Ein kleines Bilderrätsel - Was ist das?

  • Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Ein Makro isses zwar, aber soooo vergrößert denn doch nicht. Kein Rotstift. Das Original hat knapp den Durchmesser eines 5-Cent-Stücks, könnte aber sicher auch zwischen 1 Cent und 2 Euro variieren, je nachdem ...
     
  • karlh

    karlh

    Foren-Urgestein
    Das könnte vielleicht ein Gefäß für ein Verschönerungsmittel von Menschen sein, die meinen sich noch schöner machen zu wollen, so wie Nagellack oder Lippenstift.

    Gruß Karl
     
  • Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
  • D

    Digistar

    Guest
    du bist wieder ganz nah dran

    edit: mir ist die lust vergangen, ausserdem muss ich morgen früh raus. Pyromella, ich lasse deine antwort als richtig gelten.. (wasserkocher)
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Borstel2

    Borstel2

    Foren-Urgestein
    Ich hoffe nicht das euch allen die Lust vergangen ist ich versuchs einfach mal mit einem nicht so schönem Bild aber meine Kamera ist auch nicht gerade die Beste


    v.g.Bernd
     

    Anhänge

    Borstel2

    Borstel2

    Foren-Urgestein
    leider liegt ihr beide daneben nur eins ist richtig "Metallkopf"
     
    muecke1401

    muecke1401

    Foren-Urgestein
    son Ding, wo man die Brille beim reingehen reinhält (also zwischen das maul) damit sie dort im inneren nicht beschlägt (wird also flott angewärmt)
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    Ich sehe da in der Backe des Metallkopfes ein Voegelchen.....(nisten?)

    Kia ora
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Ich seh im Hintergrund eine grüne Hecke mit Schnee drauf. Für einen Flaschenöffner wär mir der Tierkopf viel zu groß. Am ehesten leuchtet mir wasserspeiender Brunnenlöwe ein.
     
    T

    Tiarella

    Guest
    Eigentlich hätte der Groschen bei mir viel früher fallen müssen, denn schliesslich hab ich so eine olle Kühlerfigur sogar schon mal geputzt. :d Ein Freund aus Schweden hat nämlich einen Peugeot 203 (ich glaub es ist ein Coupe) in hellem türkis und er liebt das Ding heiß und innig. Fast noch mehr als seine Frau. :rolleyes:


    P.S.: Es gibt übrigens auch Flaschenöffner, die sehen fast genauso aus. Das ist so ein Bär und in dessen Maul kann man dann die Flasche öffnen. Wir hatten so einen damals in Schweden an unserem Ferienhäuschen. Leider hab ich kein Bild davon.
     
    M

    maryrose

    Guest
    Dein Freund soll gut auf seine Kühlerfigur aufpassen: Hier werden die geklaut wie nichts, sogar die alten Mercedes-Sterne (die, die noch aufrecht standen;)

    maryrose
     
    Borstel2

    Borstel2

    Foren-Urgestein
    das da ein Vögelchen im Nest sitzen soll,okay mit sehr sehr viel Phantasie
    aber die Kühlerfigur eines Autos und zwar Peugeot ist korrect aber nicht nur beim 203-er.Peugeot hat als Firmenlogo einen Löwen und diese Version war so ca.von
    Anfang der 40-iger bis Ende der 50-iger Jahre an der Reihe.


    v.g.Bernd
     

    Anhänge

    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Kein Drama.

    War ein nettes Rätsel.

    (Wenn du den Beitrag aber unbedingt weghaben möchtest, gehst du auf 'Bearbeiten', dann geht derselbe Text wieder auf, du löschst den gesamten Text und schreibst stattdessen "gelöscht" rein. Den Text kannst du löschen, das Post selbst aber nicht.)
     
    Borstel2

    Borstel2

    Foren-Urgestein
    Dankeschön Gecko
    habt ihr keine Einfälle mehr oder keine Lust
    ich hab noch ein nostalgisches recht leichtes
     

    Anhänge

    T

    Tiarella

    Guest
    Hm, also ich les da ganz klar 1602,2 ab. Der Zeiger für die 1000er-Stelle steht nämlich noch nicht auf der zwei, sondern zwischen eins und zwei. ;)
     
    Borstel2

    Borstel2

    Foren-Urgestein
    möchte euch nicht länger auf die Folter spannen Joes hat es richtig erkannt es ist ein Stromzähler, da hät ich wohl die kwh abdecken oder verpickseln sollen,so um die Jahrhundertwende die letzte Eichmarke ist datiert auf 1910 ich hab selber noch,in meiner Ausbildungszeit als Elektromonteur, solche Zähler gesehen und ausgetauscht.Da fällt mir gerade ein dass es damals sogar noch Häuser gab die innen eine Freileitung an den Wänden hatten als Elektroinstallation.Am meisten wundert mich aber eure unterschiedliche Wahrnehmung des Zählerstandes der lautet eindeutig 1602.


    v.g.Bernd
     

    Anhänge

  • Top Bottom