Druckregulierung beim Micro-Drip System

H

humarf

Neuling
Guten Abend allerseits,

ich bin Neuling im Forum, lese aber schon seit ein paar Tagen die Beiträge im Bereich Bewässerung mit, da ich selbst ein wenig an unserer Gartenbewässerung optimieren möchte. Angefangen habe ich mit dem Gardena Micro-Drip System. Ich möchte damit zunächst 10 Tomatenpflanzen, 8 Terassenpflanzen, 12 Sträucher und zwei Blumenkästen bewässern. Alles eingekauft und angeschlossen habe ich nun leider Probleme mit dem Druck. Aus den von mir verwendeten 2l Endtropfern schießt ein satter Strahl, wenn ich voll aufdrehe. Drehe ich dagegen die Wasserzufuhr soweit zu, dass es nur noch tropft, werden die weiter entfernten Pflanzen bzw. die höher gelegenen Blumenkästen nicht mehr versorgt.

Kann irgendwas mit dem Druckminderer (Basisgerät 1000) nicht in Ordnung, offenbar ist doch der anliegende Druck zu hoch. Ich habe das Ding mal aufgeschraubt - soviel kann daran eigentlich nicht kaputt gehen - jedenfalls konnten ich kein schief sitzendes Teil o.ä. entdecken. Der Wasserdruck vor dem Druckminderer ist auch nicht wahnsinnig hoch - der "Gardena-Test" für das Sprinkler-System ergab 19s für einen 10l-Eimer.

Ich hoffe, einer der Micro-Drip-Profis kann mir weiter helfen; meine Internetsuche nach Leuten mit einem ähnlichen Problem blieb jedenfalls erfolglos. Anscheinend hat niemand sonst Probleme mit zu hohem Wasserdruck.

Ist es überhaupt empfehlenswert die "einfachen" Tropfer zu verwenden oder sollte ich lieber die einstellbaren bzw. druckregulierenden Tropfer verwenden? Ein paar der einstellbaren Tropfer waren in dem Startset mitgeliefert, da kann man es natürlich vernünftig einstellen.

Also vielen Dank schonmal für Eure Hilfe sagt

humarf
 
  • Gen78

    Gen78

    Mitglied
    Hi,

    hab bei mir letzte Woche das Micro-Drip-System mit dem Basisgerät 2000 und 4 l/h Endtropfern installiert. Es läuft reibungslos.

    Vielleicht mal das Basisgerät austauschen?

    Vielleicht auch möglich: wo hast du denn das Basisgerät angeschlossen? In der Mitte oder am Anfang? Evtl hängt das damit zusammen. Kann mir vorstellen, dass wenn es nicht mittig angeschlossen ist, das Wasser nicht an allen Tropfern gleichmäßig durchlaufen kann... Gerade auch, wenn wie bei Dir verschiedene Höhenlagen vorhanden sind.

    Schonmal Gardena kontaktiert?

    Viele Grüße!
     
    H

    humarf

    Neuling
    Hallo,

    vielen Dank für Deine Antwort. Inzwischen läuft's glücklicherweise. Es war wohl das Basisgerät.

    Eine Frage noch, Du hattest ja geschrieben, dass Du 4l-Tropfer verwendest. Ich habe 2l-Endtropfer und 4l-Reihentropfer im Einsatz. Bei den 2l-Tropfern kann man tatsächlich von tropfen sprechen. Bei den 4l-Tropfern ist es eigentlich ein eher kleines Rinnsal, will sagen es läuft eher als es tropft. Ist das bei Dir auch so, oder geben die Reihentropfer ggf. zuviel Wasser ab.

    Viele Grüße

    humarf
     
    Gen78

    Gen78

    Mitglied
    Teils teils... bei einigen Tropfern tropft es und bei anderen Tropfern wiederum fliesst es eher...

    Ist aber nicht sooo schlimm, bekommen einige Pflanzen halt mehr Wasser. ;)
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    B Versenkregner geht an, wenn man nur Wasser beim Gartenhahn nimmt Bewässerung 5
    H Spaltung Früchte beim Weinbergpfirsich Baum Gartenpflege allgemein 2
    J Wäscheschacht-Abschnitt in KG Rohr - Hilfe beim Werkzeug Heimwerker 11
    M Könntet Ihr per Ferndiagnose beim Erziehungsschnitt helfen? Obstgehölze 14
    G Vergrünung beim Philodendron 'Golden Dragon' umkehren? Zimmerpflanzen 5
    K Aloe Vera Hilfe beim umtopfen Kakteen & Sukkulenten 3
    Orangina Wer hilft beim Bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? 22
    R Hilfe beim Planen einer Bewässerungsanlage Gartenpflege allgemein 1
    wilde Gärtnerin Augenlid-Warzen beim Hund Haustiere Forum 19
    H Probleme beim Anbau von Rüben (Steckrüben, rote Rüben) Obst und Gemüsegarten 4
    A Krankheit beim Obstbaum Obst und Gemüsegarten 9
    J Zu hoher Druck beim Ausblasen der Bewässerungsanlage Bewässerung 2
    H Hilfe beim Aufpumpen Gartengeräte & Werkzeug 12
    Nobody_IS_perfect Erfahrungswerte: Wie häufig wechselt ihr die Klingen beim Mähroboter? Rasen 2
    K Wo findet ihrEngpässe / besondere Probleme bei euch im Garten/beim Heimwerken Heimwerker 12
    G Hilfe beim Kugeltropetenbaum - Anfänger Laubgehölze 1
    J Discula beim Cornus kousa (Japanischer Hartriegel) Pflanzen allgemein 8
    G Blüten werden von innen angefressen und beim Öffnen der kaputten Blüten kommt so eine Art Ohrenkneifer herausgerast. Rosen 1
    O Schimmelbefall? Brauche Hilfe beim Identifizieren der Krankheit Tomaten 11
    A Anfänger braucht Hilfe beim Randstein Gartengestaltung 9

    Ähnliche Themen

    Top Bottom