Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomaten

Simone 23

Simone 23

Foren-Urgestein
#1
Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomaten

Mit Craig und Patrina fing alles an. http://dwarftomatoproject.net/
Die beiden Tomatenliebhaber aus dem englischsprachigen Raum haben es sich zur Aufgabe gemacht die Gene von indeterminativ wachsenden Tomaten auch für Menschen interessant zu machen, die nur ein kleines Platz-Angebot haben.

Geboren waren die Dwarfs, sogenannte Zwerg-Tomaten.
Die aber durchaus nicht so klein sind, wie ihr Name vermuten lässt.
Einzelne Pflanzen können zwischen 60-140 cm groß werden.
Ihre Besonderheit ist die zentrale Anlage der Pflanze, soll heißen gedrungen wachsende Tomaten.
Mittlerweile, Dank der vielen helfenden Hände rund um den Globus, gibt es eine Fülle von neuen Dwarf-Züchtungen: über süß, saftig, oder robust vom Geschmack, über grün, gelb, rot, braun, orange, bicolor...
Ihr gedrungener Wuchs macht sie besonders interessant für Menschen deren Platz begrenzt ist, und die primär ihre Tomaten in Töpfen anbauen.

Zwei wunderbare Saatgutquellen sind diese beiden...hier kann man auch Bilder bewundern.
Heritage Tomato Seed
http://heritagetomatoseed.com/category/heirloom-and-op-tomato-seeds/dwarf-tomato-project/

Tatianas Tomato Base
http://t.tatianastomatobase.com/seed-catalog/html/

Bisher sind diese Sorten zu erwerben:
Dwarf Jade Beauty
Dwarf Beryl Beauty
Dwarf Emerald Giant
Summertime Green
Rosella Purple
Tasmanian Chocolate
Summertime Gold
Dwarf Mr. Snow
Dwarf Wild Fred
Perth Pride
Iditarod Red
Yukon Quest
Sleeping Lady
Dwarf Kelly Green
Dwarf Arctic Rose
Dwarf Sweet Sue
Summer Sunrise
Rosella Crimson
Chocolate Champion
Big Green Dwarf
Wherokowhai
Dwarf Blazing Beaut
Boronia
Sean´s Yellow Dwarf
Sweet Adelaide

Dieses Jahr kommen hinzu:
Dwarf Pink Passion
Chocolate Lightning
Uluru Ochre
Sweet Scarlet Dwarf
Fred´s Tie Dye
Dwarf Purple Heart
Banksia Queen
Summer Sweet Gold
Dwarf Golden Heart
Bundaberg Rumball
Sarandipity


Ich habe diesen Thread gestartet damit alle, die sich für diese Sorten interessieren und gerne anbauen möchten, darüber hier austauschen können.
 
  • Lieschen M

    Lieschen M

    Foren-Urgestein
    #2
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Super! Dankeschön, Simone.

    Im vergangenen Jahr hatten wir im kleinen Tomatenwettbewerb doch auch einen Zwerg, wenn ich das richtig interpretiere - die Venus.

    Da ich schon von dem Paprikas Minis habe, wäre das mit den Tomaten eine Ergänzung.
     
    Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    #3
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Top Simone - vielen Dank! :)

    Lieschen, nur was die Amerikaner als Dwarf-Tomate verstehen, also Zwergtomate, ist nicht dasselbe was wir Deutschen unter Zwergtomate verstehen.

    Die Amerikaner verstehen unter einer Dwarf, speziell auch die Züchtungen aus dem Dwarf-Project, Tomaten die eher kompakt im Wuchs bleiben. 60-140 cm hat Simone ja genannt. In Deutschland gibt es dafür den selten benutzten Begriff einer Stocktomate. Analog zur Stabtomate. Gleiches Wuchsverhalten nur kompakter. Buschtomaten sind die Dwarfs jedoch nicht.

    Und dann gibt es eben die Zwergtomaten, die eben 30-40 cm hoch wachsen. Die Amerikaner sagen dazu: Micro Dwarf oder Mini Dwarf.

    Grüßle, Michi
     
    Simone 23

    Simone 23

    Foren-Urgestein
    #4
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Ein kleiner Anreiz für Euch.
    proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww11.pic-upload.de%2F12.12.14%2Fi98hg5czw5z.jpg&hash=94fd46626137b423bcd04a24b0b4c5dd

    proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww11.pic-upload.de%2F12.12.14%2F3mjwj78zd19.jpg&hash=13943c760549c8af3160fc1caedaca9f


    proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww11.pic-upload.de%2F12.12.14%2Fmvqnwv9xgw6f.jpg&hash=51211da1b125fb1e1da28a3153ca6077


    proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww11.pic-upload.de%2F12.12.14%2Fz619jjr2rh4.jpg&hash=172fe311a6bb4e72b21c5284bc3d288c

    Die kommt in den nächsten Jahren noch..;)
    Demnächst hoffentlich ohne Gemüseeule...:rolleyes:

    LG
    Simone
     
  • Lieschen M

    Lieschen M

    Foren-Urgestein
    #5
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Puh! Jetzt fängt es schon wieder an, kompliziert zu werden.

    Was war dann unsere Venus?

    Aus dem Dwarf-Project hatte ich auch für die Saison 2013 Samen. Muß ich mal nachsehen.
     
  • Tubirubi

    Tubirubi

    Foren-Urgestein
    #7
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Oh, die Stone Flower gehört ja gar nicht dazu. Aber die war auch nicht höher. Wer bestimmt denn, wer ein Dwarf ist und wer nicht?


    Und Simone: wie heißt die gestreifte?
     
    Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    #8
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Die Definition bestimmt das.

    Stone Flower?

    Erzähl mir was, dann kann ich vielleicht helfen, kenn' die Sorte nicht!?

    Grüßle, Michi
     
    Tubirubi

    Tubirubi

    Foren-Urgestein
    #10
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Stone Flower war von Kraft, sie stammt aus der Ukraine und heißt dort: Kamennyi Tsvetok. Nach Krafts Beschreibung wird sie etwa 1 m hoch, was auch etwa so hinkam, jedenfalls kleiner als Summertime Gold Improved.
     
  • Simone 23

    Simone 23

    Foren-Urgestein
    #11
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Die Gestreifte ist die Fed´s Tie Dye.
    Sie war die bisher größte aus dem Dwarf Projekt.

    Ok, sie stand im GWH aber sie war zwischen 130 und 140 cm groß.
    Mehrtriebig wohlgemerkt. :D

    LG
    Simone
     
    Tubirubi

    Tubirubi

    Foren-Urgestein
    #12
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    So, so und wieso hast Du die, wo es die doch noch garnet zu erwerben gibt???
    Sowas.


    Ist die mit BTD verwandt?
     
    Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    #13
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Achso... Kamennyi Tsvetok kenn ich natürlich... :D

    Es macht 'nen Unterschied, ob 'ne Tomate indeterminant oder determinant wächst.

    Wächst sie indet. wie die Tomaten aus dem Dwarf-Project, isses vom Typ Stocktomate bzw. engl. Dwarf.

    Wächst sie dagegen det. isses vom Typ Buschtomate, engl. bushy plant (oder wie sagen die dazu!?)

    Grüßle, Michi
     
    Simone 23

    Simone 23

    Foren-Urgestein
    #14
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Ich habe mit körperlichen Reizen bezahlt! :p


    SCHERZ!!!! :grins:

    Ich bin doch auch im Tomatoville-Forum, und da auch Teil des Dwarf-Projektes, d.h. ich helfe beim Anbau der neuen Sorten.

    LG
    Simone
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Simone 23

    Simone 23

    Foren-Urgestein
    #16
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Ja das kann ich mir vorstellen. :pa:

    Ich freue mich schon auf die Neuen.
    Hoffe sehr das ich die bekomme. :rolleyes:

    LG
    Simone
     
    Tubirubi

    Tubirubi

    Foren-Urgestein
    #17
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Achso... Kamennyi Tsvetok kenn ich natürlich... :D

    Es macht 'nen Unterschied, ob 'ne Tomate indeterminant oder determinant wächst.

    Wächst sie indet. wie die Tomaten aus dem Dwarf-Project, isses vom Typ Stocktomate bzw. engl. Dwarf.

    Wächst sie dagegen det. isses vom Typ Buschtomate, engl. bushy plant (oder wie sagen die dazu!?)

    Grüßle, Michi

    Ok, das hatten wir doch neulich erst. Mhm, ich bin so blöd, ich sehe das einer Pflanze nicht an, ob sie klein und determiniert ist oder klein und indeterminiert.
    Nagut, ich schaue dann mal nächstes Mal auf die Spitze. Bei den Dwarfs, muss es also normale Spitze geben, ja?

    Ich bin doch auch im Tomatoville-Forum, und da auch Teil des Dwarf-Projektes, d.h. ich helfe beim Anbauen der neuen Sorten.

    LG
    Simone

    Wie wird man eigentlich so ein Helferlein? Und wie viele Pflanzen muss man dann da anbauen?
     
    Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    #19
    Simone 23

    Simone 23

    Foren-Urgestein
    #20
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Das ist ganz unterschiedlich. Ich hatte sowohl F4er als auch F5er.

    Die waren also schon relativ stabil.

    Um ein Helferlein zu werden musst Du bei Tomatoville angemeldet sein.
    Erst dann hast Du Zugriff auf den Dwarf Bereich. Da gibt es Informationen in Hülle und Fülle - alles auf Englisch.
    Dort gibt es auch die passenden Threads in denen die Bedingungen stehen und man sein Interesse bekunden kann.

    Ich habe pro Sorte immer so 4 Pflanzen angezogen. Manche ziehen weniger an, manche mehr. Es ist unterschiedlich. Die Summe macht es dann am Ende. :grins:

    LG
    Simone
     
    Tubirubi

    Tubirubi

    Foren-Urgestein
    #21
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Wer "sabbelt" denn hier? Hier werden lehrreiche Informationen ausgetauscht. Z.B. woran man eine Dwarf erkennt.
    Schlaf schön!
     
    Tubirubi

    Tubirubi

    Foren-Urgestein
    #22
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    4 Pflanzen pro Sorte? Ich habe leider nur einen kleinen Garten und sowieso schon zu viele Projekte im Kopf. Aber ich verfolge das mit vollstem Interesse!
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Simone 23

    Simone 23

    Foren-Urgestein
    #23
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Nein, nicht von allen Sorten!

    Du suchst Dir, wenn Du Teil des Projektes bist, was aus der Liste aus, und zwar von den Sorten, die noch NICHT veröffentlicht sind.

    Sonst hat man ja NUR Dwarfs in seinem Garten. :grins:

    LG
    Simone
     
    Tubirubi

    Tubirubi

    Foren-Urgestein
    #24
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Ja, aber die Sorte, die man aussucht, davon macht man vier Stück?
     
    Simone 23

    Simone 23

    Foren-Urgestein
    #25
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Ja, ich mache vier.
    Aber Du kannst auch nur zwei anpflanzen.
    Ich habe da von mehreren Usern schon gelesen die nur diese Anzahl anpflanzen.

    Nichts muss alles kann. ;)

    LG
    Simone
     
    Lieschen M

    Lieschen M

    Foren-Urgestein
    #27
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Danke, Simone, für die ausführliche Erklärung. Wie schon geschrieben, mein Englisch :(

    Letzte Frage (für heute :grins:) was ist das Ziel des Projektes?
     
    Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    #28
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Ziel isses bekannte und beliebte Tomatensorten mit kompaktwüchsigen Dwarf-Sorten zu kreuzen, die es schon vor dem Dwarf-Project gab (irgendwo müssen die Gene ja herkommen). Das Ergebnis soll sein, alle positiven Merkmale wie Geschmack, Ertrag, Robustheit, o.ä. der beliebten Sorte mit der Kompaktwüchsigkeit des anderen Elternteils zu vereinen.

    Und ja: Es macht die Pflege viel angenehmer, wenn die Pflanze selbst nicht das Höhenwachstum hat. Insbesondere in Töpfen, auf dem Balkon, aber auch Gewächs-/ oder Folienhaus (bzw. besser: Überstand (Regenschutz)).

    Grüßle, Michi
     
    Simone 23

    Simone 23

    Foren-Urgestein
    #30
    Lieschen M

    Lieschen M

    Foren-Urgestein
    #33
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Und wo bitte finde ich Steve???

    60 cm Breienwuchs finde ich auch noch angenehm. Es gibt ja Tommis, die mehr breit als hoch sind. Das sind dann aber bestimmt keine Zwerge.
     
    Tubirubi

    Tubirubi

    Foren-Urgestein
    #36
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Irgendjemand bestimmt. Ich nicht. Aber wenn Du gerne Dwarfs möchtest und noch nie welche hattest, warum schaust Du nicht erstmal bei Hahm?


    http://tomaten.bplaced.net/tomatenhahm.html


    Habe gerade mal durchgezählt und 18 Stück gefunden, sofern ich mich nicht verzählt habe.
    Das müsste doch erstmal reichen, oder nicht?
     
    Lieschen M

    Lieschen M

    Foren-Urgestein
    #37
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Wie war das? War die Venus ein Zwerg?

    So als Liebhaberstücke zum Verschenken, wären die Dingerchen doch ganz niedlich.
     
    Tubirubi

    Tubirubi

    Foren-Urgestein
    #38
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Venus ist eine "Mini-Dwarf", wird max. 30 cm hoch. Ist ein prima Geschenk. Habe ich auch schon verschenkt, mit schönen gelben Früchten dran. Die Freude war groß!
     
    Lieschen M

    Lieschen M

    Foren-Urgestein
    #39
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Die hatten wir doch im kleinen Wettbewerb. Ich konnte Samen abnehmen und werde die garantiert in der kommenden Saison aussäen.

    Ich hatte mir doch ganz fest vorgenommen, erst im März... Aber was interessiert mich mein Geschwätz von gestern. :grins::grins:
     
    Tubirubi

    Tubirubi

    Foren-Urgestein
    #40
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Nein, die Venus kannst Du prima im Januar machen. Dann hast Du zu vielleicht zu Ostern schon Früchte, oder halt tolle Geschenke.
     
    Simone 23

    Simone 23

    Foren-Urgestein
    #41
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Bei mir ist heute ein schnuckeliger Brief aus Übersee mit Dwarf-Samen angekommen! :grins::d:d:d

    Mich würde mal interessieren ob sich hier noch jemand mit neuen Dwarfs bewaffnet hat für die kommende Saison? ;)

    LG
    Simone
     
    Tubirubi

    Tubirubi

    Foren-Urgestein
    #42
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Nee, ich mache nur die Alten nochmal.
     
    Tubirubi

    Tubirubi

    Foren-Urgestein
    #45
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Naja, für mich sind sie ja immer noch "neu", auch wenn sie alt sind. Aber da ich sie nicht probieren konnte, wegen Braunfäule oder falscher Fruchtfarbe, mache ich sie halt nochmal.
    Im Jahr drauf mache ich dann die "neuen", die dann sicher auch schon wieder alt sind...
     
    Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    #46
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Ne, ich mach die neuen Dwarfs definitiv nicht mehr.

    Grüßle, Michi
     
    Simone 23

    Simone 23

    Foren-Urgestein
    #47
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Ne, ich mach die neuen Dwarfs definitiv nicht mehr.

    Grüßle, Michi
    Ich sehe schon, dass das hier übersprudeln wird vor neuen Beiträgen...*hust* ;)


    Na, dann kann ich mir das ja sparen, die Bestellung der zwei Sorten bei Steve plus Weiterleitung der Samen an Dich. :?:


    LG
    Simone
     
    Tubirubi

    Tubirubi

    Foren-Urgestein
    #48
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Simone, aber Deine Beiträge über die neuen Dwarfs würde ich riesig gerne lesen! Ich kann ja nicht so viele Sachen anbauen, in meinem kleinen Gärtchen. Muss mich auf ein paar wenige Pflänzchen (hundert oder so) beschränken :sad:
     
    Simone 23

    Simone 23

    Foren-Urgestein
    #49
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Na das sind aber doch nicht wenige, so hundert. :grins:

    Mein Beitrag bezog sich auch eher auf Michi, der sich für zwei neue Dwarfs interessiert hatte, und von mir die Bereitschaft gehört hatte ihm was von meinen Samen abzugeben. Dass er nun keine neuen Dwarfs anbaut war mir bis dato neu!!!!

    LG
    Simone
     
    Tubirubi

    Tubirubi

    Foren-Urgestein
    #50
    AW: Dwarf-Thread: Für alle Liebhaber der "Zwerg"-Tomate

    Michi ist halt flexibel.
    Die hundert muss man immer in Relation sehen... ich sehe es in Relation zu Deinen. :grins: Dann sind das ein paar wenige.
     
  • Verwandte Themen


    Top Bottom