Ein kleines Bilderrätsel - Was ist das?

  • Joes

    Joes

    Foren-Urgestein
    Holzpfosten, im Wasser stehend, seitlich mit irgendwelchem Zeugs bewachsen und
    oben angemoost ?
     
    muecke1401

    muecke1401

    Foren-Urgestein
    BINGOOOOOOOOOO :D:D:D


    applausundtrommelwirbel

    diese Wellenbrecher am Strand in/auf Zeeland sehen teilweise von oben so aus (im April)
    ( kein Moos- Algen)- aber auch grün :grins:
    nun das Original




    gutes n8le , ich geh ins eckige ;)
     
    Joes

    Joes

    Foren-Urgestein
    Ja, ich bin eben der große Rätselrater :grins:

    Danke und gute Nacht.
     
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Auf Sonnenblume in blau wäre ich im Leben nicht gekommen. Ist das eine besondere Sorte? Ich kenn sie nur mit braunem oder gelben Innenleben.
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    ja verrückt, man denkt sich die Sonnenblume immer anders und guckt net richtig. Schönes Foto, Micha. :cool:
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Woah, jetzt hätt ich's fast vergessen, dass hier ja jemand geantwortet hat! :d

    Nathalie, du bist ganz dicht dran, du hast wirklich gut hingesehen, du musst nur noch auschließen, was nicht stimmt ...

    ... aber angesichts der regen (' ...') Beteiligung an diesem Rätsel sag ich's lieber gleich selbst:

    Gurke stimmt, Zucchini nicht, die hat nicht genügend Saft.

    Was auch nicht stimmt ist "abgeschnitten", denn dann ergibt sich kein Bild mit so vielen Wasserkugeln. Ausnahmsweise hab ich die Gurke abgerissen (weil grad mein Messer verschwunden war), das ergibt mehr Stellen für Saftaustritt und daher mehr Kugeln zum Fotografieren. Zuvor wusste ich selbst nicht, dass der Gurkensaft an der Luft so schnell zähflüssig wird.

    War kein geplantes Foto, sondern mir fiel's erst in der Küche als hübsch und ungewöhnlich auf. ;)
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Ach so, nein, ich hab die Gurke nicht zerbrochen, sondern ganz normal geerntet. Normalerweise schneide ich sie ab, aber diesmal hab ich sie ausnahmsweise abgerissen, weil grad kein Messer da war.

    Und schnell sein musste ich überhaupt nicht, denn die Tropfen "gelieren" an der Luft und halten sich ziemlich lange, was ich bis dahin gar nicht wusste, wer interessiert sich schon für sowas. ;) Erst als ich nach mehr als einer halben Stunde die Gurke vom Gewächshaus mit in die Küche nahm, fielen mir die Tropfen auf, dann hab ich sie aber auch gleich fotografiert und bemerkt, dass Abrissstellen mehr Tropfen machen als glatte Schnittstellen.

    Siehste, so komisch sind meine Einfälle gar nicht! Hinsehen allein reicht schon manchmal.:p
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein

    Wie recht du hast, Hexlein, aber das ist ja auch gleich das Problem dabei: "Man sieht nur, was man weiß." Hinsehen allein reicht oft nicht, man muss dabei auch das Hirn ausschalten können! ;)

    da habt ihr allerdings recht und weil ich auch manchmal hinsehe hab ich das hier gefunden,was ist das wohl.

    Magnolienfruchtstand hätte ich jetzt gesagt. Oder Samenstand oder wie.

    Klasse Foto, Bernd, ich hab die noch nie in kastanienhafter Weise offen gesehen, kenne die nur geschlossen. Wusste gar nicht, dass die alienhaft glotzen können! ;)
     
    A

    Alpenhex

    Mitglied
    @Rosabelverde, ich meinte - genauer gesagt - dass man den Blick für das Besondere, auch wenn es sich hier nur um den Saft einer aufgebrochenen Gurke handelt, haben muss. Weiter oben kommt das dann auch recht schnell an:grins:

    LG
    von der Alpenhex
     
    Borstel2

    Borstel2

    Foren-Urgestein
    rosa ich habs schon 2 mal versucht leider isses nix geworden aber zu allen guten dingen gehören 3 werds also nochmal versuchen.wenn du aber gern welche möchtest,kein Problem an der Magnolie sind genug abnormale gebilde dran im pflanzen allgemein zeig ich heut nochmal welche.
    v.g.Bernd
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Sind das nicht zu viele Samenkapseln für Eisenhut? Eine bessere Antwort als Tiarellas hab ich allerdings auch nicht. Jedenfalls nichts, das in meinem Garten wächst.
     
    A

    Alpenhex

    Mitglied
    Eisenhut-Samenstände hab ich auch zur Verfügung;)



    vom blauen Herbsteisenhut.


    Das andere Bild zeigt auch Samenstände - ebenfalls von einem Spätblüher:)

    LG
    Alpenhex
     
    A

    Alpenhex

    Mitglied
    Entschuldige, hab deine Frage übersehen. Hatte gedacht, wäre kein Interesse mehr vorhanden.
    Das ist der Samenstand von Cimicifuga simplex 'Brunette'.


    LG
    Alpenhex
     
  • Top Bottom