falschen Standort steht wo er sich nicht wohlfühlt, er mag es wenn seine "Füße" schattig und feucht stehen und der "Kopf" in voller Sonne und ein wenig Windgeschützt.
    Dann einfach mal woanders aussäen.
    An Standorten wo er sich wohlfühlt säht er sich meist selber aus und kommt dann jedes Jahr kräftig wieder.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom