Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????? Benötige dringend Hilfe

S

silberdraht

Neuling
Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????? Benötige dringend Hilfe

AW: Diphladenia
Hallo,
ich habe auch seit Jahren eine Diphladenia. Die letzten Jahre habe ich sie immer im Haus überwintert. Da ich nur Platz zur Nordseite habe, ließ sie im Winter, fast komplett alle Blätter fallen, was ihr aber nicht schadet. Mittlerweile ist die Diphladenia fast zwei Meter hoch.
In diesem Jahr haben wir sie erneut umgetopft. Jetzt ist die Pflanze mit Topf so schwer das man sie kaum noch transportieren kann. Wir haben uns nun ein Gewächshaus aus Folie ( wie auf dem Bild zu sehen) zugelegt, ist wohl eigentlich für Tomatenpflanzen. Hat jemand schon mal seine Dephladenia darin überwintert. Soll angeblich frostfrei sein, traue der Sache aber nicht richtig. Ich könnte es mir nicht verzeihen wenn Sie aufgrund dessen kaputt geht. Wenn jemand seine Diphladenia damit über den Winter bekommen hat, bitte, bitte schreiben!
 

Anhänge

  • wasie

    wasie

    Foren-Urgestein
    AW: Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????? Benötige dringend Hilfe

    Hallo Silberdraht,
    erstmal herzlich Willkommen im Forum:eek:

    Tolles Exemplar deine Diphladenia;)
    Nee ich glaube das wird nix mit der Überwinterung in so einem Gewächshaus.
    Sie hält es nur kurzfristig bei 0 °C aus,aber sie sollte im Winter schon so 6 -7 °C
    haben.Es wäre doch schade um diese tolle Pflanze.
    Wenn es ein Tontopf ist,würde ich sie in einen Plastiktopf nächstes Jahr umsetzen
    dann ist sie auch nicht so schwer,im Frühjahr wird sie ja eh zurück geschnitten.
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    AW: Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????? Benötige dringend Hilfe

    Wie jetzt? 6-7° soll sie haben. Geht auch mehr?
     
    wasie

    wasie

    Foren-Urgestein
    AW: Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????? Benötige dringend Hilfe

    Na klar aber höchstens 10 °C,sonst wird es ihr zu warm,
    sie brauch ja auch mal ne Ruhezeit:grins:
     
  • tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    AW: Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????? Benötige dringend Hilfe

    Ich habe gelesen, es sei eine Zimmerpflanze. In welchen Zimmer ist es denn nur 10°?
     
  • wasie

    wasie

    Foren-Urgestein
    AW: Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????? Benötige dringend Hilfe

    Also bei mir der obere Flur,bei manchen ist es das Schlafzimmer:grins:
     
  • tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    AW: Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????? Benötige dringend Hilfe

    Wie bekommt man denn Flur und Schlafzimmer so kalt? Außenwand abgerissen?
     
    wasie

    wasie

    Foren-Urgestein
    AW: Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????? Benötige dringend Hilfe

    Also ich hatte auch schon 9 °C im Schlafzimmer,einfach mal das Fenster
    auf machen,mag keine wärme im Schlafzimmer,ausser unter der Bettdecke.:grins:
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    AW: Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????? Benötige dringend Hilfe

    Ne, geht gar nicht. Da erfriert GG. Der jammert jetzt schon.
     
    wasie

    wasie

    Foren-Urgestein
    AW: Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????? Benötige dringend Hilfe

    Sonst frieren doch die Mädl´s immer wenn es kalt wird,komisch GG:d
     
  • tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    AW: Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????? Benötige dringend Hilfe

    Ich bin bei uns eher der kälteliebende Typ, GG ist verpimpelt.
    Im ungeheizten HWR hatten wir letzten Winter 14° als es draußen doppelt so kalt im Minusbereich war. Sonst sind dort auch 17°.
     
    wasie

    wasie

    Foren-Urgestein
    AW: Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????? Benötige dringend Hilfe

    Da hast du es ja ringsherum schön warm,irgendwie sind wir vom Thema
    abgeschweift...:grins:
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    AW: Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????? Benötige dringend Hilfe

    Meinst du, im HWR bei durchschnittlich 15° wird sie nicht mehr blühen?
     
    S

    silberdraht

    Neuling
    AW: Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????? Benötige dringend Hilfe

    :grins:Hallo Wasie,
    vielen Dank für Deine Info. Hast Du Deine jetzt noch draußen? Mir wurde gesagt das ich die Diphladenia immer zu früh rein gestellt habe. Hab sie also noch draussen. Ich hoffe ja dass das noch mal was wird hier mit dem Wetter. Ja, dann muss ich sie doch wieder rein stellen!!!:mad:
     
    wasie

    wasie

    Foren-Urgestein
    AW: Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????? Benötige dringend Hilfe

    Jupp stehen noch draußen,würde sie wirklich mit rein nehmen,wäre ja schade drum;)
     
    S

    silberdraht

    Neuling
    AW: Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????? Benötige dringend Hilfe

    Achja, und was ich noch sagen wollte, ich schneide nur die Triebe ab, alles andere lasse ich. Mittlerweile sind es schon richtig dicke Äste. Also 15 Grad habe ich aber auch in meinem Zimmer. Vielleicht schmeißt sie deshalb fast alle Blätter ab???
     
    wasie

    wasie

    Foren-Urgestein
    AW: Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????? Benötige dringend Hilfe

    Naja kann dran liegen oder halt am Wasser.
    Im Winter ist immer etwas gießen nicht zuviel und nicht zu wenig.
    Deswegen sieht er so toll aus,wenn du nur die Seitentriebe abschneidest.;)
     
    S

    silberdraht

    Neuling
    AW: Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????? Benötige dringend Hilfe

    Wann holst Du Deine denn rein. Heute morgen hatten wir nur 3 Grad???
    Aber wie schon gesagt, wir haben erst September, will ja hoffen das sich die Sonne und vor allem die Wärme noch mal blicken läßt.:)
     
    wasie

    wasie

    Foren-Urgestein
    AW: Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????? Benötige dringend Hilfe

    Ja wir hatten heut früh auch schon 4 °C steht bei mir etwas geschütz
    an einer Holzwand und Hauswand,also wenn es an die 1 °C Grenze geht
    ist sie dann im Haus.Hoffe ja auch noch ein bißchen auf schönes Wetter,
    aber solange wie die Sonne scheint bleibt sie dort stehen.
    Für nächste Woche melden sie hier bei mir noch mal über 20 °C.;)
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    AW: Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????? Benötige dringend Hilfe

    Könnte man sie nicht in Noppenfolie wickeln und in den ungeheizten Gartenschuppen stellen?
     
    S

    silberdraht

    Neuling
    AW: Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????? Benötige dringend Hilfe

    Wo sind 22 Grad???
     
    wasie

    wasie

    Foren-Urgestein
    AW: Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????? Benötige dringend Hilfe

    Also in meinem Gartenschuppen kommt auch der Frost vorbei:grins:
     
    S

    silberdraht

    Neuling
    AW: Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????? Benötige dringend Hilfe

    Hallo Tina,
    also, in Noppenfolie einwickeln, ist auch nicht???
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    AW: Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????? Benötige dringend Hilfe

    So Leute, Tina hatte heute 22° zu bieten.

    Ich dachte, in Noppenfolie oder solches Vlies, worin man Rosen verpackt und dann in den Schuppen könnte klappen. Oder nicht?
     
    wasie

    wasie

    Foren-Urgestein
    AW: Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????? Benötige dringend Hilfe

    Kann ich mir nicht vorstellen,ist bei dir kein Frost im Schuppen:confused:

    So hier noch meine Diphladenia´s
     

    Anhänge

    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    AW: Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????? Benötige dringend Hilfe

    Na sicher ist im Schuppen Frost, aber nützt das Vlies oder etwas anderes nichts?
     
    wasie

    wasie

    Foren-Urgestein
    AW: Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????? Benötige dringend Hilfe

    Ja schützen tut das auf jedenfall,aber mir wäre das zu unsicher:rolleyes:
     
    R

    ratefuchs13

    Mitglied
    AW: Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????

    Hallo, ich habe seit mehreren Jahren 3 Diphiadenia. Ich hole sie jedes Jahr ab Oktober ins Haus. Ich habe ein Gästezimmer,was über die Wnterzeit nicht benutzt wird. Die Planzen ein wenig zurückgeschnitten. Wenig gießen. Die Heizung auf Frostschutz eingestellt. Im Frühjahr nach den Eisheiligen wieder ins Freie. Klappt bei mir sehr gut.
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    AW: Diphladenia im Foliengewächshaus überwintern???????



    Die Dipladenia würde ich auf keinen Fall draußen überwintern,
    egal ob sie nun ein Dach über dem Kopf hat, oder nicht.
    Man kann sie sogar als Zimmerpflanze halten, über die Sommerfrische
    im Garten freut sich die Pflanze sehr.
    Meine steht jetzt wieder im Zimmer, bei einer Temperaur von 14-15°
    in den Wintermonaten.Inzwischen ist die Pflanze auch
    ziemlich hoch und breit, und bald kommt auch das Problem
    auf mich zu, wohin damit im Winter, das wird wieder
    eine elende Schlepperei, um die Pflanze ins Haus zu holen!!
    Einwickeln würde ich sie auch nicht, die fühlt sich einfach wohl,
    wenn sie einigermaßen kühl und hell steht.
    Die Nordseite ist natülich nicht so geeignet, gibt es denn
    gar keine andere Möglichkeit??
    Mir fällt gerade was ein, was ich spätestens auch machen werde,
    wenn meine Pflanzen zu riesig werden, in einer Gärtnerei in der Nähe
    zum überwintern unterbringen. Man kann soweit es möglich ist,
    die Pflanze selbst hinschaffen mit einem Anhänger,
    oder auch abholen lassen, eine Pflanze ist sicher noch
    bezahlbar, das geht noch nicht so schnell ans Eingemachte,
    sind es aber mehrere Pflanzen, ich glaube, daß ich
    mit Sicherheit auch einige von denen verkaufe,
    an eine Firma mit riesigem Platz wäre schon mal was.
    Einen riesigen Benjamini hatte ich mal in einem Restaurant
    lassen können, auch eine hervorragende Idee, einfach mal
    irgendwo in der Nähe fragen!!
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    tina1 Diphladenia Pflanzen allgemein 25
    Z Foliengewächshaus Kauftipp Obst und Gemüsegarten 7
    S Foliengewächshaus - Planungsgrundlagen Gartengestaltung 27
    A Billiges Foliengewächshaus pimpen =) Tomaten 3
    I Zöglinge jetzt schon draußen ins Foliengewächshaus? Obst und Gemüsegarten 9
    jeannett85 Paprika - mit oder ohne Foliengewächshaus? Obst und Gemüsegarten 13
    Vales Mama was kann schon ins foliengewächshaus Obst und Gemüsegarten 3
    Vales Mama Tomatengewächshaus - foliengewächshaus für balkon?! Gartengeräte & Werkzeug 3
    G Foliengewächshaus beheizen Sommer / Winter Gartengeräte & Werkzeug 14
    M Foliengewächshaus zum überwintern auf dem Balkon? Obst und Gemüsegarten 9
    G Anleitung verloren von Foliengewächshaus "Iglu", was tun? Gartenpflege allgemein 2
    A Foliengewächshaus für den Anfang? Obst und Gemüsegarten 27
    C Foliengewächshaus - Erfahrungen? Gartenpflege allgemein 20
    Evi Foliengewächshaus für Balkon Pflanzen schon nach draußen? Pflanzen allgemein 2
    G Foliengewächshaus Small-Talk 4
    Evi Vorziehen von Sommerblumen und Gemüse im Foliengewächshaus Small-Talk 4
    Eisenkraut Gladiolenzwiebeln, wie überwintern? Zwiebelpflanzen 4
    Fjäril Laubfrosch überwintern Nützlinge 2
    lutzDD Bananen und Cannas überwintern Pflanzen überwintern 75
    Goldi 1 Rosen im Topf überwintern Rosen 14

    Ähnliche Themen

    Top Bottom