Ein mir unbekanntes Bienchen...

  • Ersteller des Themas Tinchenfurz‘ Tochter
  • Erstellungsdatum
Tinchenfurz‘ Tochter

Tinchenfurz‘ Tochter

Mitglied
Hallo ihr lieben, wir haben ein paar Bienen auf dem Balkon, die ich soweit nicht zuordnen kann. Vielleicht eine rote mauerbiene?
99520337-aedf-40c2-878e-6bc47b7c4ee8-jpeg.617477

Gerade habe ich festgestellt, dass sie sich bei uns wohl wühlt und ein Haus baut. Allerdings in der Jalousie.
98875b2a-29df-46c5-be1e-1dff717a2f7b-jpeg.617478

Muss ich davon ausgehen, dass sie das Nest weiter baut oder hört sie auf, sobald in dem Loch kein Platz mehr ist? Ich freue mich über jede Biene aber das ist nicht das beste zuhause....
 
  • Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Huhu
    Ich meine, dass es eine gehörnte Mauerbiene ist, die rote Mauerbiene hat einen bräunlichen Popo.

    Wenn der Stopper voll ist, hört sie (dort) auf zu bauen und verdeckelt den Eingang.
     
    Tinchenfurz‘ Tochter

    Tinchenfurz‘ Tochter

    Mitglied
    Gehörnt also, nicht die rote. Danke, das wird sie sein.
    Okay, dann lasse ich sie in Ruhe zuende bauen. Viel hat sie ja nicht mehr.
     
  • Top Bottom