Eine Frage meiner Gartennachbarin

scheinfeld

scheinfeld

Foren-Urgestein
Sie trinkt gerne Hagebuttentee und mochte nun wissen,aus welchen Rosen sie die Hagebutten nehmen kann.Gibt es welche,die dafür überhaupt nicht geeignet sind?

Sigi
 
  • luise-ac

    luise-ac

    Foren-Urgestein
    Hallo!

    Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke
    das Hagebuttentee aus Wildrosen
    gemacht wird.

    LG Luise
     
    Hero

    Hero

    Foren-Urgestein
    Hagebutten sind die Früchte von Rosen mit Samenkernen drin.
    Egal von welcher Rose; die Früchte sind alle eßbar und folglich auch zu Tee zu verwenden. Manche Rosenarten haben sehr große, andere sehr kleine Butten.
    Mir geht das Messer in der Tasche auf, wenn ich in den Allerwelts-Gartenkatalogen das Angebot "Rosen mit eßbaren Blüten" lese. Alle Rosenblüten sind eßbar, wenn sie nicht gespritzt wurden.
    LG von Hero
     
  • Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Scheinfeld, ich bin zwar nicht deine Gartennachbarin, darf ich mich trotzdem mit einer dazu passenden Frage anhängen? -: woran merke ich, dass meine Hagebutten erntereif sind? Hab eine Wildrose voller Hagebutten und möchte gleichfalls gern Tee daraus machen. Im Moment sehen sie so aus:
     

    Anhänge

  • Elkevogel

    Elkevogel

    Foren-Urgestein
    Und wie/wann Marmelade???

    Dieses Jahr habe ich so viele Hagebutten an meiner Hundsrose, dass auch Mensch mal ernten darf ohne dass die Piepmätze darben müssten.

    Oder noch besser: könnte ich die auch mit irgendwas zu einem Chutney verarbeiten?
    Marmelade essen wir kaum - Chutneys aber reichlich.

    Danke und viele Grüße
    Elkevogel
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Moderatrix
    Mitarbeiter
    Dazu kenne ich nur eine Methode, die ich bisher mit geschenkten Hagebutten ausprobiert habe:

    Hagebutten aufschlitzen, Kerne rausschaben, Schalen waschen und dann im Backofen trocknen. Getrocknet kann man sie problemlos ein halbes Jahr aufbewahren (vielleicht auch länger, aber meine haben nie länger gereicht:grins:).

    Für Tee entweder die getrockneten Schalen mit kochendem Wasser aufbrühen oder noch andere Zutaten beifügen, nach Belieben getrocknete Apfelschnitze oder Pfefferminze oder Schalen von Bio-Zitronen oder -Orangen, Zimt dazu oder Ingwer oder was dir grad einfällt. Hagebutten sind eine großartige Basis für allerlei selbstkreierte Früchtetees.
     
    Nostalgie

    Nostalgie

    Mitglied
    Die übriggebliebenen Samenkörner kannst du als sogenanntes Juckpulver ungeliebten Nachbarn in den Kragen schütten. Wirkt hervorragend und nachhaltig!
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    M Eine Frage zu Garten allgemein Gartenpflege allgemein 4
    Cathy Wohl eine einfache Frage :-) Wie heißt diese Pflanze? 22
    Utzel Brutzel Zuckerschoten- eine Frage Obst und Gemüsegarten 9
    Elkevogel Gelöst Und schon wieder eine Frage - Salvia glutinosa Wie heißt diese Pflanze? 5
    Till02 Gelöst Eine Frage an die Baumspezialisten... Wie heißt diese Pflanze? 13
    ostseeboy Gelöst Auch mal eine Frage..... Wie heißt diese Pflanze? 17
    A Nochmal eine Frage zum Bambus Laubgehölze 5
    B Vortellung und eine Frage :-) Gartenteich und Aquaristik 2
    P Aluminiumbronze - eine Frage an Metallurgen Heimwerker 1
    Helga62 Eine Frage an das Moderatorenteam Supportforum 1
    tina1 Ohne Moos nix los-oder nur eine Frage der Optik? Gartenarbeit 11
    chrissy83 eine Frage zu Schwarzwurzeln Obst und Gemüsegarten 2
    M Eine persönliche Frage?! Supportforum 22
    S Ein herzliches Hallo und gleich mal eine Frage zur Kiwi Obst und Gemüsegarten 3
    N mal wieder eine algen frage Gartenteich und Aquaristik 6
    M Nachsaat - schon lange eine Frage hierzu Rasen 4
    T Mal eine Frage zum Thema Gartenpumpe zur Druckerhöhung Bewässerung 9
    M Morgen Eine Frage zur Apfelbaumzucht Obstgehölze 1
    mystery noch eine Frage: Bohnen Obst und Gemüsegarten 4
    Elkevogel Und noch mal eine Frage nach was unbekanntem Wie heißt diese Pflanze? 2

    Ähnliche Themen

    Top Bottom