Efeutute - gelbe und braune Blätter, schwarze Flecken

P

pflanzlich

Neuling
Hallo,

Ich bin an sich Pflanzen Anfänger, besitze meine Efeutute seit ca einem Monat.
Habe sie am Anfang glaube ich zu wenig gegossen, dann hat sie angefangen schwarze braune Blätter entwickelt. Dann habe ich angefangen sie etwas mehr zu gießen, doch sie hat immer mehr solcher Blätter bekommen und ebenfalls auch gelbe.
Gedüngt habe ich sie nicht, Erde ist noch die aus dem Laden.
Standort ist auf einem hohen Regal, ca 1 1/2 m vom Nord Fenster entfernt, bekommt also Licht, aber keine Sonne.
Luftfeuchtigkeit sind so 53-54. Habe auch eben ein wenig Schimmel an der Erde entdeckt, wahrscheinlich weil ich nun zu oft gegossen habe.
Was muss ich tun, damit sie nicht eingeht?
Danke schonmal im Vorraus
 

Anhänge

  • Tinchenfurz‘ Tochter

    Tinchenfurz‘ Tochter

    Mitglied
    Hallo,
    Dein scindapsus würde sich an einem Fensterplatz wohler fühlen. Das sind die Diven unter den Efeututen.
    Ich denke, mit deiner Vermutung hast du schon ganz richtig gelegen. Erst zu wenig, dann zu viel gegossen. Wenn die Erde pitschnass ist, dann topfe ihn besser in trockene Erde um. Wenn die Erde mittlerweile gut abgetrocknet ist, lass ihn drin.
    Ist die Pflanze direkt in den übertopf gepflanzt oder hast du sie im plastiktopf im übertopf stehen?

    Liebe Grüße
     
    P

    pflanzlich

    Neuling
    Danke für deine Antwort, ich habe leider keine andere Möglichkeit, die Pflanze heller zu stellen.
    Die Erde ist auch an der ersten Schicht feucht, aber nicht nass. Trotzdem umtopfen? Sollte ich auch andere Erde benutzen? Die aktuelle Erde ist sehr "leicht" und locker.
    Pflanze steht in einem Plastiktopf im Übertopf. Wenn ich gieße, schütte ich zuviel Wasser weg.
     
    Tinchenfurz‘ Tochter

    Tinchenfurz‘ Tochter

    Mitglied
    Nee, wenn die Erde feucht, aber nicht nass ist, dann lass sie ruhig drin. Bei der Heizungsluft trocknet das ganz gut. Wenn du gießt, Versuch darauf zu achten, dass du nicht durchdringend gießt, also so, dass kein Wasser unten raus läuft.
    Ich habe einen Ableger, mit dem ich auch echt kämpfe. So langsam habe ich den Dreh raus. Lieber etwas weniger und dafür öfter.
     
  • P

    pflanzlich

    Neuling
    Okay, also das Einzige, dass ich tun kann, ist angemessen zu gießen oder? Dann geb ich mal mein Bestes.
    Danke dir!
    Luftfeuchtigkeit ist übrigens doch auch eher so 40
     
  • Top Bottom